Erkenntnis des Tages

Alles außer Fußball

Moderator: Herthort

Antworten
Benutzeravatar
Piii
Beiträge: 30
Registriert: 25.05.2018, 08:01
Wohnort: in Ulm, um Ulm und um Ulm rum

Erkenntnis des Tages

Beitrag von Piii » 25.05.2018, 08:43

In einem anderen Forum gab es einen derartigen Thread und er wurde gern genutzt.
Hier kann man einfach reinschreiben, was man in kürzerer Vergangenheit erlebt hat und mit der Gemeinschaft teilen will.
Sei es positiv, negativ, witzig, sinnlos, 42, oder einfach nur weil ihr was los werden wollt ;-)

Meine Erkenntnis von gestern Abend ist, dass GNTM zwar langweilig wie nochmal was ist, aber die richtige Gesellschaft sogar sowas ertragbar macht. Jetzt ist wieder nen 3/4 Jahr Ruhe davon :D
Wenn dein Leben grad eigtl. echt gut läuft, schau dir n Hertha Spiel unter Pal Dardai an - das erdet :wink:

Herthas Fritzle
Beiträge: 44
Registriert: 29.05.2018, 09:57

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Herthas Fritzle » 30.05.2018, 16:31

Mir gefällt der Thread! Daher....

Meine aktuelle Erkenntnis ist:
Ohne Fussball ist das Free-TV echt scheis*** und ich freue mich auf den Start der WM!
Wenn man Abends so durch Fernsehprogramm zappt, läuft nur Müll. Und Nein, Streaming Dienste kommen für mich nicht wirklich in Frage, da bin ich dann doch zu geizig dafür. Das einzig gute ist, ich habe mal wieder ausreichend Zeit um mich in diversen Büchern zu vertiefen.

herthamichi
Beiträge: 449
Registriert: 25.05.2018, 20:23

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von herthamichi » 30.05.2018, 21:44

Das stimmt. Insbesondere am Dienstag läuft da nur Müll. Die Sommerzeit ist beliebt dafür alte Konserven auszustrahlen,
die man schon x - mal gesehen hat. Ich habe jetzt mein Sky - Bundesliga - Paket gegen Sky Cinema für 2 Monate getauscht,
zum 1. Juni hin (geht nur monatsweise). Rücktausch muß vor dem 1. August erfolgen.

ich weiß nicht, ob das jeder so machen kann. Bei mir sagen sie, das geht, weil ich schon so lange dabei bin. 2 Monate
reichen auch völlig aus, dann ist man auch was Filme betrifft wieder auf dem neuesten Stand.

Benutzeravatar
Bierchen
Beiträge: 717
Registriert: 25.05.2018, 21:17
Wohnort: OHV

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Bierchen » 15.02.2019, 10:49

Meine aktuelle Erkenntnis ist
https://youtu.be/kJsXHkZ-644
--
"Ein Sportler braucht einen Körper" P. Dardai

Benutzeravatar
isnogud
Beiträge: 618
Registriert: 25.05.2018, 08:22

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von isnogud » 24.02.2019, 18:04

Meine Erkenntnis:

@Verschwendung von Lebenszeit

Gerne werden anscheinend unabhängige Wissenschaftler und deren Ergebnisse wie weiße Kaninchen in eine Debatte eingeführt, die frei von politischer Agenda und als unbestechliche Anwälte und Beschützer der reinen Wissenschaft auftreten: Wie Herr Köhler oder dieser Ozeanograph von Opa:
“Opa“ hat geschrieben:Nur vergibt er aber z.B. keine Forschungsgelder an Wissenschaftler, die wie der Ozeanograph Nils-Axel Mörner die Ergebnisse anhand wissenschaftlicher Erkenntnisse bezweifeln, der in einem Interview mit der Basler Zeitung zum Thema angeblich versinkender Meeresinseln sagte:

„Wir konnten nachweisen, dass der Meeresspiegel auf Fidschi ab 1550 bis etwa 1700 rund siebzig Zentimeter höher lag als heute. Dann sank er ab und war im 18. Jahrhundert etwa fünfzig Zentimeter tiefer als heute. Anschliessend stieg er auf etwa das heutige Niveau. In den letzten 200 Jahren hat sich der Pegel nicht wesentlich verändert. Während der letzten 50 bis 70 Jahre war er sogar absolut stabil.“
Fakten, Fakten, Fakten. Wer ist nicht unfassbar erstaunt, dass den Erkenntnissen dieses Robin Hoods der freien Wissenschaft, Nils Mörner, nicht alle Türen zur Primetime geöffnet wurden oder werden? Diese Erkenntnisse, diese – unfassbar! - wissenschaftlichen! Erkenntnisse würden doch uns, den Insulanern auf Fidschi und den Holländern Hoffnung spenden. Sauerei! Da würden doch auch alle Holländer durchatmen. Welche Interessen stehen denn dagegen?

