NFL

Alles außer Fußball

Moderator: Herthort

larifari889
Beiträge: 2186
Registriert: 23.05.2018, 14:50

Re: NFL

Beitrag von larifari889 » 12.01.2020, 23:12

Am Anfang große Sorgen um Kansas. Aber drehen jetzt gut Auf :D
HaHoHe euer Jürgen!

Conse
Beiträge: 245
Registriert: 23.05.2018, 23:08

Re: NFL

Beitrag von Conse » 13.01.2020, 09:09

Sehr schade um die Ravens, ich hatte mich so sehr auf das Rematch gegen die 49ers gefreut...
Dann verteile ich meine Sympathie jetzt für den Rest der Postseason auf die Seahawks und die Chiefs...

Sind die deutschen Übertragungen eigentlich auch diese Saison noch unerträglicher, seit dem sie auf den Hauptsender Pro7 umgezogen sind? In den Vorjahren war das ja meistens so?

larifari889
Beiträge: 2186
Registriert: 23.05.2018, 14:50

Re: NFL

Beitrag von larifari889 » 13.01.2020, 09:19

Conse hat geschrieben:
13.01.2020, 09:09
Sehr schade um die Ravens, ich hatte mich so sehr auf das Rematch gegen die 49ers gefreut...
Dann verteile ich meine Sympathie jetzt für den Rest der Postseason auf die Seahawks und die Chiefs...

Sind die deutschen Übertragungen eigentlich auch diese Saison noch unerträglicher, seit dem sie auf den Hauptsender Pro7 umgezogen sind? In den Vorjahren war das ja meistens so?
Seahawks sind doch auch raus oder? :D
HaHoHe euer Jürgen!

Conse
Beiträge: 245
Registriert: 23.05.2018, 23:08

Re: NFL

Beitrag von Conse » 13.01.2020, 09:41

Lol, das sollte auch eigentlich Packers heißen, da war ich wohl noch zu sehr im letzten Spiel von gestern Nacht. Mailand, Madrid, hauptsache Mittlerer Westen. :lordpuffy:

Wilhelmshaven
Beiträge: 1316
Registriert: 12.06.2018, 14:06

Re: NFL

Beitrag von Wilhelmshaven » 13.01.2020, 11:29

Für Menschen wie mich, die nicht jede kleinste Regel aus dem FF kennen (geht vor allem um die Einordnung der Flaggen), ist die deutsche Übertragung schon sehr gut. Enthusiastisch, mit Einordnungen, nicht "zu hoch". Mit Esume macht's auch Spaß, ich finde das Format tatsächlich gelungen. Für Profis bzw. Experten gibt es ja auch immer die Möglichkeit des GamePass.

Conse
Beiträge: 245
Registriert: 23.05.2018, 23:08

Re: NFL

Beitrag von Conse » 13.01.2020, 12:44

Den nutze ich auch trotz horrender Preise.
Ich finde es auch nicht schlimm, wenn auf detailierte Regeln eingegangen wird (das machen die amerikanischen Kollegen ja auch durchaus mal, allerdings auf höherem inhaltlichen Niveau). In den letzten Jahren war es aber oft so, dass mit den Playoffs die deutsche Erklärerei permanent bis zu den einfachsten Grundregeln des Spiels Einzug hielt - das fand ich dann stellenweise sehr nervig, daher die Frage.

"Er hat jetzt quasi wieder 4 Versuche Zeit, den Ball 10 Yards weiter zu befördern..."

das ist so, als ob man im Fußball permanent erklären würde, dass er jetzt versuchen muss, den Ball in Richtung Tor zu treten, und der Gegenspieler ihn daran hindern will...

Benutzeravatar
Blauer Wichtel
Beiträge: 67
Registriert: 13.05.2019, 17:42

Re: NFL

Beitrag von Blauer Wichtel » 13.01.2020, 12:45

Gestern den Film „Erschütternde Wahrheit“ mit Will Smith gesehen. Hammermäßig, das war mir bisher alles gar nicht klar. Habe Football eh nie gemocht und sehe diesen „Sport“ jetzt nochmal deutlich kritischer. Finde es gut, dass er womöglich keine allzu lange Zukunft mehr hat, da immer weniger Eltern ihre Kinder (Gottseidank) zum Footballtraining schicken, sondern andere (echte) Sportarten dafür Aufwind bekommen (laut des Filmabspanns und dieses Wiki-Artikels: https://de.m.wikipedia.org/wiki/Gesundh ... n_Football).
Liebe Grüße vom Blauen Wichtel :lordpuffy:

El Mariachi
Beiträge: 536
Registriert: 23.05.2018, 21:14

Re: NFL

Beitrag von El Mariachi » 06.02.2020, 17:43

​Für mich war die Halbzeit Show ein Highlight.

Shakira! Waka Waka!

Sieht nicht jeder so: Wegen "pornografischer Halbzeitshow": Christlicher Aktivist verklagt NFL auf 867 Billionen Dollar
https://www.ran.de/us-sport/nfl/nfl-new ... ar-142539​

Drago1892
Beiträge: 2174
Registriert: 25.05.2018, 09:05

Re: NFL

Beitrag von Drago1892 » 06.02.2020, 18:11

El Mariachi hat geschrieben:
06.02.2020, 17:43
​Für mich war die Halbzeit Show ein Highlight.

