Premier League

Alles über Vereine aus dem Ausland

Moderator: Herthort

larifari889
Beiträge: 2906
Registriert: 23.05.2018, 14:50

Re: Premier League

Beitrag von larifari889 » 11.01.2020, 19:07

Klopp nicht zu stoppen.
HaHoHe euer Jürgen!
Ich bin stabil, euer Michi!

bball62
Beiträge: 1496
Registriert: 28.06.2018, 12:13

Re: Premier League

Beitrag von bball62 » 11.01.2020, 20:18

Was für eine langweilige Scheisse. 16 Punkte Vorsprung zum zweiten. In der Bundesliga beträgt der Abstand zwischen Platz 1 und Platz ELF siebzehn Punkte.

Die PL war echt geil die letzten Jahre mit spannenden Titelrennen.

Benutzeravatar
rotergrobi
Beiträge: 1215
Registriert: 15.07.2018, 13:26

Re: Premier League

Beitrag von rotergrobi » 11.01.2020, 20:34

bball62 hat geschrieben:
11.01.2020, 20:18
Was für eine langweilige Scheisse. 16 Punkte Vorsprung zum zweiten. In der Bundesliga beträgt der Abstand zwischen Platz 1 und Platz ELF siebzehn Punkte.

Die PL war echt geil die letzten Jahre mit spannenden Titelrennen.
Kein Gegentor seit über einem Monat.

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 7724
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: Premier League

Beitrag von Ray » 11.01.2020, 21:12

Wilhelmshaven hat geschrieben:
11.01.2020, 17:52
Fussballerisch ist die Liga BL x 10. Tempo sowieso. Individuelle Klasse der Akteure eh.
Du schaust nur die Spitzenspiele, auf diese trifft Deine Aussage ja auch zu. Ansonsten würdest Du so etwas nicht schreiben.
Logisch sind die 6 Top Teams der PL deutlich besser besetzt als die deutschen Top Teams a la Gladbach.
Aber Sheffield, Newcastle und wie sie alle heissen - ein elendes Gekicke.
Bei Crystal Palace sieht man das ja, dieses Gefälle zwischen denen von Dir zurecht gelobten Top-Individualisten (die haben EINEN! Zaha) und dem Rest (kein Unterschied zu Mainz).
Ausser monetärer Motivation kann es bei Spielern, die lieber zu Crystal Palace als zu Hertha bzw. lieber zu Newcastle als zu Mainz gehen, nur darum gehen, ca. 10 Spiele gegen absolute Weltklasseteams zu haben.

Und bball62 heult doch nur, weil sein komisches City näher an Sheffield als an Kloppo ist.

Edit: HAsenhüttl ist heute Revanche für eine gewisse 0:9 Heimpleite geglückt ...
Ich ändere meine Meinung minütlich. Thomas Kemmerich Fußballgott.

bball62
Beiträge: 1496
Registriert: 28.06.2018, 12:13

Re: Premier League

Beitrag von bball62 » 12.01.2020, 08:29

Du heulst doch ständig rum dass Du dir Spannung wünscht, aber mir war schon klar, dass das nur solange gilt wenn ein Verein an der Spitze steht, den du nicht magst. Ein Heuchler vor dem Herren bist Du :sorry:

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 7724
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: Premier League

Beitrag von Ray » 12.01.2020, 22:17

Erst einmal meine Gedankenwelt begreifen. Und diese ist ausnahmsweise in dieser Sache noch nicht einmal sprunghaft.
Dann urteilen. (Von mir aus auch bissig)

