Hertha Inside und Co.

Hertha-Fanseiten im Internet

Moderator: Herthort

larifari889
Beiträge: 375
Registriert: 23.05.2018, 14:50

Hertha Inside und Co.

Beitrag von larifari889 » 23.05.2018, 15:37

Da Hertha Inside ja voraussichtlich morgen weg ist, mache ich hier mal ein Thread, in dem man reinschreiben kann, falls es Neuigkeiten gibt.
isnogud "Wie konnte ich Dich nur mit Natalie verwechseln? Das tut mir leid und bei allen Natalies muss ich mich entschuldigen." - In Gedanken an seine verschollene Liebe.

topscorrer63
Beiträge: 380
Registriert: 23.05.2018, 15:39
Wohnort: Westside

Re: Hertha Inside und Co.

Beitrag von topscorrer63 » 23.05.2018, 15:53

Hallo, so dann setzen wir unsere Diskussionen über unsere geliebte Hertha nun hier fort. Ich hoffe es wird hier genauso interessant wie bei Hertha Inside, und wir alle gehen freundlich miteinander um.

Natürlich nur zum Anfang! ;)

DreiPunkt
Beiträge: 2
Registriert: 23.05.2018, 15:57

Re: Hertha Inside und Co.

Beitrag von DreiPunkt » 23.05.2018, 16:00

Sodele, bin jetzt auch am Start. :D

Vielen Dank an Herthort für die Mühen und die schnelle Realtion - sieht schick aus. :)

Auf fröhliches Diskutieren!

MS Herthaner
Beiträge: 1037
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: Hertha Inside und Co.

Beitrag von MS Herthaner » 23.05.2018, 16:04

Sehr schön das so schnell eine Alternative gefunden wurde.
Besten Dank an Herthort ;)

Benutzeravatar
Darker
Beiträge: 8
Registriert: 23.05.2018, 15:54
Wohnort: Hertha-Domizil-Gesundbrunnen-Kokswiese

Re: Hertha Inside und Co.

Beitrag von Darker » 23.05.2018, 16:21

Herthort gefällt mir hart,... auf einen Neuanfang, Ha Ho He

Benutzeravatar
MikeSpring
Beiträge: 370
Registriert: 23.05.2018, 16:19
Wohnort: Grunewald

Re: Hertha Inside und Co.

Beitrag von MikeSpring » 23.05.2018, 16:22

Das riecht ja alles noch nach frischer Farbe... Schick geworden, Danke Herthort, dass nenne ich mal Initiative!!! Mal schauen, ob ich es schaffe einen Avatar zu erstellen...
Niemand ist HERTHA als wir.

Benutzeravatar
Herthafuxx
Beiträge: 638
Registriert: 23.05.2018, 15:49

Re: Hertha Inside und Co.

Beitrag von Herthafuxx » 23.05.2018, 16:33

Vielen Dank Herthort auch von mir.
Ja, Avatare wären super und ohne Signaturen fand ich bei HI auch besser.

Herthort
Beiträge: 134
Registriert: 23.05.2018, 12:30

Re: Hertha Inside und Co.

Beitrag von Herthort » 23.05.2018, 16:46

Besten Dank. Freut mich. Nach einigen Stunden intensiver Arbeit (musste mich gegen die störrische Mehrfach-Installation durchsetzen) mal ein erster Wurf an dem man arbeiten kann. Jetzt kann man mal schauen wie sich das, auch ausserhalb dieses Forums, entwickelt. Vieles ist IMHO ev. noch offen, bzw. in Bewegung.

@herthafuxx: Avatare müssten gehen via dein Profil. Signaturen überlege ich noch und schaue wie sich das entwickelt. Sind mir auch schnell ein Dorn im Auge, aber ich lass das mal so laufen.

Benutzeravatar
Herthafuxx
Beiträge: 638
Registriert: 23.05.2018, 15:49

Re: Hertha Inside und Co.

Beitrag von Herthafuxx » 23.05.2018, 16:51

Lohnt es sich schon die ganzen Threads anzulegen oder wird evtl. alles nochmal neu aufgesetzt?
Würde mich sonst nachher mal an ein paar Threads machen.

HerthanerJung
Beiträge: 8
Registriert: 23.05.2018, 16:48

Re: Hertha Inside und Co.

Beitrag von HerthanerJung » 23.05.2018, 16:53

ich habe mich auch mal hier angemeldet und gebe dem gerne eine Chance. Problem wird sein, dass jetzt gerade Sommerpause ist und es eine Phase ist wo es verhältnismäßig weniger über Hertha zu schreiben gibt. So ist es natürlich doppelt schwierig, dass das Forum "in Fahrt" kommt.

larifari889
Beiträge: 375
Registriert: 23.05.2018, 14:50

Re: Hertha Inside und Co.

Beitrag von larifari889 » 23.05.2018, 16:54

Ist wahrscheinlich die Frage, ob man die Datensätze zum Aufspielen kriegt? Bin mir nicht sicher.

