Europa League 2019/20 inkl. Qualifikation

Alles über Vereine aus dem Ausland

Moderator: Herthort

Benutzeravatar
Funkturm
Beiträge: 209
Registriert: 24.05.2018, 02:11

Re: Europa League 2019/20 inkl. Qualifikation

Beitrag von Funkturm » 29.08.2019, 23:10

topscorrer63 hat geschrieben:
29.08.2019, 22:05
Jo eine herrliche Schrumme, wenn der auch noch... :D
Geil, dit hab ick ja seit Jahren nich mehr jehört oda jelesen ...
Wer Streit sucht, kann in der Wahl seiner Worte nicht unvorsichtig genug sein. (Werner Mitsch)
Die Unwissenheit liegt in der Natur der Existenz. Die Dummheit jedoch ist eine typisch menschliche Eigenschaft.

Casual1892
Beiträge: 389
Registriert: 28.05.2018, 14:00

Re: Europa League 2019/20 inkl. Qualifikation

Beitrag von Casual1892 » 30.08.2019, 08:18

Das war ein intensives und schickes Spielchen zwischen Frankfurt und Strasbourg. :) Mal schauen welche Gegner die SGE nachher zugelost bekommen wird.

Jetzt kann sich der Preetz auch um Lala kümmern. Der war sichtlich unzufrieden im zweiten Durchgang. :D

MacFish
Beiträge: 460
Registriert: 28.05.2018, 15:59

Re: Europa League 2019/20 inkl. Qualifikation

Beitrag von MacFish » 30.08.2019, 12:40

was für mich etwas die Stimmung bzw. Freude für die SGE trübt, ist wohl die Aussage von Hütter in der HBZ die rote Karte zu provozieren... :red:

steht wohl bei BILD+ wenn ich die Überschrift richtig interpretiere... :?

habe jetzt auch nur von der 50.min bis zur 70.min geschaut und in dieser (kurzen) Zeit 2 (ZWEI) sterbende Schwäne gesehen, wobei einer auch wirklich zur Karte geführt hat...

Sorry... das macht echt keinen Spaß - :no:
wohnhaft bei München :roll:

Benutzeravatar
topscorrer63
Beiträge: 2210
Registriert: 23.05.2018, 15:39
Wohnort: Westside

Re: Europa League 2019/20 inkl. Qualifikation

Beitrag von topscorrer63 » 19.09.2019, 20:07

Nun wollen wir mal gucken ob die Frankfurter gegen Arsenal heute auch wieder so einen geilen Abend anbieten.

Müsste eigentlich eine interessante Partie werden - ich freue mich jedenfalls auf dieses Match! :top:

Endlich wieder Fußball, bloß von der falschen Mannschaft. :roll:
Das Leben fragt den Tod: Warum lieben mich die Menschen aber Dich hassen sie? Darauf antwortet der Tod: Weil du eine wunderschöne Lüge bist und ich die schmerzhafte Wahrheit.

Benutzeravatar
topscorrer63
Beiträge: 2210
Registriert: 23.05.2018, 15:39
Wohnort: Westside

Re: Europa League 2019/20 inkl. Qualifikation

Beitrag von topscorrer63 » 19.09.2019, 20:20

Ach so ein Mist, gar nicht mitbekommen das Frankfurt schon längst läuft, dachte die fangen um 21.00h an - shit. :roll:
Das Leben fragt den Tod: Warum lieben mich die Menschen aber Dich hassen sie? Darauf antwortet der Tod: Weil du eine wunderschöne Lüge bist und ich die schmerzhafte Wahrheit.

Benutzeravatar
topscorrer63
Beiträge: 2210
Registriert: 23.05.2018, 15:39
Wohnort: Westside

Re: Europa League 2019/20 inkl. Qualifikation

Beitrag von topscorrer63 » 19.09.2019, 22:01

Gladbach geht zuhause gegen den Wolfsberger AC unter. Zur Halbzeit steht es 0:3!!! :eek:
Das Leben fragt den Tod: Warum lieben mich die Menschen aber Dich hassen sie? Darauf antwortet der Tod: Weil du eine wunderschöne Lüge bist und ich die schmerzhafte Wahrheit.

