Serien Tipp

Alles außer Fußball

Moderator: Herthort

Benutzeravatar
Daher
Beiträge: 3549
Registriert: 29.05.2018, 09:35

Re: Serien Tipp

Beitrag von Daher » 07.11.2019, 20:30

Gleich startet die 3. Staffel von 4 Blocks. Ich bin gespannt, schaue mir die erste Folge aber am Wochenende an.
Gestern war heute noch morgen.

Benutzeravatar
dovifat
Beiträge: 693
Registriert: 27.05.2018, 15:28

Re: Serien Tipp

Beitrag von dovifat » 07.11.2019, 20:47

Daher hat geschrieben:
07.11.2019, 20:30
Gleich startet die 3. Staffel von 4 Blocks. Ich bin gespannt, schaue mir die erste Folge aber am Wochenende an.
Immerhin haben die nicht schon wieder mit gefuehlt 500 Mann und 50 LKWs vor meiner Haustuer gedreht :x

PREUSSE
Beiträge: 10332
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: Serien Tipp

Beitrag von PREUSSE » 08.11.2019, 13:02

dovifat hat geschrieben:
07.11.2019, 20:47
Daher hat geschrieben:
07.11.2019, 20:30
Gleich startet die 3. Staffel von 4 Blocks. Ich bin gespannt, schaue mir die erste Folge aber am Wochenende an.
Immerhin haben die nicht schon wieder mit gefuehlt 500 Mann und 50 LKWs vor meiner Haustuer gedreht :x
Wie ? Du wohnst Tür an Tür mit Opa? :grin:

Benutzeravatar
dovifat
Beiträge: 693
Registriert: 27.05.2018, 15:28

Re: Serien Tipp

Beitrag von dovifat » 08.11.2019, 18:21

Nicht ganz, ich wurde gluecklicherweise auch nur ca. ein halbes Dutzend Mal von dieser Plage heimgesucht ( jedenfalls wenn ich in Berlin war...evtl. wurde oefter gedreht ). Zusaetzlich kam in den letzten beiden Jahren staendig irgend so eine ARD-Schnulzenserie, auch da immer im Radius von mindestens zwei Blocks alles zugeparkt mit den LKWs fuer die Produktion und teils abgesperrt fuer Dreharbeiten :roll:

So richtig mit Beleuchtungsschirmen mitten auf der Strasse und schnoeseliger "Security" mit Haar- und Bartschnitt fuer 200 Euro ( zzgl. Oel fuer wahrscheinlich weitere 50... ), "Ey, du kannscht jetzt hier nischt lang !"

Benutzeravatar
bayerschmidt
Beiträge: 2050
Registriert: 23.05.2018, 21:14

Re: Serien Tipp

Beitrag von bayerschmidt » 08.11.2019, 23:19

dovifat hat geschrieben:
08.11.2019, 18:21
...

So richtig mit Beleuchtungsschirmen mitten auf der Strasse und schnoeseliger "Security" mit Haar- und Bartschnitt fuer 200 Euro ( zzgl. Oel fuer wahrscheinlich weitere 50... ), "Ey, du kannscht jetzt hier nischt lang !"
Ein besonders schräger Menschenschlag, diese Filmarbeiten Absperrheinis. Man muss sich fast rechtfertigen, dass man hier wohne.

Noch was richtig schlechtes: Tom Clancy’s Jack Ryan (wird ja gerade in der ganzen Stadt beworben):
Ich weiß schon dass Tom Clancy gemeinsam mit Ronald Reagan versucht hat, die Amerikaner in der 80er Jahren wieder stolz auf ihr Land zu machen. Trotzdem ist das richtig schlecht gemacht: schlechtes Drehbuch, schlecht geschauspielert. Die Commies sind nicht nur abgrundtief böse, sondern auch korrupt und geldgeil, die coolen CIA Typen gucken gerne bedeutungsschwer in die Weite, die Ballereien sind sehr eindimensional, immer feste geradeaus, dann sterben die korrupten Commie Latinos wie die Fliegen. Ja sind keine richtigen Hardcore Commies, eher so Chávez Gefolgsleute. Alles was Bond oder sogar Bourne charmant oder augenzwinkernd machen, fehlt hier. Noomi Rapace ist ein schrecklich unattraktives „Ryan-Girl“. Habe ich schon erwähnt, dass der Hauptdarsteller eine linkische Witzfigur ist?