Shakira! Waka Waka!

Sieht nicht jeder so: Wegen "pornografischer Halbzeitshow": Christlicher Aktivist verklagt NFL auf 867 Billionen Dollar
https://www.ran.de/us-sport/nfl/nfl-new ... ar-142539​
der bekommt ziemlich wahrscheinlich ein geringes aber trotzdem noch ordentliches Vergleichsangebot, damit er die Klage zurückzieht...wird sich für den lohnen, äußerst clever der Herr :lol: :lol: :top: :lordpuffy:
"am Ende bekommt jeder genau das, was er verdient" :top:

Conse
Beiträge: 245
Registriert: 23.05.2018, 23:08

Re: NFL

Beitrag von Conse » 07.02.2020, 00:04

El Mariachi hat geschrieben:
06.02.2020, 17:43
​Für mich war die Halbzeit Show ein Highlight.

Shakira! Waka Waka!

Sieht nicht jeder so: Wegen "pornografischer Halbzeitshow": Christlicher Aktivist verklagt NFL auf 867 Billionen Dollar
https://www.ran.de/us-sport/nfl/nfl-new ... ar-142539​
Also wenn ich ältere Frauen, die zuletzt vor 10 Jahren relevant waren, zu Vollplaybackmucke sehen will, gehe ich in den Stripclub, nicht zum Superbowl.
Gemessen an den großen Acts, die da schon gespielt haben - gespielt, nicht mit Autotune ein Playback aufgenommen - verstehe ich das ganze Abgefeiere in den Medien nicht wirklich....

Benutzeravatar
Josh
Beiträge: 171
Registriert: 08.11.2019, 07:51

Re: NFL

Beitrag von Josh » 07.02.2020, 13:23

Stripclub ist auch deutlich billiger als ein Ticket für den Superbowl. :D

Mahomes wird einer der besten Quarterbacks der Geschichtsbücher.
Unglaubliches Talent. Vor allem Mental. Man meint, jetzt ist alles durch. Zwei Interceptions und der Kerl nimmt
in ein paar Minuten die besten Defensives der NFL auseinander. Gegen die Titans sah es ja ähnlich aus.
Und dieser Wurfarm........Aus der Bewegung feuert der da Dinger ab....das hat man selten gesehen. Die Defensiv muss immer
mit einem TD-Pass rechnen.

Genialer Superbowl. sauspannend.

Benutzeravatar
MikeSpring
Beiträge: 1092
Registriert: 23.05.2018, 16:19
Wohnort: Grunewald

Re: NFL

Beitrag von MikeSpring » 09.02.2020, 07:13

Ich finde immer wieder faszinierend (nicht jetzt hier auf das forum bezogen) wer plötzlich zu Zeiten des Superbowls sich immer alles zu super-football-fan aufschwingt, von denen man sonst nie was zu dem Thema hört. Und immer finden sich ausschliesslich leute die "schon immer" Fan eines der beiden Teams waren...

Und die entsetzten Blicke immer, die man erntet, wenn man sich dem komplett entzieht.... Was, Du hast NICHT Superbowl geschaut ? So, als wäre das ein Sakrileg.

NEIN, ich habe mir noch nie ein komplettes Spiel angesehen, kenne die Regeln kaum und es interessiert mich noch weniger als die chinesische Amateurmeisterschaft im Hallenhalma. Es geht mir dermassen komplett am A.... vorbei, das glaubt mir immer keiner. Klingt komisch, ist aber so.
Du kannst selbstverständlich Bayernfan sein. Aber dann biste halt doof.

Herthaner82
Beiträge: 7
Registriert: 08.08.2018, 18:00

Re: NFL

Beitrag von Herthaner82 » 10.02.2020, 17:05

Hey Mike,

volle Zustimmung von mir.
Ich bin schon Jahrelanger Football Fan,
und schaue in der Saison alle Spiele bei
Dazn und Pro Sieben Maxx, was dann so
um die 100 Spiele in der Saison sind.
Plötzlich ist Super Bowl und jeder will mitreden.
Und hat natürlich auch über alles eine Ahnung.
Wenn man mit denjenigen mal darüber spricht,
stellt sich sehr schnell raus das die überhaupt
keine Schimmer von Football haben.
Da geht es dann eher darum was es alles so tolles zu Essen gibt :o
Genauso ist es denn auch wenn Fußball WM oder EM ist.
Da kommen dann die Leute aus den Löchern die sonst
immer sagen scheiß Fußball usw. Der Mensch ist schon manchmal
echt doof in der Birne. Hauptsache bei großen Events kann man mitreden :flop:
Schön aber das Du den Hyp nicht mitmachst da Du ansonsten die Sportart
an sich eh nicht magst, Respekt :top:

Benutzeravatar
Big Ern
Beiträge: 69
Registriert: 29.05.2018, 11:35

Re: NFL

Beitrag von Big Ern » 13.02.2020, 10:38

Super Finale , könnte man nicht besser choreographieren . Die Halbzeitshow ging so , die davor mit dem "Duett" Justin Timberlake/Prince bleibt jedoch die beste aller Zeiten .
Kansas wird bestimmt noch über Jahre oben mitspielen . Bleibt die Frage wer den neuen Nachwuchs Superquaterback bekommt....

Antworten