Benutzeravatar
Westham
Beiträge: 738
Registriert: 02.09.2018, 10:24

Re: Europa League 2019/20 inkl. Qualifikation

Beitrag von Westham » 19.09.2019, 22:05

Raffael kommt auch kaum noch zum Einsatz, der Abgang von Hazard wiegt schwer. :grin:

Benutzeravatar
Daher
Beiträge: 2321
Registriert: 29.05.2018, 09:35

Re: Europa League 2019/20 inkl. Qualifikation

Beitrag von Daher » 19.09.2019, 22:15

Ganz schlimmer Auftritt von Gladbach. Selbst in der zweiten Halbzeit spielt fast nur Wolfsberg.
Gestern war heute noch morgen.

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 4712
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: Europa League 2019/20 inkl. Qualifikation

Beitrag von Ray » 19.09.2019, 22:18

Wie darf ich das sehen?
Mit RB Salzburg hatte Rose in der Ösi-Liga größere Chancen gegen Wolfsberg. Ist er etwa zu einem schlechteren Verein gewechselt?

Und: Was Kusen, Frankfurz und Gladbach so boten diese Woche, lässt reatriv betrachtet Herthas Europa-Auftritte nicht ganz so deutschlandexklusiv grottenschlecht aussehen.
Ich ändere meine Meinung minütlich. Christian Lindner Fußballgott.

Benutzeravatar
NoBlackHat
Beiträge: 291
Registriert: 23.05.2018, 22:48

Re: Europa League 2019/20 inkl. Qualifikation

Beitrag von NoBlackHat » 19.09.2019, 22:29

Bis auf Bayern, RB und BVB ist das alles so ziemlicher Schrott, wenn die Bundeliga auf europäischer Ebene spielt. Frankfurt letztes Jahr war wohl eher ein Ausrutscher.

Benutzeravatar
topscorrer63
Beiträge: 2210
Registriert: 23.05.2018, 15:39
Wohnort: Westside

Re: Europa League 2019/20 inkl. Qualifikation

Beitrag von topscorrer63 » 19.09.2019, 22:29

Ray hat geschrieben:
19.09.2019, 22:18
Und: Was Kusen, Frankfurz und Gladbach so boten diese Woche, lässt reatriv betrachtet Herthas Europa-Auftritte nicht ganz so deutschlandexklusiv grottenschlecht aussehen.
Da hätten wir uns heute sicherlich nahtlos mit eingereiht wenn wir dabei wären! :wink:
Das Leben fragt den Tod: Warum lieben mich die Menschen aber Dich hassen sie? Darauf antwortet der Tod: Weil du eine wunderschöne Lüge bist und ich die schmerzhafte Wahrheit.

Benutzeravatar
Daher
Beiträge: 2321
Registriert: 29.05.2018, 09:35

Re: Europa League 2019/20 inkl. Qualifikation

Beitrag von Daher » 19.09.2019, 22:33

Brutal SCHLECHT... wenn man das so sieht fragt man sich wie die Gladbacher in der Bundesliga 7 Punkte sammeln konnten.
Gestern war heute noch morgen.

Benutzeravatar
Westham
Beiträge: 738
Registriert: 02.09.2018, 10:24

Re: Europa League 2019/20 inkl. Qualifikation

Beitrag von Westham » 20.09.2019, 07:37

Ich finde mit Hecking war die Borussia besser aufgestellt als mit Rose.

Benutzeravatar
Anti
Beiträge: 243
Registriert: 17.07.2018, 12:33

Re: Europa League 2019/20 inkl. Qualifikation

Beitrag von Anti » 20.09.2019, 09:02

Ray hat geschrieben:
19.09.2019, 22:18
Und: Was Kusen, Frankfurz und Gladbach so boten diese Woche, lässt reatriv betrachtet Herthas Europa-Auftritte nicht ganz so deutschlandexklusiv grottenschlecht aussehen.
Das habe ich gestern auch von meinem Freundeskreis bestätigt bekommen - unser 0:1 in Östersund ist spätestens nach dem gestrigen Spiel von Gladbach in Vergessenheit geraten.. :D

Benutzeravatar
MS Herthaner
Beiträge: 3917
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: Europa League 2019/20 inkl. Qualifikation

Beitrag von MS Herthaner » 20.09.2019, 09:38

Anti hat geschrieben:
20.09.2019, 09:02
Ray hat geschrieben:
19.09.2019, 22:18
Und: Was Kusen, Frankfurz und Gladbach so boten diese Woche, lässt reatriv betrachtet Herthas Europa-Auftritte nicht ganz so deutschlandexklusiv grottenschlecht aussehen.
Das habe ich gestern auch von meinem Freundeskreis bestätigt bekommen - unser 0:1 in Östersund ist spätestens nach dem gestrigen Spiel von Gladbach in Vergessenheit geraten.. :D
Nun warten wir erstmal ab ob Gladbach auch wie wir die schlechtesten ihrer Gruppe bleiben :zwink:
«weil wir Hertha BSC sind, weil wir das unseren Fans schuldig sind, weil wir die Qualität haben müssen, jederzeit Union zweimal schlagen zu können.»
Trainer Ante Covic