Benutzeravatar
SteveBLN
Beiträge: 1509
Registriert: 24.05.2018, 19:26

Re: Serien Tipp

Beitrag von SteveBLN » 09.11.2019, 00:24

Au ja...Jack Ryan war richtig schlecht. Hab die Staffel aber trotzdem durchgeguckt...um sich nach der Arbeit seicht berieseln zu lassen, war es okay.

Auch schlecht fand ich:
Die 3. Staffel von Goliath. Die ersten beiden Staffeln fand ich noch ganz gut oder habe vergessen, dass sie schlecht waren. Aber die 3. Staffel fand ich teilweise echt wirr.

Nicht schlecht/Gut fand ich zuletzt:
The Hot Zone - Tödliches Virus. Ist eine Mini Serie von National Geographic, die es bei Sky gibt. Geht um die Ankunft von Ebola in den USA Ende der 80er und basiert wohl auf einer wahren Geschichte.

Benutzeravatar
Big Ern
Beiträge: 93
Registriert: 29.05.2018, 11:35

Re: Serien Tipp

Beitrag von Big Ern » 09.11.2019, 14:48

Tom Clancy war ja auch absolut unzufrieden mit Harrison Ford als Haupdarsteller .... Seine Bücher fand ich aber sehr lesenswert , die Charaktere ausländischer Spione waren allerdings voll von schlimmsten Vorurteilen .

Benutzeravatar
dovifat
Beiträge: 693
Registriert: 27.05.2018, 15:28

Re: Serien Tipp

Beitrag von dovifat » 10.11.2019, 18:51

Forum hat schon wieder meinen Beitrag gefressen, weil ich mehr als gefuehlt 3 Sekunden fuer das Absenden gebraucht habe. Kann man diesen Unsinn nicht mal abstellen :motz: :motz: :motz:

Kurzversion: Tom Clancy kenne ich nur aus Videospielen und dieser Serie, habe aber nur anderthalb Folgen durchgehalten und werde die Buecher sicher nicht lesen.
SteveBLN hat geschrieben:
09.11.2019, 00:24
Nicht schlecht/Gut fand ich zuletzt:
The Hot Zone - Tödliches Virus. Ist eine Mini Serie von National Geographic, die es bei Sky gibt. Geht um die Ankunft von Ebola in den USA Ende der 80er und basiert wohl auf einer wahren Geschichte.
Eine meiner Lieblingsserien ist ReGenesis. Dort wird u.a. Marburg ( naher Verwandter von Ebola ) ausfuehrlich behandelt, ist fiktional, aber entspricht laut einigen Experten durchaus dem damaligen Stand der Wissenschaft ( Mitte der 2000er ).

Ansonsten herrscht im Moment etwas Ebbe, Watchmen ist neben Legion die imo einzige gute Serie mit Super-/Anti-Helden. Good Omens war dank Tennant ganz nett, ansonsten aber auch nicht sonderlich erwaehnenswert. Carnival Row als vermeintlicher GoT-Nachfolger totaler Schrott und...

Sorry, muss jetzt absenden, sonst verschwindet der post wieder im Orkus.

Benutzeravatar
Herthort
Beiträge: 396
Registriert: 23.05.2018, 12:30

Re: Serien Tipp

Beitrag von Herthort » 10.11.2019, 20:12

dovifat hat geschrieben:
10.11.2019, 18:51
Forum hat schon wieder meinen Beitrag gefressen, weil ich mehr als gefuehlt 3 Sekunden fuer das Absenden gebraucht habe. Kann man diesen Unsinn nicht mal abstellen :motz: :motz: :motz:

...……..
………..
……….

Sorry, muss jetzt absenden, sonst verschwindet der post wieder im Orkus.
"Dem Forum", bzw. der Forumssoftware ist es egal wie lange zu brauchst um einen Beitrag zu erstellen. Check deine Infrastruktur wenn du da Probleme hast. Wenn du die Meldung meinst, dass "inzwischen jemand anders einen Beitrag erstellt hätte", dann wirst du nochmals gefragt und hast die Chance, dein Post anzupassen. Wernn nicht, drück nach dieser Meldung einfach nochmals auf absenden.

PREUSSE
Beiträge: 10332
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: Serien Tipp

Beitrag von PREUSSE » 10.11.2019, 22:52

The Spy

Der britische Comedian Baron Cohen spielt Eli Cohen in der Netflix-Serie „The Spy“, den Meisterspion des Mossad, der in den Sechzigern wegen Spionage hingerichtet wurde. Gideon Raff, der Produzent von „Homeland“, hat den Sechsteiler erfunden.

Fand die Mini Serie authentische durchaus interessant.