Vielleicht sollte sich Herthaort mal mit Jenner kurzschließen, der ja wohl in Gesprächen mit den Betreibern ist.
isnogud "Wie konnte ich Dich nur mit Natalie verwechseln? Das tut mir leid und bei allen Natalies muss ich mich entschuldigen." - In Gedanken an seine verschollene Liebe.

Herthort
Beiträge: 134
Registriert: 23.05.2018, 12:30

Re: Hertha Inside und Co.

Beitrag von Herthort » 23.05.2018, 16:57

Ich habe auch bei den Foren selbst nur das allerwichtigste zuerst eröffnet. Ich würde mal abwarten und nur eröffnen wenn man gerade etwas Beitragen möchte. Aber will dich nicht aufhalten z.B. zu den Spielern ein schönes Eröffnungspost zu schreiben. ;)

Zur Frage: Gehe nicht davon aus, dass ich das Forum nochmals aufsetzen muss. Sonst hätte ich den Link gar nicht geposted.

Benutzeravatar
Herthafuxx
Beiträge: 638
Registriert: 23.05.2018, 15:49

Re: Hertha Inside und Co.

Beitrag von Herthafuxx » 23.05.2018, 16:59

Noch geht übrigens ein Kollege-Namenszusatz-Verbot als Forenregel einzupflegen. :mrgreen:

Benutzeravatar
Time47
Beiträge: 27
Registriert: 23.05.2018, 17:06

Re: Hertha Inside und Co.

Beitrag von Time47 » 23.05.2018, 17:20

Hurra, ein neues Forum! Danke Herthort!
Hertha...sonst nix!

Benutzeravatar
Micky
Beiträge: 505
Registriert: 23.05.2018, 17:23
Wohnort: EDDB

Re: Hertha Inside und Co.

Beitrag von Micky » 23.05.2018, 17:28

So, ich bin auch da! :D
Ich hoffe, dass der Kern auch mitkommt.

Benutzeravatar
Micky
Beiträge: 505
Registriert: 23.05.2018, 17:23
Wohnort: EDDB

Re: Hertha Inside und Co.

Beitrag von Micky » 23.05.2018, 17:38

Und Smileys, wir brauchen dringend bessere Smileys! *lachender Smiley*

Benutzeravatar
Berlin NO 18
Beiträge: 312
Registriert: 23.05.2018, 17:10

Re: Hertha Inside und Co.

Beitrag von Berlin NO 18 » 23.05.2018, 17:40

Danke für das neue Forum! *Daumen hoch Smiley*
"Regieren ist die Kunst, Probleme zu schaffen, mit deren Lösung man das Volk in Atem hält." - Ezra Pound

Benutzeravatar
Schattenschleicher
Beiträge: 65
Registriert: 23.05.2018, 15:58

Re: Hertha Inside und Co.

Beitrag von Schattenschleicher » 23.05.2018, 17:46

Sodele.
Hier auch nochmal ein Dankeschön an Herthort. 8-)

Und natürlich gleich was zu meckern :evil:
...wäre ja sonst kein HI-Ersatz! :lol:

Kannst du die Beitrags-/Avatarleiste (keine Ahnung wie man das nennt) wieder "auf links drehen" ?
Oder hab ich da was in den Einstellungen übersehen?

Liebe Grüße
Schattenschleicher

Benutzeravatar
elmex
Beiträge: 191
Registriert: 23.05.2018, 17:51

Re: Hertha Inside und Co.

Beitrag von elmex » 23.05.2018, 18:00

So ich bin auch am Start.

Benutzeravatar
Jenner
Beiträge: 1124
Registriert: 23.05.2018, 17:29
Wohnort: Rhön

Re: Hertha Inside und Co.

Beitrag von Jenner » 23.05.2018, 18:01

Vielen Dank, lieber Herthort, für die schnelle Bereitstellung dieser Alternative.

Wie bereits an anderer Stelle geschrieben, habe ich gestern mit Marco telefoniert und ausgelotet, ob die Möglichkeit besteht, HI weiterzuführen, schon um den unheimlichen Schatz an Wissen über Hertha zu erhalten. Opa und ich hätten da auch Lust drauf. Zunächst ist es aber erst einmal wichtig, dass wir einen Ort haben. Wer weiß, vielleicht ist das hier dauerhaft unsere neue Heimat.
"Das edelste Beispiel für seelische Robustheit, verbunden mit einem feinen Schuss Selbstironie, ist seit jeher der Herthaner". - aus einem Vortrag im Rahmen eines Fachsymposiums zum Thema Resilienz

Necrolord
Beiträge: 246
Registriert: 23.05.2018, 17:08

Re: Hertha Inside und Co.

Beitrag von Necrolord » 23.05.2018, 18:18

Habe mich auch mal angemeldet. Danke an Herthort für die Arbeit und das schnelle Handeln.

ratlos
Beiträge: 214
Registriert: 23.05.2018, 15:45

Re: Hertha Inside und Co.

Beitrag von ratlos » 23.05.2018, 18:45

Ha Ho da fehlt doch was...ich bin ratlos...