Drago1892
Beiträge: 1535
Registriert: 25.05.2018, 09:05

Re: Europa League 2019/20 inkl. Qualifikation

Beitrag von Drago1892 » 20.09.2019, 09:46

so schlecht sie auch in der EL sind, für uns reicht das trotzdem und die alle am Ende vor uns landen, bringt uns also herzlich wenig, wenn die sich in der EL blamieren.

Und bei Frankfurt würde ich erstmal abwarten, der Gegner war ja nur Arsenal ;).
Die machen so oder so ihre 10 Mio + durch die EL.

Benutzeravatar
Bierchen
Beiträge: 911
Registriert: 25.05.2018, 21:17
Wohnort: OHV

Re: Europa League 2019/20 inkl. Qualifikation

Beitrag von Bierchen » 20.09.2019, 11:29

Drago1892 hat geschrieben:
20.09.2019, 09:46
Die machen so oder so ihre 10 Mio + durch die EL.
War nicht mal im Dunstkreis von Schiller und dem Bebrillten zu hören, in der EL könne man kein Geld verdienen :?: :roll:
--
"Ein Sportler braucht einen Körper" P. Dardai

Benutzeravatar
Herthafuxx
Beiträge: 2696
Registriert: 23.05.2018, 15:49

Re: Europa League 2019/20 inkl. Qualifikation

Beitrag von Herthafuxx » 20.09.2019, 11:40

Bierchen hat geschrieben:
20.09.2019, 11:29
Drago1892 hat geschrieben:
20.09.2019, 09:46
Die machen so oder so ihre 10 Mio + durch die EL.
War nicht mal im Dunstkreis von Schiller und dem Bebrillten zu hören, in der EL könne man kein Geld verdienen :?: :roll:
Dafür muss man den Wettbewerb auch ernst nehmen und nicht mit einer B- oder C-Elf abschenken.

Benutzeravatar
bayerschmidt
Beiträge: 1275
Registriert: 23.05.2018, 21:14

Re: Europa League 2019/20 inkl. Qualifikation

Beitrag von bayerschmidt » 20.09.2019, 11:51

Drago1892 hat geschrieben:
20.09.2019, 09:46
so schlecht sie auch in der EL sind, für uns reicht das trotzdem und die alle am Ende vor uns landen, bringt uns also herzlich wenig, wenn die sich in der EL blamieren...
Schön ist es trotzdem... :)

BMG1900
Beiträge: 124
Registriert: 16.07.2018, 14:44

Re: Europa League 2019/20 inkl. Qualifikation

Beitrag von BMG1900 » 20.09.2019, 12:01

Daher hat geschrieben:
19.09.2019, 22:33
Brutal SCHLECHT... wenn man das so sieht fragt man sich wie die Gladbacher in der Bundesliga 7 Punkte sammeln konnten.
Das war nicht "brutal schlecht" sondern eine Frechheit sondersgleichen. Motto: "Die schaffen wir mit links".

Und dass Rose es nicht geschafft hat, die Mannschaft auf das zu erwartende Spiel der Wolfsberger einzustellen, spricht nicht für ihn. Auch hat er meiner Meinung nach zu spät reagiert. Von Anfang an war zu sehen, dass die Gladbacher Raute durch die "Gegenraute" der Österreicher verpufft, es war viel zu eng in der Mitte. Und so konnte auch dem hervorragend und mit viel Engagement gespielten Pressing der Wolfsberger nichts entgegengesetzt werden. Mitte dicht, außen schwach, ergo lange Bälle, die leicht abzufangen waren.

Eine riesen Enttäuschung. Und ob der "Heimkomplex" - letzter Heimieg Bundesliga 19. Spieltag der letzten Saison gegen Augsburg. Dann kam Hertha und nach 14 Siegen zuhause die erste Niederlage. Danach gab nicht einen Sieg - ausgerechnet gegen die Fortuna aus Düsseldorf beendet wird, die (Funkel) sich das gestrige Spiel bestimmt sehr genau angeschaut haben, ist mitnichten klar.
Westham hat geschrieben:
20.09.2019, 07:37
Ich finde mit Hecking war die Borussia besser aufgestellt als mit Rose.
Nach einem EL Auftritt und vier Bundesligaspielen, trotz meiner obigen Kritik, eine gewagte These.

