Ein Herz für Hertha

Das Forum rund um unsere Szene

Moderator: Herthort

Antworten
Benutzeravatar
Herthort
Beiträge: 567
Registriert: 23.05.2018, 12:30

Ein Herz für Hertha

Beitrag von Herthort » 12.01.2021, 19:00

Daher hat geschrieben:
12.01.2021, 11:17
Neues vom Hertha Oldie 61 auf Facebook:
Rücktritt jetzt -Wir haben die Schnauze voll
Versammlung am Samstag den 23.01.2021um 15.00 Uhr.
..........
Wir brauchen 2-3 Transparente oder Schilder. Man muss eine Aussage, mit Bezug zur Anmeldung darauf sehen. Also was gegen Preetz –Gegenbauer-Stillstand seit Jahren oder was auch immer.
Können das welche machen?
Und es wäre auch besser, für Bilder der Presse.
Wenn es geht ohne Beleidigungen-Mir zwar Latte, aber soll drauf hinweisen.
............
Besetzung der Geschäftsstelle und persönlicher Rauschmiss der beiden, ist erst mal nicht vorgesehen.
...........
Vielleicht hilft ein Logo als Wiederekennungswert

Bild

Bild

Benutzeravatar
PREUSSE
Beiträge: 14039
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: Petition gegen Preetz

Beitrag von PREUSSE » 12.01.2021, 19:26

Herthort hat geschrieben:
12.01.2021, 19:00
Daher hat geschrieben:
12.01.2021, 11:17
Neues vom Hertha Oldie 61 auf Facebook:

Vielleicht hilft ein Logo als Wiederekennungswert

Bild

Bild
Genial :grin: :top:

Benutzeravatar
Jenner
Beiträge: 7163
Registriert: 23.05.2018, 17:29
Wohnort: Rhön

Re: Petition gegen Preetz

Beitrag von Jenner » 12.01.2021, 19:29

:top:
"Das edelste Beispiel für seelische Robustheit, verbunden mit einem feinen Schuss Selbstironie, ist seit jeher der Herthaner". - aus einem Vortrag im Rahmen eines Fachsymposiums zum Thema Resilienz

Benutzeravatar
Daher
Beiträge: 4884
Registriert: 29.05.2018, 09:35

Re: Petition gegen Preetz

Beitrag von Daher » 12.01.2021, 19:31

Das ist perfekt. :top:
Die Zukunft gehört Berlin - 24.01.2021.

Benutzeravatar
Herthort
Beiträge: 567
Registriert: 23.05.2018, 12:30

Re: Petition gegen Preetz

Beitrag von Herthort » 12.01.2021, 19:40

Die Farben sind noch falsch... Was muss sonst noch anders sein

Benutzeravatar
Lupo05
Beiträge: 42
Registriert: 05.01.2021, 12:38

Re: Petition gegen Preetz

Beitrag von Lupo05 » 12.01.2021, 19:44

Die Fotomontage mit den Bräuten muss rauf :D

Benutzeravatar
PREUSSE
Beiträge: 14039
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: Petition gegen Preetz

Beitrag von PREUSSE » 12.01.2021, 19:45

Herthort hat geschrieben:
12.01.2021, 19:40
Die Farben sind noch falsch... Was muss sonst noch anders sein
Das schwarze Kreuz ein bisschen feiner (nicht so dickes schwarz) damit man die Namen dahinter schneller realisiert

Benutzeravatar
Lupo05
Beiträge: 42
Registriert: 05.01.2021, 12:38

Re: Petition gegen Preetz

Beitrag von Lupo05 » 12.01.2021, 19:49

Lupo05 hat geschrieben:
12.01.2021, 19:44
Die Fotomontage mit den Bräuten muss rauf :D
Slogan: Weg von Hertha, ab auf die Insel

Benutzeravatar
topscorrer63
Beiträge: 6277
Registriert: 23.05.2018, 15:39
Wohnort: Westside

Re: Petition gegen Preetz

Beitrag von topscorrer63 » 12.01.2021, 20:04

Herthort hat geschrieben:
12.01.2021, 19:40
Die Farben sind noch falsch... Was muss sonst noch anders sein
Vielleicht könnte man Hertha auch direkt unter "Ein 💙 für" setzen. Und darunter dann eine schwarze Linie/Balken, wo dann steht "Kein 🖤 für Gegenbauer-Preetz"? :gruebel:
Das Leben fragt den Tod: Warum lieben mich die Menschen aber Dich hassen sie? Darauf antwortet der Tod: Weil du eine wunderschöne Lüge bist und ich die schmerzhafte Wahrheit.