Wenn Mannschaften zum achten Mal in Folge den Titel holen (Bayern) finde ich das laaaangweilig. Wenn sich Real und Barca um den Titel streiten, finde ich das laaaaangweilig. Bei Pool ist es so, dass sie einfach mal dran sind, spätestens nach der Vizemeisterschaft mit 97 Punkten letztes Jahr (bis heute ist mir schleierhaft, wie man da eher für City sein konnte, denn die waren oft genug Meister zuvor). Wenn die ERSTE Meisterschaft seit 30 Jahren (!) derart dominant durchgezogen wird, dann ist das genial. Dann brauche ich auch keine Spannung. Ab der vierten Pool-Meisterschaft würde das aber selbst mir langweilig werden.
Und Aussenseitermeisterschaften (Leicester...) finde ich durchweg geil. Da kann dann gerne auch der BVB das Nachsehen haben. (bei diesem Verein reichen ja 9 Punkte Vorsprung noch längst nicht, um sich auf "laaaangweilig" festzulegen :P )

Kurzum: ich brauche nicht vorrangig Spannung, sondern Abwechslung. Das ist etwas anderes.
(Spannung bis zum Schluss und am Ende wird es doch wieder Bayern ist genau das, was ich NICHT brauche)
Ich ändere meine Meinung minütlich. Thomas Kemmerich Fußballgott.

PREUSSE
Beiträge: 10385
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: Premier League

Beitrag von PREUSSE » 13.01.2020, 10:38

Wegen Kane-Verletzung: Mourinho will Bundesliga-Star

https://sportbild.bild.de/fussball/prem ... sport.html

Benutzeravatar
SteveBLN
Beiträge: 1509
Registriert: 24.05.2018, 19:26

Re: Premier League

Beitrag von SteveBLN » 13.01.2020, 14:15

PREUSSE hat geschrieben:
13.01.2020, 10:38
Wegen Kane-Verletzung: Mourinho will Bundesliga-Star

https://sportbild.bild.de/fussball/prem ... sport.html
Der in dieser Saison bereits für 2 Vereine Pflichtspiele bestritten hat und damit (je nach Auslegung der Formulierung "im Jahr") nach den FIFA Statuten für Tottenham nicht spielberechtigt sein dürfte.

Benutzeravatar
sj64
Beiträge: 157
Registriert: 29.05.2018, 06:06

Re: Premier League

Beitrag von sj64 » 14.01.2020, 07:36

Nach Ondrej Duda heuert auch Lukas Rupp von Hoffenheim bei den Canaries an.
Link: https://www.canaries.co.uk/News/2020/ja ... offenheim/
HA HO HE Hertha BSC :schal: :schal: :schal:

Benutzeravatar
MS Herthaner
Beiträge: 6500
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: Premier League

Beitrag von MS Herthaner » 18.01.2020, 15:42

Duda in der Startelf als Zehner

Indianer
Beiträge: 1155
Registriert: 08.06.2018, 22:24

Re: Premier League

Beitrag von Indianer » 18.01.2020, 15:53

Danke für den Hinweis.
Da Löwen bei Augsburg (noch) nicht spielt, ist Norwich damit beinahe interessanter gerade.
„Hass gehört nicht ins Stadion. Solche Gefühle soll man gemeinsam mit seiner Frau daheim im Wohnzimmer ausleben.“
Berti Vogts

Benutzeravatar
MS Herthaner
Beiträge: 6500
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: Premier League

Beitrag von MS Herthaner » 18.01.2020, 15:56

Indianer hat geschrieben:
18.01.2020, 15:53
Danke für den Hinweis.
Da Löwen bei Augsburg (noch) nicht spielt, ist Norwich damit beinahe interessanter gerade.
Wird leider nirgends übertragen :traurig:

Indianer
Beiträge: 1155
Registriert: 08.06.2018, 22:24

Re: Premier League

Beitrag von Indianer » 18.01.2020, 15:59

MS Herthaner hat geschrieben:
18.01.2020, 15:56
Indianer hat geschrieben:
18.01.2020, 15:53
Danke für den Hinweis.
Da Löwen bei Augsburg (noch) nicht spielt, ist Norwich damit beinahe interessanter gerade.
Wird leider nirgends übertragen :traurig:
Ach Mist.
Wieso das, ich dachte sky hätte die PL?
„Hass gehört nicht ins Stadion. Solche Gefühle soll man gemeinsam mit seiner Frau daheim im Wohnzimmer ausleben.“
Berti Vogts

