Seite 2 von 3

Re: Letzter HI- und erster Alte Dame-Treff

Verfasst: 13.06.2018, 01:59
von Zauberdrachin
Freitag, den 22.6. kann ich. Samstag nicht, weil da neue Arbeits"woche" beginnt.

Re: Letzter HI- und erster Alte Dame-Treff

Verfasst: 13.06.2018, 07:06
von PREUSSE
Ray hat geschrieben:
12.06.2018, 23:21
PREUSSE hat geschrieben:
12.06.2018, 20:01

sollte es nach den vielen Treffen im äussersten Süden Berlins
Wo genau? Lichtenrade? Schmöckwitz? Habe ich etwas verpasst?
Neukölln, Neukölln, Neukolln

Re: Letzter HI- und erster Alte Dame-Treff

Verfasst: 13.06.2018, 12:26
von MIC
Sofern es bei Freitag bleibt, werde ich auch vorbeikommen.

Re: Letzter HI- und erster Alte Dame-Treff

Verfasst: 13.06.2018, 12:40
von bayerschmidt
PREUSSE hat geschrieben:
12.06.2018, 20:01
Bist ein kleiner Scherzkeks Bayerschmidt, was? Wie soll denn von mir eine Initiative kommen, wenn ich überhaupt nicht involviert war? Ich war weder im HI Forum aktiv,
Und Du bewirbst Dich mit solchen Aussagen um die Rolle des Klassenclowns. Die "Initiative" bestand darin, dass sich zwei Personen ein paar PN hin und her geschickt haben und einer von den beiden hier schließlich, ein Treffen vorgeschlagen hat. Hättest Du zwischen beruflichen Verpflichtungen und Gartenarbeit sicherlich auch hinbekommen.
nach den vielen Treffen im äussersten Süden Berlins eher Reinickendorf oder Wedding sein, damit die Süd-Berliner einmal sehen, wie lange eine Anreise aus der genau entgegen gesetzten Richtung dauert :grin:
Mach Du es einfach beim nächsten Mal so! Davon abgesehen ist innerhalb des S-Bahn-Rings weit entfernt von einem äußersten Süden.

Re: Letzter HI- und erster Alte Dame-Treff

Verfasst: 13.06.2018, 13:46
von Mineiro
MIC hat geschrieben:
13.06.2018, 12:26
Sofern es bei Freitag bleibt, werde ich auch vorbeikommen.
:top:

Re: Letzter HI- und erster Alte Dame-Treff

Verfasst: 13.06.2018, 18:24
von PREUSSE
bayerschmidt hat geschrieben:
13.06.2018, 12:40
PREUSSE hat geschrieben:
12.06.2018, 20:01
Bist ein kleiner Scherzkeks Bayerschmidt, was? Wie soll denn von mir eine Initiative kommen, wenn ich überhaupt nicht involviert war? Ich war weder im HI Forum aktiv,
Und Du bewirbst Dich mit solchen Aussagen um die Rolle des Klassenclowns. Die "Initiative" bestand darin, dass sich zwei Personen ein paar PN hin und her geschickt haben und einer von den beiden hier schließlich, ein Treffen vorgeschlagen hat.
Mir ist schleierhaft bayerschmidt, warum meine sachliche Erwiderung auf deinen Vorwurf, ich hätte Null Initiative gezeigt, dazu veranlasst, diess mit einer Klassenclown Titulierung zu kontern? Du verdrehst hier einiges, deshalb mein Vorschlag bei zukünftigen Ideen und Vorhaben, diese zuallererst zur Diskussion zu stellen,d.h; Datum mit entsrechender Vorlaufzeit zwischen 4 bis 6 Wochen, damit möglichst viele User dabei sein können, dann Bezirk und
Ort und dann die Location und dies alles über ein Doodle erstellen. :lordpuffy: :wink2:

Re: Letzter HI- und erster Alte Dame-Treff

Verfasst: 13.06.2018, 18:55
von MS Herthaner
Es wurde doch nun ausreichend erläutert warum das kurzfristige Treffen eben kurzfristig ist.
Das ist so nicht die Regel.
Normalerweise werden alle deine Wünsche erfüllt@ PREUSSE :zwink:

Re: Letzter HI- und erster Alte Dame-Treff

Verfasst: 13.06.2018, 22:13
von TEDIbär
Bis der PREUSSE sein generalstabsmäßig vorbereitetes Supertreffen organisiert hat, mit dem wir naturgemäß mit unseren stümperhaften Mitteln nicht mithalten können, nehmen wir halt erstmal vorlieb mit unserem kleinen bescheidenen Amateurmeeting.

Nochmal meine Bitte an alle Interessierten, sich bei doodle für den bevorzugten Termin einzutragen,
um das Datum fix zu machen. Bis jetzt haben das erst drei User gemacht. Danke.

https://doodle.com/poll/v5zmht3evxgssfzd#table

Re: Letzter HI- und erster Alte Dame-Treff

Verfasst: 13.06.2018, 22:29
von Ray
Ich fände es super interessant, wenn Micky zum Treffen käme.
Und diejenigen (EL Mariachi etc.) die ich bei HI Treffen noch nie gesehen habe.
Dass MIC kommt finde ich auch super.