Benutzeravatar
isnogud
Beiträge: 1639
Registriert: 25.05.2018, 08:22

Re: Petition gegen Preetz

Beitrag von isnogud » 12.01.2021, 20:05

Wie geil ist das denn!

Ach, wenn die Ostkurve das doch auch geil fände und bereit wäre, solche Trikots ab jetzt bei jedem Spiel zu tragen? :fan:


Aber selbst wenn es die Bereitschaft gäbe: Wie kommunizieren, finanzieren? Denn für Umme oder auch nur zum Selbstkostenpreis müsstest du einen stattlich gefüllten Topf haben, um eine Kampagne loszutreten, Spendenkonto zu verwalten, Organisation zu organisieren (so doof das klingt), etc. etc. pp. ...

In den Potentialen - intelektuell und finanziell - der Mitglieder allein dieses Forumsm steckt eigentlich schon genug power um so was auf's Gleis zu setzen.

Tja, da fasse ich mir auch an die eigene Nase: Filziger Kartoffelsalat vulgo "Mehr geht nicht": wins. Leider.

Edit: Vielleicht sollte man Lars flüstern, dass sein Invest vielleicht am Besten von einer - von ihm mit Euro geimpften - "Graswurzelkampagne" den entscheidenden Druck aufbauen könnte, um die Hertha Burg einzunehmen?
Hertha BSC! Liebe für Anspruchsvolle.
Du kannst als Herthaner alles sein - außer cool.

Benutzeravatar
Herthort
Beiträge: 567
Registriert: 23.05.2018, 12:30

Re: Ein Herz für Hertha

Beitrag von Herthort » 12.01.2021, 20:34

Da ich das "Petition gegen Preetz Thema" nicht kapern will, hab ich die Beiträge hier abgetrennt.

Benutzeravatar
Herthort
Beiträge: 567
Registriert: 23.05.2018, 12:30

Re: Petition gegen Preetz

Beitrag von Herthort » 12.01.2021, 20:38

PREUSSE hat geschrieben:
12.01.2021, 19:45
Herthort hat geschrieben:
12.01.2021, 19:40
Die Farben sind noch falsch... Was muss sonst noch anders sein
Das schwarze Kreuz ein bisschen feiner (nicht so dickes schwarz) damit man die Namen dahinter schneller realisiert
Jetzt nachgebessert. Die Balken sind dafür jetzt auch breiter. Allerdings weiss ich nicht, ob die Transparenz bei Verwendung von .svg-Dateien immer korrekt gedruckt wird:

Bild

Benutzeravatar
Herthort
Beiträge: 567
Registriert: 23.05.2018, 12:30

Re: Petition gegen Preetz

Beitrag von Herthort » 12.01.2021, 20:40

topscorrer63 hat geschrieben:
12.01.2021, 20:04
Herthort hat geschrieben:
12.01.2021, 19:40
Die Farben sind noch falsch... Was muss sonst noch anders sein
Vielleicht könnte man Hertha auch direkt unter "Ein 💙 für" setzen. Und darunter dann eine schwarze Linie/Balken, wo dann steht "Kein 🖤 für Gegenbauer-Preetz"? :gruebel:
Hatte ich versucht. Ich denke, das Herz und am Schluss "Hertha" passt besser, damit das Auge den Objekten richtig folgen kann.