Benutzeravatar
MS Herthaner
Beiträge: 6500
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: Premier League

Beitrag von MS Herthaner » 18.01.2020, 16:00

Indianer hat geschrieben:
18.01.2020, 15:59
MS Herthaner hat geschrieben:
18.01.2020, 15:56


Wird leider nirgends übertragen :traurig:
Ach Mist.
Wieso das, ich dachte sky hätte die PL?
Aber nicht alle Spiele......zumindest kann ich es auf Sky Ticket nicht sehen.
Und bei DAZN auch nicht.

Indianer
Beiträge: 1155
Registriert: 08.06.2018, 22:24

Re: Premier League

Beitrag von Indianer » 18.01.2020, 16:08

MS Herthaner hat geschrieben:
18.01.2020, 16:00
Indianer hat geschrieben:
18.01.2020, 15:59


Ach Mist.
Wieso das, ich dachte sky hätte die PL?
Aber nicht alle Spiele......zumindest kann ich es auf Sky Ticket nicht sehen.
Und bei DAZN auch nicht.
Ich finde es auch bei beiden nicht.
Naja, dann doch Augsburg-Dortmund. :)
„Hass gehört nicht ins Stadion. Solche Gefühle soll man gemeinsam mit seiner Frau daheim im Wohnzimmer ausleben.“
Berti Vogts

larifari889
Beiträge: 2906
Registriert: 23.05.2018, 14:50

Re: Premier League

Beitrag von larifari889 » 18.01.2020, 16:16

MS Herthaner hat geschrieben:
18.01.2020, 15:56
Indianer hat geschrieben:
18.01.2020, 15:53
Danke für den Hinweis.
Da Löwen bei Augsburg (noch) nicht spielt, ist Norwich damit beinahe interessanter gerade.
Wird leider nirgends übertragen :traurig:
Auf Sky gibt es ne Zusammenfassung und um 03 Uhr wird es glaube ich übertragen. Da kommt dann sicher noch eine Wdh oder abrufbar.
HaHoHe euer Jürgen!
Ich bin stabil, euer Michi!

Wilhelmshaven
Beiträge: 1316
Registriert: 12.06.2018, 14:06

Re: Premier League

Beitrag von Wilhelmshaven » 18.01.2020, 17:33

Duda gerade kann den auch mal machen :( Trotzdem ein super Einstand bis jetzt. Gerade in Hälfte 1 einige tolle.Bälle gespielt.

PREUSSE
Beiträge: 10385
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: Premier League

Beitrag von PREUSSE » 19.01.2020, 23:13

Liverpool siegt, ManCity patzt Klopp jetzt 16 (!) Punkte vor Pep

https://www.bild.de/sport/fussball/fuss ... .bild.html

Wilhelmshaven
Beiträge: 1316
Registriert: 12.06.2018, 14:06

Re: Premier League

Beitrag von Wilhelmshaven » 24.01.2020, 09:11

Gestern war eines der wenigen Spiele, das Liverpool nur dank der individuellen Klasse gewonnen hat. Während sie sonst auch spielerisch und taktisch überzeugten, waren es dieses Mal vielmehr die Wolves, die den Sieg verdienten.

Benutzeravatar
MS Herthaner
Beiträge: 6500
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: Premier League

Beitrag von MS Herthaner » 24.01.2020, 15:21

Wilhelmshaven hat geschrieben:
24.01.2020, 09:11
Gestern war eines der wenigen Spiele, das Liverpool nur dank der individuellen Klasse gewonnen hat. Während sie sonst auch spielerisch und taktisch überzeugten, waren es dieses Mal vielmehr die Wolves, die den Sieg verdienten.
Vor allem Adama Traoré......eine Augenweide der Spieler.
Seine Flanke zum Ausgleich war so genau und Butterweich.....einfach perfekt.
Fast wie Wolf, Klünter oder linksfuß Lukebakio bei uns auf der rechten Seite :D

