Europa League 2018/19 inkl. Qualifikation.

Alles über Vereine aus dem Ausland

Moderator: Herthort

Benutzeravatar
Daher
Beiträge: 4777
Registriert: 29.05.2018, 09:35

Re: Europa League 2018/19 inkl. Qualifikation.

Beitrag von Daher » 20.02.2020, 20:57

topscorrer63 hat geschrieben:
20.02.2020, 20:49
Daher hat geschrieben:
20.02.2020, 20:35
Schon beeindruckend die Frankfurter. Salzburg sehr enttäuschend.
Das wird in Salzburg trotzdem noch ein heißer Tanz. Die können zuhause auch ein richtiges Feuerwerk abbrennen!

Da sind die Frankfurter noch nicht durch.
Ja, das eine Tor von Salzburg hat die Tür nochmal ein bisschen aufgemacht. Bin gespannt, aber ich glaube die Frankfurter packen das. Mal sehen was Leverkusen und Wolfsburg jetzt machen.
Danke an alle 421 Mitglieder, die mit NEIN gegen Gegenbauer gestimmt haben!

Benutzeravatar
topscorrer63
Beiträge: 6169
Registriert: 23.05.2018, 15:39
Wohnort: Westside

Re: Europa League 2018/19 inkl. Qualifikation.

Beitrag von topscorrer63 » 20.02.2020, 20:59

So, jetzt mal schauen ob sich die Pillendreher zuhause wieder mal blamieren in der Europa League. :D
Das Leben fragt den Tod: Warum lieben mich die Menschen aber Dich hassen sie? Darauf antwortet der Tod: Weil du eine wunderschöne Lüge bist und ich die schmerzhafte Wahrheit.

PREUSSE
Beiträge: 13737
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: Europa League 2018/19 inkl. Qualifikation.

Beitrag von PREUSSE » 20.02.2020, 21:48

Salzburg hätte ich stärker eingeschätzt. Deren 1:4 ggen Frankfurt ist wie Leipzigs Auswärtssieg in London schon bemerkenswert. Ist die Bundesliga wieder konkurrenzfähig international? :eeky:

Benutzeravatar
MS Herthaner
Beiträge: 9866
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: Europa League 2018/19 inkl. Qualifikation.

Beitrag von MS Herthaner » 20.02.2020, 22:25

PREUSSE hat geschrieben:
20.02.2020, 21:48
Salzburg hätte ich stärker eingeschätzt. Deren 1:4 ggen Frankfurt ist wie Leipzigs Auswärtssieg in London schon bemerkenswert. Ist die Bundesliga wieder konkurrenzfähig international? :eeky:
Die haben im Winter Haaland und Minamino abgeben müssen.
Das fängst du international nicht auf.
"die sollen aufhören den Preetz ins Vollbild zu nehmen.
Mein Monitor war nicht grad billig" :motz:

PREUSSE
Beiträge: 13737
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: Europa League 2018/19 inkl. Qualifikation.

Beitrag von PREUSSE » 20.02.2020, 22:44

topscorrer63 hat geschrieben:
20.02.2020, 20:59
So, jetzt mal schauen ob sich die Pillendreher zuhause wieder mal blamieren in der Europa League. :D
Im Augenblich 21 gegen FC Porto :shock: Was sind Bundesliga Clubs derzeit stark, selbst Wolfsburg führt gegen Mamö :grin: :sorry:

Benutzeravatar
bemator
Beiträge: 837
Registriert: 27.05.2018, 02:13

Re: Europa League 2018/19 inkl. Qualifikation.

Beitrag von bemator » 20.02.2020, 23:03

Wenn Bayern am Dienstag gegen Chelsea gewinnt, dann gibt es (glaube ich) einen Rekord: noch nie haben alle 6 teilnehmenden Bundesliga Clubs an einem Spieltag 3 EL und und 3 CL Siege eingefahren. :top: :top: :top:

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 11452
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: Europa League 2018/19 inkl. Qualifikation.

Beitrag von Ray » 20.02.2020, 23:09

Ich glaube doch, diese Saison...
Michael Preetz und Hertha BSC - Erfolg auf allen Ebenen.

PREUSSE
Beiträge: 13737
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: Europa League 2018/19 inkl. Qualifikation.

Beitrag von PREUSSE » 20.02.2020, 23:14

Ray hat geschrieben:
20.02.2020, 23:09
Ich glaube doch, diese Saison...
:roll: :)

Benutzeravatar
bemator
Beiträge: 837
Registriert: 27.05.2018, 02:13

Re: Europa League 2018/19 inkl. Qualifikation.