Benutzeravatar
PREUSSE
Beiträge: 14039
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: Petition gegen Preetz

Beitrag von PREUSSE » 12.01.2021, 20:48

Herthort hat geschrieben:
12.01.2021, 20:38
PREUSSE hat geschrieben:
12.01.2021, 19:45


Das schwarze Kreuz ein bisschen feiner (nicht so dickes schwarz) damit man die Namen dahinter schneller realisiert
Jetzt nachgebessert. Die Balken sind dafür jetzt auch breiter. Allerdings weiss ich nicht, ob die Transparenz bei Verwendung von .svg-Dateien immer korrekt gedruckt wird:

Bild
Supi, jetzt ist es sofort lesbar :top:

Benutzeravatar
isnogud
Beiträge: 1639
Registriert: 25.05.2018, 08:22

Re: Ein Herz für Hertha

Beitrag von isnogud » 12.01.2021, 21:10

:top:

Also, wenn es denn mal soweit sein sollte, dass wir wieder ins Stadion dürfen und MP bzw. GB noch in Funktion sind, dann hätte ich gerne so ein Trikot.

Eben gerade - siehe Posting von mir oberhalb* - ist mir der Gaul vor Euphorie, ob des Trikots Gegen - Bauer / Preetz Trikots so durchgegangen, dass ich Corona, die Pandemie und die damit zwangsläufig leeren Stadien oder Fan-Kurven schlicht vergessen habe. So wie ich auch manchmal die Mundnasenbedeckung vergesse anzulegen, bei Eintritt in einen geschlossenen Raum Oder auch vergesse, sie nach Abtritt abzulegen.

*quote=isnogud post_id=178896 time=1610478305 user_id=118
Hertha BSC! Liebe für Anspruchsvolle.
Du kannst als Herthaner alles sein - außer cool.

Benutzeravatar
Daher
Beiträge: 4884
Registriert: 29.05.2018, 09:35

Re: Ein Herz für Hertha

Beitrag von Daher » 12.01.2021, 21:22

Ich finde dieses Logo sehr passend, weil es auf einen Blick unterstreicht, dass es um den Verein geht und nicht um einzelne Personen. Farblich jetzt auch gut.
Die Zukunft gehört Berlin - 24.01.2021.

Benutzeravatar
Herthort
Beiträge: 567
Registriert: 23.05.2018, 12:30

Re: Ein Herz für Hertha

Beitrag von Herthort » 12.01.2021, 21:48

isnogud hat geschrieben:
12.01.2021, 21:10
:top:

Also, wenn es denn mal soweit sein sollte, dass wir wieder ins Stadion dürfen und MP bzw. GB noch in Funktion sind, dann hätte ich gerne so ein Trikot.

Eben gerade - siehe Posting von mir oberhalb* - ist mir der Gaul vor Euphorie, ob des Trikots Gegen - Bauer / Preetz Trikots so durchgegangen, dass ich Corona, die Pandemie und die damit zwangsläufig leeren Stadien oder Fan-Kurven schlicht vergessen habe. So wie ich auch manchmal die Mundnasenbedeckung vergesse anzulegen, bei Eintritt in einen geschlossenen Raum Oder auch vergesse, sie nach Abtritt abzulegen.

*quote=isnogud post_id=178896 time=1610478305 user_id=118
Finanzierung, Spendenkonto, Lagerhaltung etc habe ich gar nicht vor.

Ich stelle das jedem zur Verfügung, der das nicht-Kommerziell verwenden möchte. d.h. Jeder kann sich so ein T-Shirt anfertigen lassen. Man nehme die Grafik und gehe zu einer Seite wo man ein solches T-Shirt (ab ca 10 bis 15 Euro) oder auch nur eine "Corona"-Maske (ab 5 Euro?) bedrucken und sich zustellen lassen. Worauf und wie es jeder selbst wünscht, d.h. weitere je nach Hersteller: Druck auf Ärmel, druck auf Mütze, Tasse etc. --> Preise unterschiedlich, Versand und Lieferzeit beachten. Ich kenne die unterschiedlichen Lieferanten leider zu wenig bis gar nicht und möchte keinen ausdrücklich empfehlen. Es gibt aber einige davon. --> Google hilft!?