PREUSSE
Beiträge: 10332
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: Serien Tipp

Beitrag von PREUSSE » 11.11.2019, 15:06

Der Teufel wohnt Nebenan - Der Horror von Trblinka - Der Prozess gegen John Demjanjuk

Neben der Aufarbeitung im bis heute am aufsehensten Prozess Israels, welcher als einzigster bis heute live im TV übertragen wurde, besticht und beeindruckt mich Demjanjuks jüdischer Verteidiger Yôrām Šefṭel, der sich nach sehr vielen Absagen bereit erklärt hat Demjanjuk zu verteidigen und dafür extrem angegriffen wurde. Er konnte nicht mehr in die Synagoge gehen, seine Mutter sprach nicht mehr mit ihm, er wurde mit dem Tode bedroht. als Nazi bezeichnet und war der meistgehasste Mann Israels. Dennoch sprch er von einem Schmierentheater, von einer Vorverurteilung und war sich sicher, dass Demjanjuk zum Tode verurteilt werden würde und stand allein gegen den Rest seiner Landsleute.

PREUSSE
Beiträge: 10332
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: Serien Tipp

Beitrag von PREUSSE » 18.11.2019, 17:42

Nachdem es wahrscheinlich jeder schon gesehen hat und es bereits 5 Staffeln gibt, hatte ich mich mal an Breaking Bad gemacht und komme aus dem Schmunzeln nicht mehr heraus :grin: Walter ist schon cool :grin: Ich geniesse jetzt Walters Leidensweg :grin: :sorry:

PREUSSE
Beiträge: 10332
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: Serien Tipp

Beitrag von PREUSSE » 23.11.2019, 13:46

4 Blocks

Die neue Staffel gefällt mir. Fantasievolle und glaubhafte Weiterführung mit der Botschaft: Auch Kriminelle haben es nicht leicht :grin:

simpel
Beiträge: 24
Registriert: 26.11.2018, 14:20

Re: Serien Tipp

Beitrag von simpel » 19.12.2019, 12:52

Jemand schon "The Mandalorian" gesehen? Bin bis jetzt sehr begeistert und nicht nur wegen Baby Yoda, sondern wegen allem. Sie retten damit eine Menge, was durch die neue Trilogie an Star Wars kaputt gegangen ist.

Ansonsten kommen neue Staffeln für Fauda und Narcos: Mexico. Ick freu ma.
Stay with the negative - all the time.

Indianer
Beiträge: 1136
Registriert: 08.06.2018, 22:24

Re: Serien Tipp

Beitrag von Indianer » 19.12.2019, 13:16

simpel hat geschrieben:
19.12.2019, 12:52
Jemand schon "The Mandalorian" gesehen? Bin bis jetzt sehr begeistert und nicht nur wegen Baby Yoda, sondern wegen allem. Sie retten damit eine Menge, was durch die neue Trilogie an Star Wars kaputt gegangen ist.

Ansonsten kommen neue Staffeln für Fauda und Narcos: Mexico. Ick freu ma.
Nein, noch nicht. nach Star Wars: The last Mary Sue war mir so komplett die Lust an dem vergangen, was heutzutage dreister Weise die Bezeichnung Star Wars tragen darf. Selbst Space Balls hatte den Geist von Star Wars wesentlich besser eingefangen und das als Parodie.
Charakterentwicklung? Logik? Glaubwürdigkeit? No, shes just awesome. :gruebel:

Rogue One hatte mir noch gefallen.
Wenn du meinst, "The Mandalorian"taugt etwas, dann setze ich ihn mal auf meine Liste. :)
„Hass gehört nicht ins Stadion. Solche Gefühle soll man gemeinsam mit seiner Frau daheim im Wohnzimmer ausleben.“
Berti Vogts

camorra
Beiträge: 848
Registriert: 28.06.2018, 13:56

Re: Serien Tipp

Beitrag von camorra » 19.12.2019, 13:23

simpel hat geschrieben:
19.12.2019, 12:52
Jemand schon "The Mandalorian" gesehen? Bin bis jetzt sehr begeistert und nicht nur wegen Baby Yoda, sondern wegen allem. Sie retten damit eine Menge, was durch die neue Trilogie an Star Wars kaputt gegangen ist.
ist top! bin kein star-wars-nerd oder auskenner aber hier wird ständig abgeliefert. episode 6 ist bis jetzt die beste + die mini-rolle von werner herzog ist absolut genial!