Wilhelmshaven
Beiträge: 989
Registriert: 12.06.2018, 14:06

Re: Europa League 2019/20 inkl. Qualifikation

Beitrag von Wilhelmshaven » 20.09.2019, 12:07

Bei mir würde Raffael auch immer spielen. Der ist technisch immer noch mit Abstand der stärkste Akteur bei der Borussia.

Und Thuram? Für mich einer der krassesten Fehleinkäufe der letzten Jahre in der Bundesliga. Der hat null Spielintelligenz und ist technisch grottenschlecht. Was der da in den ersten Spielen gemacht hat, hat nichts mit "Eingewöhnungsphase" zu tun. Es tut weh, diesem Spieler beim Fußballspielen zuzusehen.

BMG1900
Beiträge: 124
Registriert: 16.07.2018, 14:44

Re: Europa League 2019/20 inkl. Qualifikation

Beitrag von BMG1900 » 20.09.2019, 12:15

Wilhelmshaven hat geschrieben:
20.09.2019, 12:07
Bei mir würde Raffael auch immer spielen.
Als klar war, dass Embolo wegen seiner Blessur erst einmal auf der Bank sitzen würde, hatte ich auf Raffael gehofft. Stattdessen der an Kiel(!) ausgeliehene junge Rückkehrer Benes, der mir von Anfang an überfordert schien.
Wilhelmshaven hat geschrieben:
20.09.2019, 12:07
Und Thuram? Für mich einer der krassesten Fehleinkäufe der letzten Jahre in der Bundesliga. Der hat null Spielintelligenz und ist technisch grottenschlecht. Was der da in den ersten Spielen gemacht hat, hat nichts mit "Eingewöhnungsphase" zu tun. Es tut weh, diesem Spieler beim Fußballspielen zuzusehen.
Auch hier ist es mir zu früh, um ein Urteil abzugeben.
Tatsache ist aber auch: Ein großer Name allein macht noch keinen großen Spieler.

Benutzeravatar
topscorrer63
Beiträge: 2210
Registriert: 23.05.2018, 15:39
Wohnort: Westside

Re: Europa League 2019/20 inkl. Qualifikation

Beitrag von topscorrer63 » 20.09.2019, 12:19

BMG1900 hat geschrieben:
20.09.2019, 12:01
Daher hat geschrieben:
19.09.2019, 22:33
Brutal SCHLECHT... wenn man das so sieht fragt man sich wie die Gladbacher in der Bundesliga 7 Punkte sammeln konnten.
Das war nicht "brutal schlecht" sondern eine Frechheit sondersgleichen. Motto: "Die schaffen wir mit links".
Ich war auch total erschrocken gestern, vor allem die "EXTREMEN STOCKFEHLER" bei der Ballannahme - das war ja gruselig und nicht mal drittligareif! :eek: Vom Spielaufbau usw. ganz zu schweigen. :roll:
Das Leben fragt den Tod: Warum lieben mich die Menschen aber Dich hassen sie? Darauf antwortet der Tod: Weil du eine wunderschöne Lüge bist und ich die schmerzhafte Wahrheit.

BMG1900
Beiträge: 124
Registriert: 16.07.2018, 14:44

Re: Europa League 2019/20 inkl. Qualifikation

Beitrag von BMG1900 » 20.09.2019, 12:29

topscorrer63 hat geschrieben:
20.09.2019, 12:19
Ich war auch total erschrocken gestern, vor allem die "EXTREMEN STOCKFEHLER" bei der Ballannahme - das war ja gruselig und nicht mal drittligareif! :eek: Vom Spielaufbau usw. ganz zu schweigen. :roll:
Und wenn ich dann im "Kicker" lese, dass die Borussia eine Passquote von 83% hatte, Wolfsberg eine katastrophale von 56%, dass es einen Ballbesitz von 69% und eine Zweikampfquote von 56% gab, muss ich davon ausgehen, ein anderes Spiel gesehen zu haben.

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 4712
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: Europa League 2019/20 inkl. Qualifikation

Beitrag von Ray » 20.09.2019, 12:49

Das Gladbacher Spiel war dermaßen schlecht, ich fühlte mich an die letzten 3 Hertha Spieler erinnert :laugh:
Ich ändere meine Meinung minütlich. Christian Lindner Fußballgott.

Antworten