Die Grafiken in verschiedenen Auflösungen findet man hier. :

600px: http://www.altedame.org/adame/dateien/H ... tz-600.png
1200px: http://www.altedame.org/adame/dateien/H ... z-1200.png
2000px: http://www.altedame.org/adame/dateien/H ... z-2000.png

Sollte jemand was in grösserer Auflösung brauchen, bitte melden. Es gibt nämlich auch eine Vektorgrafik, die ich aber nicht freigeben kann, da sie bei einem Test durch mich bei einem der Lieferanten nicht funktionierte. So möchte ich euch unnötige Kosten vermeiden wenn diese jemand benutzen würde und das Ergebnis sieht nicht ok aus (Elemente sind verschoben). Die Grafiken oben sind aber PNG-Dateien, die sollten funktionieren, da sie Quasi 1:1 gedruckt werden. Farbabweichungen sind natürlich bis zu einem gewissen Grad normal. Das Logo ist auch für dunklen Hintergrund bis zu einem gewissen Grad geeignet, d.h. es hat weisse Ränder um die gesamte Grafik. Die scheinbaren Fehler in der Schrift sind so. Das ist korrekt (z.B: das E von "Ein")


PS: Vielleich will das ja mal jemand für 15 Euro testen?

PPS: Lizenzierung hier für die die es genauer wissen wollen: https://creativecommons.org/licenses/by ... .0/deed.de (Falls das je nötig sein sollte: als sogenannte Namensnennung genügt hier der Verweis auf dieses Forum und meinen User)

Benutzeravatar
topscorrer63
Beiträge: 6277
Registriert: 23.05.2018, 15:39
Wohnort: Westside

Re: Petition gegen Preetz

Beitrag von topscorrer63 » 12.01.2021, 23:55

PREUSSE hat geschrieben:
12.01.2021, 20:48
Herthort hat geschrieben:
12.01.2021, 20:38


Jetzt nachgebessert. Die Balken sind dafür jetzt auch breiter. Allerdings weiss ich nicht, ob die Transparenz bei Verwendung von .svg-Dateien immer korrekt gedruckt wird:

Bild
Supi, jetzt ist es sofort lesbar :top:
So könnte man es auch lassen, obwohl mir dünnere Kreuze besser gefallen würden.
Die Namen wären dann ja trotzdem gut zu lesen, bzw. jeder weiß wer gemeint ist.

Das ist natürlich Geschmackssache, und eher zweitrangig. Gut ist doch schon mal das ALLE die Schnauze gestrichen voll haben, und sich etwas bewegt! :top:
Das Leben fragt den Tod: Warum lieben mich die Menschen aber Dich hassen sie? Darauf antwortet der Tod: Weil du eine wunderschöne Lüge bist und ich die schmerzhafte Wahrheit.

Zauberdrachin
Beiträge: 4387
Registriert: 27.05.2018, 01:59

Re: Ein Herz für Hertha

Beitrag von Zauberdrachin » 12.01.2021, 23:58

Lieber Preetz zuerst nennen?

Nicht dass es welche gibt die nur lesen "Gegen Bauer Preetz" und sich dann fragen warum das Durchgestrichen ist ... ;)

Benutzeravatar
Daher
Beiträge: 4884
Registriert: 29.05.2018, 09:35

Re: Ein Herz für Hertha

Beitrag von Daher » 13.01.2021, 08:59

Aber so erkennt doch jeder auf den ersten Blick was gemeint ist. „Gegen Preetz Bauer“ würde keinen Sinn ergeben.
Die Zukunft gehört Berlin - 24.01.2021.

Benutzeravatar
corran
Beiträge: 42
Registriert: 23.05.2018, 21:39

Re: Ein Herz für Hertha

Beitrag von corran » 13.01.2021, 09:27

Bauer Preetz hat was :D
Exilherthaner in SH

Benutzeravatar
TEDIbär
Beiträge: 1537
Registriert: 26.05.2018, 16:26

Re: Ein Herz für Hertha

Beitrag von TEDIbär » 14.01.2021, 00:22

Schönes Shirt, Herthort.

Für die Demo incl. möglicher Nebenwirkungen wurde noch nicht bedacht, welches Lösungsmittel gegen Superkleber am wirkungsvollsten ist.
Unbedingt also mehrere Flaschen davon
Bild
mitbringen.
Ich bremse auch für Bremsen. Manchmal versagen aber auch Bremsen.

Antworten