El Mariachi
Beiträge: 632
Registriert: 23.05.2018, 21:14

Re: Premier League

Beitrag von El Mariachi » 25.01.2020, 12:05

Was ich bei Klopp ja so faszinierend finde:

Inzwischen sagt man berechtigerweise, das Liverpool auch mal "aufgrund individueller Klasse" Spiele gewinnt. Aber wenn man sich viele Namen der Spieler teilweise anschaut, vor ein paar Jahren hätte man die eher nicht mit dem Prädikat "internationale Klasse" versehen. Zur Erinnerung: Barcelona wurde abgeschossen von Origi (bei Wolfsburg "gescheitert") und Wijnaldum (lange Zeit "Mitläufer")

Kloppo macht Spieler wirklich besser!
Dazu verpasst er ihnen ein klares Konzept und absolutes Selbstvertrauen.

So einen Trainer will ich auch mal hier in Berlin haben!

HerthanerJung
Beiträge: 460
Registriert: 23.05.2018, 16:48

Re: Premier League

Beitrag von HerthanerJung » 25.01.2020, 21:30

Auf den Punkt gebracht. Da kann man noch weitere Beispiele anbringen. War Firmino vorher Weltklasse? Das war ein überdurchschnittlicher Bundesligaspieler. War Salah Weltklasse? Weder bei Rom noch bei Chelsea vorher. Van Dijk, auch Mane haben nochmal eine Klasse hinzugewonnen unter Klopp. Das zieht sich so durch den Kader, dass gefühlt jeder dort unter Klopp mindestens 1-2 Klassen besser ist als vorher. Und dann kommt nunmal so eine Mannschaft am Ende dabei heraus, die 100 Punkte holen kann in der BPL.

Benutzeravatar
Anti
Beiträge: 369
Registriert: 17.07.2018, 12:33

Re: Premier League

Beitrag von Anti » 25.01.2020, 22:29

Unmenschlich sowas, für mich definitiv der beste Trainer der Welt. Was der seit seinem Amtsantritt aus Liverpool rausgeholt hat ist absolut beeindruckend. Und das im Verhältnis zum Rest der BPL, die alle weitaus mehr ausgegeben haben als Liverpool. Der einzig wirklich teure Spieler war Van Dijk, und dieser Transfer wurde anfangs sogar belächelt. Imo von A bis Z alles richtig gemacht, was man nur richtig machen konnte.

Wilhelmshaven
Beiträge: 1316
Registriert: 12.06.2018, 14:06

Re: Premier League

Beitrag von Wilhelmshaven » 25.01.2020, 23:31

Und: No Buvac. Klopp zieht das ohne ihn durch. Der Mann ist deshalb genial, weil er seine Mannschaft liebt. Die „Klopp hugs“ sind mittlerweile legendär.

Benutzeravatar
SteveBLN
Beiträge: 1509
Registriert: 24.05.2018, 19:26

Re: Premier League

Beitrag von SteveBLN » 26.01.2020, 00:21

Anti hat geschrieben:
25.01.2020, 22:29
Unmenschlich sowas, für mich definitiv der beste Trainer der Welt. Was der seit seinem Amtsantritt aus Liverpool rausgeholt hat ist absolut beeindruckend. Und das im Verhältnis zum Rest der BPL, die alle weitaus mehr ausgegeben haben als Liverpool. Der einzig wirklich teure Spieler war Van Dijk, und dieser Transfer wurde anfangs sogar belächelt. Imo von A bis Z alles richtig gemacht, was man nur richtig machen konnte.
Naja Alisson und Keita mit je 60 Mio. sind nun auch nicht gerade günstig gewesen. Aber insbesondere Alison war sicherlich noch ein Baustein, der in dieser Mannschaft gefehlt hatte. Wenn man überlegt, dass die vorher Mignolet oder den Freund von der Ex vom Heinevetter im Tor hatten...

Antworten