Re: Letzter HI- und erster Alte Dame-Treff

Verfasst: 13.06.2018, 22:39
von Ray
Wenn Steve käme fände ich das auch gut.

Re: Letzter HI- und erster Alte Dame-Treff

Verfasst: 14.06.2018, 23:03
von TEDIbär
Die Sichtung der Umfrage und der Forenbeiträge ergab nach Rücksprache mit Allensbach und Frau Noelle-Neumann eine leichte Tendenz für

Freitag, den 22. Juni

Treffpunkt bleibt Rosel in der Weserstraße 210.
Beginn ist ca. ab 19 Uhr.

Wir freuen uns auf euch!

Re: Letzter HI- und erster Alte Dame-Treff

Verfasst: 14.06.2018, 23:08
von Ray
Super!
Wollen wir - da wohl einige Neue dabei sein werden - Usernamenaufkleber machen?

Re: Letzter HI- und erster Alte Dame-Treff

Verfasst: 14.06.2018, 23:12
von TEDIbär
Bis jetzt lese ich zwar nur bekannte Namen, leider keinen vom anderen Forum, aber warum nicht.
Machst du das? Wäre klasse.
Komische Handpuppen sind auch erlaubt. :wink:

Re: Letzter HI- und erster Alte Dame-Treff

Verfasst: 14.06.2018, 23:18
von Ray
Nee nee, ich bringe (wenn ich es nicht vergesse) weisse Aufkleber in Postkartengröße und einen Stift mit.
Es werden gewiss noch Leute kommen die sich jetzt noch nicht angekündigt haben.
Ich freue mich auf all jene, die ich noch nicht von HI kannte.

Re: Letzter HI- und erster Alte Dame-Treff

Verfasst: 15.06.2018, 03:35
von herthamichi
TEDIbär hat geschrieben:
14.06.2018, 23:12
Bis jetzt lese ich zwar nur bekannte Namen, leider keinen vom anderen Forum, aber warum nicht.
Machst du das? Wäre klasse.
Komische Handpuppen sind auch erlaubt. :wink:
Mach Dir deshalb keine so großen Gedanken. :!:

Viele der Schreiber aus dem ehemaligen offiziellen Forum von Hertha BSC leben außerhalb Berlins; ich z. B.
seit 15 Jahren in Hamburg. Unser Haupt - Mod ickewhv reiste damals sogar aus Wilhelmshaven an, um an einem solchen
Fan - Treffen teilzunehmen.

Es gab damals sehr schöne Bilder davon und man konnte sehr gut nachvollziehen, wer eigentlich wer ist, weil das auch
irgendwie bezeichnet und im Nachhinein aufgeklärt wurde. Das Gleiche erhoffe ich mir von Eurem Fan - Treffen.

Aber es ist eben für auswärtig lebende Fans eben nicht so ganz einfach, sich auf derart wage Treffen einzulassen.
Es gibt ja auch die IH - Treffen bei apollinaris im Leuchtturm in der Crellestr. Dort kann man manchmal sogar auf
Uwe Bremer treffen. Wem diese Aussicht reizt, soll dort hingehen.

Ich weiß, dass viele Dauer - Auswärtsfahrer über diese Ansicht vielleicht auch lachen werden, aber für viele
auswärtige Berliner stellt die Planung, Realsierung und vielleicht auch finanzielle Durchführung einer Reise nach Berlin
ein Problem dar. Das ist eben für ein auswärtig lebenden nicht so einfach wie für jemanden, der um die Ecke wohnt
oder ein paar U - Bahn -Stationen benutzen muß.

Das ist nur der Versuch einer Erklärung, vielleicht kommt ja doch noch jemand, der in Berlin lebt, aus dem offiziellen Forum
zu Euch und darf dann bei dem Fan - Treffen so richtig befeiert werden.

Re: Letzter HI- und erster Alte Dame-Treff

Verfasst: 15.06.2018, 10:27
von staflip
Ich werde mal versuchen beim nächsten Treffen dabei zu sein. Diesmal ist es leider auch bei mir zu kurzfristig. Wäre dann auch für das von Bernie (bzw. Bierchen) vorgeschlagene Eschenbräu. Das Bier dort kann was.

Re: Letzter HI- und erster Alte Dame-Treff

Verfasst: 15.06.2018, 12:16
von bayerschmidt
herthamichi hat geschrieben:
15.06.2018, 03:35
...Aber es ist eben für auswärtig lebende Fans eben nicht so ganz einfach, sich auf derart wage Treffen einzulassen.
Es gibt ja auch die IH - Treffen bei apollinaris im Leuchtturm in der Crellestr. Dort kann man manchmal sogar auf
Uwe Bremer treffen...
Dann sollte das nächste vom PREUSSEN vorbildlich organisierte Alte Dame Treffen parallel im Leuchtturm stattfinden. Dann sieht man gleich, welches das coolere Forum ist. Und ratlos hätte auch mal einen Grund, zu erscheinen. :D

Ansonsten freue ich mich auf den nächsten Freitag!