Beitrag von bemator » 20.02.2020, 23:29

Ray hat geschrieben:
20.02.2020, 23:09
Ich glaube doch, diese Saison...
OK, und an welchem Spieltag war es ? Alle CL Siege fuhr man am 4 Spieltag ein, aber Frankfurt und Wolfsburg verloren in der EL.

Benutzeravatar
topscorrer63
Beiträge: 6169
Registriert: 23.05.2018, 15:39
Wohnort: Westside

Re: Europa League 2018/19 inkl. Qualifikation.

Beitrag von topscorrer63 » 21.02.2020, 07:15

PREUSSE hat geschrieben:
20.02.2020, 22:44
topscorrer63 hat geschrieben:
20.02.2020, 20:59
So, jetzt mal schauen ob sich die Pillendreher zuhause wieder mal blamieren in der Europa League. :D
Im Augenblich 21 gegen FC Porto :shock: Was sind Bundesliga Clubs derzeit stark, selbst Wolfsburg führt gegen Mamö :grin: :sorry:
Schon klar wie Du das mit Malmö meinst :D , aber die Mannschaften aus Skandinavien werden mir immer etwas unterschätzt. Da haben sich im Laufe der Jahre schon ganz andere gute Mannschaften die Zähne dran ausgebissen - zumal das für deren Spieler die einzige Bühne ist, wo sie sich präsentieren/empfehlen können.

Nee nee, das sind undankbare Gegner, Hertha kann ja auch ein Lied davon von Singen - und nicht nur wir! :wink:

Die Radkappen sind in dem Duell auch noch nicht weiter. In Malmö erwartet die ein Hexenkessel - und da darf man gespannt sein wie sie dort rauskommen.
Das Leben fragt den Tod: Warum lieben mich die Menschen aber Dich hassen sie? Darauf antwortet der Tod: Weil du eine wunderschöne Lüge bist und ich die schmerzhafte Wahrheit.

Benutzeravatar
Drago1892
Beiträge: 4213
Registriert: 25.05.2018, 09:05

Re: Europa League 2018/19 inkl. Qualifikation.

Beitrag von Drago1892 » 21.02.2020, 09:40

Auch wenn Frankfurt ein direkter Gegner von uns im Mittelfeld der Bundesliga ist, so freue ich mich trotzdem für sie und die Spiele sind einfach super bereichernd, besonders wenn man unsere zähe Kost seit Jahren geboten bekommt.

Daher kann Frankfurt gerne weit kommen, gibt es Donnerstags wenigstens schöne Fußballabende :top:
Ein Mann muss entweder ein Hammer oder ein Amboss sein

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 11452
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: Europa League 2018/19 inkl. Qualifikation.

Beitrag von Ray » 27.02.2020, 20:53

Die Bundesliga, "Welten schlechter als die Premier League" ist weiterhin in 2020 international verlustpunktfrei.
Kusen hat locker in Porto gewonnen, das ist nuna uch kein Fallobst.
Michael Preetz und Hertha BSC - Erfolg auf allen Ebenen.

PREUSSE
Beiträge: 13737
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: Europa League 2018/19 inkl. Qualifikation.

Beitrag von PREUSSE » 27.02.2020, 22:47

Ray hat geschrieben:
27.02.2020, 20:53
Die Bundesliga, "Welten schlechter als die Premier League" ist weiterhin in 2020 international verlustpunktfrei.
Kusen hat locker in Porto gewonnen, das ist nuna uch kein Fallobst.
Das gab es ja seit Jahren, gefühlt Jahrzehnten nicht mehr :top:

Benutzeravatar
Daher
Beiträge: 4777
Registriert: 29.05.2018, 09:35

Re: Europa League 2018/19 inkl. Qualifikation.

Beitrag von Daher » 27.02.2020, 23:49

Arsenal ausgeschieden, zuhause gegen Piräus.....
Danke an alle 421 Mitglieder, die mit NEIN gegen Gegenbauer gestimmt haben!

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 11452
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: Europa League 2018/19 inkl. Qualifikation.

Beitrag von Ray » 28.02.2020, 00:16

Daher hat geschrieben:
27.02.2020, 23:49
Arsenal ausgeschieden, zuhause gegen Piräus.....
MIt Welten Abstand beste Liga der Welt eben.
Liegt bestimmt nur an der mangelnden Winterpause.
Michael Preetz und Hertha BSC - Erfolg auf allen Ebenen.

djskek
Beiträge: 670
Registriert: 06.08.2018, 15:38

Re: Europa League 2018/19 inkl. Qualifikation.