Benutzeravatar
Berlin NO 18
Beiträge: 570
Registriert: 23.05.2018, 17:10

Re: Serien Tipp

Beitrag von Berlin NO 18 » 19.12.2019, 21:43

Wo kann man denn Mandalorian schon sehen? Ich dachte das läuft nur beim neuen Disney Streamin in USA und Holland und kommt erst im März nach Deutschland?
ANMELDUNG NOCH MÖGLICH: Alt Dame-Forum kicktipp-Tippspiel für BuLi 2019/2020!
"Regieren ist die Kunst, Probleme zu schaffen, mit deren Lösung man das Volk in Atem hält." - Ezra Pound

larifari889
Beiträge: 2886
Registriert: 23.05.2018, 14:50

Re: Serien Tipp

Beitrag von larifari889 » 19.12.2019, 22:06

VPN und Disyney Stream oder halt schwarz in OV im Internet.
HaHoHe euer Jürgen!
Ich bin stabil, euer Michi!

PREUSSE
Beiträge: 10332
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: Serien Tipp

Beitrag von PREUSSE » 20.12.2019, 18:52

Habe mir jetzt auf Netfex zwei Serien anderer Art angeguckt:

Ted Bundy - Selbstporträt eines Serienmörders und Geständnisse eines Mörders - Henry Lee Lucas

Beeindruckend, was für Weicheier Serienmörder sind und was sie dazu gemacht haben

Benutzeravatar
bayerschmidt
Beiträge: 2050
Registriert: 23.05.2018, 21:14

Re: Serien Tipp

Beitrag von bayerschmidt » 21.12.2019, 12:13

Fand ich auch fesselnd die Serie! Weichei ist allerdings nicht das Stichwort, welches einem zu Bundy einfällt. Übergroßes Selbstbewusstsein (er meinte ja sogar sich selbst verteidigen zu müssen), Narzissmus, manipulativ, dabei vordergründig durchaus charismatisch...ein echter Psychopath!

Bierbaron
Beiträge: 666
Registriert: 31.08.2018, 11:35

Re: Serien Tipp

Beitrag von Bierbaron » 21.12.2019, 12:19

Jerks auf Joyn.
Geht ein wenig in die Richtung Stromberg, zumindest vom Humor her. :top:

Benutzeravatar
Daher
Beiträge: 3549
Registriert: 29.05.2018, 09:35

Re: Serien Tipp

Beitrag von Daher » 21.12.2019, 12:27

Bierbaron hat geschrieben:
21.12.2019, 12:19
Jerks auf Joyn.
Geht ein wenig in die Richtung Stromberg, zumindest vom Humor her. :top:
Jo, hatte die erste und zweite Staffel gesehen. Den Humor muss man schon mögen. In der zweiten Staffel ging es auch um Hertha, wo u.a. Arne Friedrich und Paul Keuter einen Auftritt hatten. Christian Ulmen ist ja Hertha-Fan.
Gestern war heute noch morgen.

Bierbaron
Beiträge: 666
Registriert: 31.08.2018, 11:35

Re: Serien Tipp

Beitrag von Bierbaron » 21.12.2019, 15:36

Es ist schon wirklich ein spezieller Humor, aber ich fand Stromberg damals schon legendär.
Einfach mal abschalten und ein wenig den Humor walten lassen.
Muss ja nicht immer die hoch aufregende und komplexe Geschichte sein. :D :P

PREUSSE
Beiträge: 10332
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: Serien Tipp

Beitrag von PREUSSE » 21.12.2019, 17:40

bayerschmidt hat geschrieben:
21.12.2019, 12:13
Fand ich auch fesselnd die Serie! Weichei ist allerdings nicht das Stichwort, welches einem zu Bundy einfällt. Übergroßes Selbstbewusstsein (er meinte ja sogar sich selbst verteidigen zu müssen), Narzissmus, manipulativ, dabei vordergründig durchaus charismatisch...ein echter Psychopath!
War auch eher auf die zweite von mir angesprochene Serie Geständnisse eines Mörders - Henry Lee Lucas gemünzt

PREUSSE
Beiträge: 10332
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: Serien Tipp

Beitrag von PREUSSE » 21.12.2019, 21:12

Gucke auf Netflex "Die purpurnen Flüsse", Serie aus Frankreich, die aber gänzlich eine andere Handlung als der Film mit Jean Reno haben. Gut gemacht :top:

Der Bestseller „Die purpurnen Flüsse“ über die bizarren Mordfälle des französischen Ermittlers Pierre Niémans dient als Vorlage für die Netflex Serie. Der Roman wurde bereits mit Jean Reno und Vincent Cassel fürs Kino verfilmt.

Antworten