Re: Letzter HI- und erster Alte Dame-Treff

Verfasst: 15.06.2018, 17:18
von PREUSSE
bayerschmidt hat geschrieben:
15.06.2018, 12:16
herthamichi hat geschrieben:
15.06.2018, 03:35
...Aber es ist eben für auswärtig lebende Fans eben nicht so ganz einfach, sich auf derart wage Treffen einzulassen.
Es gibt ja auch die IH - Treffen bei apollinaris im Leuchtturm in der Crellestr. Dort kann man manchmal sogar auf
Uwe Bremer treffen...
Dann sollte das nächste vom PREUSSEN vorbildlich organisierte Alte Dame Treffen parallel im Leuchtturm stattfinden. Dann sieht man gleich, welches das coolere Forum ist. Und ratlos hätte auch mal einen Grund, zu erscheinen. :D

Ansonsten freue ich mich auf den nächsten Freitag!
Ich will aber nicht auf Uwe Bremer treffen im Leuchtturm 8-)

Re: Letzter HI- und erster Alte Dame-Treff

Verfasst: 15.06.2018, 18:57
von ratlos
ich komm nur zu treffen die in clärchens Ballhaus stattfinden...

Re: Letzter HI- und erster Alte Dame-Treff

Verfasst: 15.06.2018, 19:17
von bayerschmidt
Gut, ich dachte, wir trinken die Uwe Bremer Posse im Leuchtturm unter den Tisch (ein Kicker wäre auch noch vorhanden).
Aber ratlos will wohl unbedingt auf der Tanzfläche zeigen, wer die Nr. 1 ist. :top:

Re: Letzter HI- und erster Alte Dame-Treff

Verfasst: 15.06.2018, 21:31
von TEDIbär
Danke für die Info, herthamichi.
Wilhelmshaven will aber auch kommen. :wink:
ratlos hat geschrieben:
15.06.2018, 18:57
ich komm nur zu treffen die in clärchens Ballhaus stattfinden...
Macht doch nichts. Kannst ja trotzdem wieder schreiben, wie dir der Abend gefallen hat.

Re: Letzter HI- und erster Alte Dame-Treff

Verfasst: 15.06.2018, 21:55
von Ray
Mich wundert, dass die Zauberdrachin noch keine Personalausweiskontrolle für das Treffen vorgeschlagen hat :)

Re: Letzter HI- und erster Alte Dame-Treff

Verfasst: 16.06.2018, 00:23
von herthamichi
Ray hat geschrieben:
15.06.2018, 21:55
Mich wundert, dass die Zauberdrachin noch keine Personalausweiskontrolle für das Treffen vorgeschlagen hat :)
Setz sie bitte nicht zu sehr unter Druck. Das wird ihr bis dahin schon noch gelingen, dass zu organisieren. :lol: :mrgreen: ;)
Sonst kommen ja womöglich noch Leute dahin, die Namensfälscher sind und sich unter einer falschen Identität bekanntmachen.

Re: Letzter HI- und erster Alte Dame-Treff

Verfasst: 16.06.2018, 10:32
von PREUSSE
Ray hat geschrieben:
15.06.2018, 21:55
Mich wundert, dass die Zauberdrachin noch keine Personalausweiskontrolle für das Treffen vorgeschlagen hat :)
Damit die zur späteren Identifiezierung beitragen? Werden Daten dann direkt an Michi und Werner gemeldet? :grin:

Re: Letzter HI- und erster Alte Dame-Treff

Verfasst: 16.06.2018, 10:44
von Opa
Was die Treffpunkte angeht: Wir benötigen eine Location, die uns so erträgt, wie wir sind, da fallen mir außer dem Rosel nicht so wahnsinnig viele ein. Wir sind diskutierfreudig, extrem laut und skandieren auch mal das eine oder andere HaHoHe. All das kann man im Rosel machen, ohne strafende Blicke zu ernten. Bis tief in die Nacht.

Dazu kommt, dass der Laden extrem verkehrsgünstig liegt. Aus dem Norden kommt man mit der U8 wunderbar in überschaubarer Zeit zum Hermannplatz, meistens haben die "Nordberliner" Fahrgemeinschaften gebildet, selbst aus OHV reisen viele an die VIZE oder "der Präsi". Ich würde aber tatsächlich gern das nächste Treffen z.B. im Kugelblitz in Wedding in der Nähe vom U Nauener Platz abhalten, Besitzer ist Urherthaner und aufgeschlossen. Da gäbe es vermutlich auch Gemecker über verrauchte Räume, zu weit, zu kalt, zu warm... Wir sind Herthaner. Wer nicht meckert, würde sich als Sektierer outen. :D

Noch ein Wort zu Bobby: Was ich überhaupt nicht verstehe, ist, dass Du den Laden, den Du selbst einmal etabliert hast, nun als "Joch" bezeichnest. Es passt aber in das Bild, was ich von Dir habe. Du trägst unter Deinem Herthaoutfit eben lilaweiß. Das ist Dein gutes Recht, wie es ebenso meins ist, dass einigermaßen lächerlich zu finden.