Herthort
Beiträge: 134
Registriert: 23.05.2018, 12:30

Re: Hertha Inside und Co.

Beitrag von Herthort » 23.05.2018, 18:52

Reminder für die die Wert darauf legen:
Herthort hat geschrieben:
Herthort hat geschrieben:...

- Wer seinen alten Nickname auch im neuen Forum bestätigt haben möchte schreibt mir eine PN. Darin sollte die eMail sein, mit der ihr euch im neuen Forum registrieren möchtet. im idealfall kann ich die menge auch bewältigen. Ich würde dann sofern möglich eine eigenständige Gruppe einrichten, der die Verbindung zwecks wiedererkennung quasi bestätigt. danach ist nur noch eine indirekte, durch andere mitglieder bestätigte, möglich.

http://forum.altedame.org
Bitte jeweils selbst registrieren. Danach kontrolliere ich die Übereinstimmung.
Dann weise ich euch der Gruppe "HI Mitglied" zu. --> memberlist.php?mode=group&g=8&sid=c7c3e ... 3b8bb2397e

Alternativ geht natürlich auch NACH der erfolgreichen Anmeldung hier eine Bestätigung bei HI ohne Angabe der eMail-Adresse.

Bad Man
Beiträge: 58
Registriert: 23.05.2018, 15:56

Re: Hertha Inside und Co.

Beitrag von Bad Man » 23.05.2018, 18:59

Vielen Dank, Kollege Herthort, dass Du erst einmal eine Grundlage zur weiteren Diskussion geschaffen hast.

Grundsätzlich finde ich es sehr begrüßenswert, wenn ein neues Forum geschaffen wird, das es tatsächlich verdient unabhängig genannt zu werden. Aber bist Du Dir auch sicher, dass Du Dir das auf Dauer antun willst? Das Problem mag dabei noch nicht einmal der Zeitaufwand an sich sein, der dürfte nach der Einrichtung des Forums überschaubar sein, da Dir ja Nutzer Kommentare melden können, die sie für beanstandenswert halten, so dass Du dann darauf eingehen kannst. Das Problem dürfte viel eher sein, dass Du dann möglicherweise über einen sehr langen Zeitraum zur Verfügung stehen musst.

Was ich bei Hertha-Inside immer kritisch sah, war das Moderatoren wohl zwei Nutzeraccount hatten. Den einen unter denen sie Beiträge verfassten und den anderen, unter denen sie moderierten. Ich finde es besser, wenn Moderatoren genauso wie alle anderen Nutzer nur einen Account haben und als Moderatoren klar erkennbar sind. Jemand wie der Kollege Opa (und hier ein Wort an Jenner, ich bin absolut dagegen, dass er irgendwelche Moderationsrechte bekommt) beleidigt sonst unter dem einen Account andere Nutzer und straft die dann mit seinem anderen Account ab, weil sie zurück beleidigt haben.

Du siehst schon an dieser kurzen Ausführung, dass das Thema Moderation ein Thema ist, dass Du einmal grundlegend durchdenken musst und vielleicht auch mit uns allen besprechen solltest.

Solltest Du Werbung schalten oder lieber Deine Kontodaten angeben, damit man ein paar Euro überweisen kann? Kann man das Angebot erweitern, z. B. über einen Youtube-Kanal, auf dem man Live streamen kann? Wie sollte das Banner gestaltet sein? Gibt es einen Like-Button?

Anders als Jenner fände ich es besser, wenn Hertha-Inside tatsächlich die Pforten schließt, aber, und da stimme ich ihm zu, als Archiv sollte es erhalten bleiben. Aber offen gesagt, irgendwo ist es mir auch egal, denn wahrscheinlich werde ich es nie wieder lesen. Wer es haben will kann es sich ja mit HTtrack runterladen. Du solltest Dich m.M n. nicht damit belasten.

Grundsätzlich werde ich auch in diesem Forum die Nutzer mit Kollege ansprechen, so lange ich nicht davon überzeugt bin, dass sie die Contenance wahren. Da bist Du dann beim Thema Manieren.

Dich habe ich nicht großartig beobachtet und daher kann ich das bei Dir nicht beurteilen. Allerdings werde ich in Zukunft, wie auch schon bei Jenner und bayerschmidt, bei ich123, Sir Alex und der Zauberdrachin in Zukunft auf diese Forumlierung verzichten, da ich noch nicht einmal bemerkt habe, dass sie über die Stränge schlagen. Bei den Kollegen MikeSpring und Opa allerdings definitiv nicht und ich glaube auch nicht, dass sich das in absehbarer Zeit ändert.

Viel Glück und Erfolg mit diesem Forum.

Bad Man
Beiträge: 58
Registriert: 23.05.2018, 15:56

Re: Hertha Inside und Co.

Beitrag von Bad Man » 23.05.2018, 19:01

Frage an die Algemeinheit:

Wäre es in Ordnung, wenn die Einführungskommentare von Spielern 1 zu 1 aus dem Hertha-Inside Forum hier rein kopiert werden? Das würde eine Menge Arbeit ersparen.

Antworten