Ah! Ach so! Jetzt kommt die Erkenntnis: Die Ökofaschisten von Greenpeace, Grünen und Gutmenschentum, die Jennerschen „Lauten“ verhindern durch ihren globalen Einfluss auf alle Medien, dass sich die Erkenntnisse von Nils Mörner durchsetzen können. Geht ja nicht. Denn, klar, der Einfluss grünversiffter Reporter, fragt nach bei Jenner, ist weit größer, wirkmächtiger und tiefer als der von Firmen, die im globalen Wettstreit um fossile Energieträger, zusehen müssen, ihre Brötchen zu verdienen, um am Ende des Monats Löhne, Mieten, Hypotheken und wenn alles, super, super, super gelaufen ist vielleicht noch einen Cent pro Aktie als Dividende auszugeben. Klar, dass z. B. die steuerfinanzierte DUH gegenüber Exxon, Enron, Halliburton & Co. da aber so was von im Vorteil ist. Das Fazit von C.Burg zu den Auslassungen von Mörner?
“C-Burg“ hat geschrieben:Kein Wunder, dass sich seine eigene Organisation und sein ehemaliger Lehrstuhl sich von ihm distanzieren und teilweise rausgeschmissen haben. Wer so argumentiert... Und eine journalistische schwache Leistung ganz nebenbei
Kann eigentlich nur auf globaler Desinformation gefördert durch milliardenschwere Investitionen der Deutschen Umwelthilfe, dieses Scheixxx Abmahnvereins, beruhen zu können.

Nach Ockham kann man eigentlich zu keinem anderen Schluss kommen, dass Gutmenschen, Grüne und Feministinnen die Weltherrschaft übernehmen und uns allen dann ein Leben wie im Mittelalter blühen wird – wenn überhaupt, denn wehe, wehe, wenn ich an die Umvolkung denke. Die Lobby für islamistische Flüchtlinge ist nicht zu unterschätzen!
Hertha BSC! Liebe für Anspruchsvolle.
Du kannst als Herthaner alles sein - außer cool.

Benutzeravatar
Opa
Beiträge: 608
Registriert: 25.05.2018, 12:43

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Opa » 25.02.2019, 14:43

Dir scheint zu viel Sonne nicht zu bekommen.

Benutzeravatar
MikeSpring
Beiträge: 911
Registriert: 23.05.2018, 16:19
Wohnort: Grunewald

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von MikeSpring » 25.02.2019, 15:04

Man könnte meinen, diese Welt wird von Pipi Langstrumpf regiert. Ich mache mir die Welt...
Die Schweden sind keine Holländer. Das hat man genau gesehen. (Berti Vogts)

Benutzeravatar
isnogud
Beiträge: 618
Registriert: 25.05.2018, 08:22

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von isnogud » 26.02.2019, 18:31

Opa hat geschrieben:
25.02.2019, 14:43
Dir scheint zu viel Sonne nicht zu bekommen.
Doch, doch. Mir geht's prächtig. Du scheinst mir dagegen eher mißmutig und zu sein.Besthet kein Grund für. Es wird alles wunderbar werden.
MikeSpring hat geschrieben:
25.02.2019, 15:04
Man könnte meinen, diese Welt wird von Pipi Langstrumpf regiert. Ich mache mir die Welt...
Könnte man ... oder auch nicht. Oder eben andersrum.
Hertha BSC! Liebe für Anspruchsvolle.
Du kannst als Herthaner alles sein - außer cool.

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 4077
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Ray » 26.02.2019, 18:51

MikeSpring hat geschrieben:
25.02.2019, 15:04
Man könnte meinen, diese Welt wird von Pipi Langstrumpf regiert. Ich mache mir die Welt...
Neee, Greta heisst das neue schwedische Fabelwesen von Astrid Lindgren mit dem Mega-Hype.
Sie regiert die Welt. Zumindest in Teilen.
Ich ändere meine Meinung minütlich. Christian Lindner Fußballgott.

AtzUl
Beiträge: 1528
Registriert: 15.06.2018, 17:26

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von AtzUl » 26.02.2019, 20:54

Ray hat geschrieben:
26.02.2019, 18:51
MikeSpring hat geschrieben:
25.02.2019, 15:04
Man könnte meinen, diese Welt wird von Pipi Langstrumpf regiert. Ich mache mir die Welt...
Neee, Greta heisst das neue schwedische Fabelwesen von Astrid Lindgren mit dem Mega-Hype.
Sie regiert die Welt. Zumindest in Teilen.
Ray, du kamst sehr spät mit dem Diss. Den hatte ich schon lange von dir erwartet.

Diese grünen Klimawandel-Deppen aber auch.
Ha-Ho-He Hertha BSC !

Benutzeravatar
isnogud
Beiträge: 618
Registriert: 25.05.2018, 08:22

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von isnogud » 26.02.2019, 21:07

@Ray

Da hast Du recht. Den Hype um "Rain Girl" finde ich auch sehr seltsam. Sehr, sehr seltsam.
Hertha BSC! Liebe für Anspruchsvolle.
Du kannst als Herthaner alles sein - außer cool.

Benutzeravatar
Opa
Beiträge: 608
Registriert: 25.05.2018, 12:43

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Opa » 26.02.2019, 21:35

PR Marionette oder Galionsfigur? Immerhin wissen wir dank diesem Artikel nicht nur, dass sie Teil einer geschickten PR Kampagne ist, sondern auch, dass sie mit elf Jahren aus Protest aufhörte zu sprechen und das Essen verweigerte. Es besteht also Hoffnung.

Benutzeravatar
Herthort
Beiträge: 237
Registriert: 23.05.2018, 12:30

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von Herthort » 26.02.2019, 21:44

Bitte zum Thema zurück. Für Umweltthemen und was dazu gehört gibt es einen Thread und muss hier nicht parallel diskutiert werden.

Benutzeravatar
isnogud
Beiträge: 618
Registriert: 25.05.2018, 08:22

Re: Erkenntnis des Tages

Beitrag von isnogud » 26.02.2019, 21:46

Ob Greta, Nils, Dieter oder Al: Audiatur et altera pars.

Gute Nacht, Opa.
Hertha BSC! Liebe für Anspruchsvolle.
Du kannst als Herthaner alles sein - außer cool.

Antworten