Beitrag von djskek » 28.02.2020, 18:16

Oh man, FF hat große Probleme gg RB :eek:

Benutzeravatar
coconut
Beiträge: 1557
Registriert: 26.05.2018, 15:53

Re: Europa League 2018/19 inkl. Qualifikation.

Beitrag von coconut » 28.02.2020, 19:48

djskek hat geschrieben:
28.02.2020, 18:16
Oh man, FF hat große Probleme gg RB :eek:
???? welche Probleme....90.min. 2:2
Bleibt Gesund!

djskek
Beiträge: 670
Registriert: 06.08.2018, 15:38

Re: Europa League 2018/19 inkl. Qualifikation.

Beitrag von djskek » 28.02.2020, 20:34

Die ersten 20 min sahen echt übel aus. Da hätte es gut schon locker 3:0 stehen können.

Benutzeravatar
Drago1892
Beiträge: 4213
Registriert: 25.05.2018, 09:05

Re: Europa League 2018/19 inkl. Qualifikation.

Beitrag von Drago1892 » 29.02.2020, 13:34

die erste Hälfte spielt keine Rolle..siehe unsere Schlacht gestern :D
Ein Mann muss entweder ein Hammer oder ein Amboss sein

El Mariachi
Beiträge: 1083
Registriert: 23.05.2018, 21:14

Re: Europa League 2018/19 inkl. Qualifikation.

Beitrag von El Mariachi » 10.07.2020, 18:21

Mann des Tages: Thomas Helmer.

Der bei der Auslosung der Europa League einfach mal den richtigen Namen vom Wettbewerb nennt:
Cup of Losers
https://11freunde.de/artikel/cup-of-losers/2324204

:laugh:

Benutzeravatar
AnKu54
Beiträge: 2234
Registriert: 25.05.2018, 22:40
Wohnort: Oberfranken

Re: Europa League 2018/19 inkl. Qualifikation.

Beitrag von AnKu54 » 10.07.2020, 21:00

Looser Cup ist aber für die kleineren Vereine immer noch besser als gar nicht im intern. Geschäft zu sein.
Schon die Übertragungen in den Ländern mit der Werbung bringen etwas mehr Geld.
Die "Grosskupferten" wie die Bauern lächeln darüber.

Frankfurt ist ein gutes Beispiel. Die sind weit gekommen und haben bestimmt von ihren Werbepartnern für jede
Runde und der Präsenz, noch was eingesteckt.

Ich finde, dass der "Looser Cup" für einige Mannschaften, z.Zt. auch Hertha eine wichtige Möglichkeit ist sich zu zeigen.
Dafür muss man aber nicht so argumentieren wie der Gullaschclown.
„Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern.“ Konrad Adenauer
..… im Übrigen bin ich der Meinung, dass Preetz entlassen werden muss. Frei nach Marcus Porcius Cato, Römer

Wolle
Beiträge: 56
Registriert: 28.02.2020, 10:01

Re: Europa League 2018/19 inkl. Qualifikation.

Beitrag von Wolle » 11.07.2020, 12:03

Für die Vereine ist die EL im finanziellen Vergleich ein „ Verlierercup“, aber für Fans ist es spannender nach Warschau, Moskau etc. zu fahren, als nach Mainz, Augsburg etc.

Benutzeravatar
elmex
Beiträge: 2530
Registriert: 23.05.2018, 17:51

Re: Europa League 2018/19 inkl. Qualifikation.

Beitrag von elmex » 11.07.2020, 18:02

Jetzt gibt es auch noch die Conference League. Das ist die dritte Liga des Europapokals. Ich habe das ungute Gefühl, dass Hertha da bald rumdümpeln darf.

Benutzeravatar
coconut
Beiträge: 1557
Registriert: 26.05.2018, 15:53

Re: Europa League 2018/19 inkl. Qualifikation.

Beitrag von coconut » 05.08.2020, 20:51

So, WOB ist raus.
Nach 1:2 daheim gab es ein 0:3 auf neutralem Platz.
Die Form ist offenbar noch nicht da.
Bleibt Gesund!

Benutzeravatar
Micky
Beiträge: 3848
Registriert: 23.05.2018, 17:23
Wohnort: Porada Ninfu, Lampukistan

Re: Europa League 2018/19 inkl. Qualifikation.

Beitrag von Micky » 05.08.2020, 21:14

So, dann kann Weghorst ja kommen.
Micha "das F in meinem Namen steht für Führungsstärke" Preetz

Antworten