Europa League 2018/19 inkl. Qualifikation.

Alles über Vereine aus dem Ausland

Moderator: Herthort

El Mariachi
Beiträge: 178
Registriert: 23.05.2018, 21:14

Re: Europa League 2018/19 inkl. Qualifikation.

Beitrag von El Mariachi » 31.08.2018, 13:50

Leipzig und Salzburg in einer Gruppe :laugh: , dazu Celtic und Rosenborg

Benutzeravatar
bayerschmidt
Beiträge: 500
Registriert: 23.05.2018, 21:14

Re: Europa League 2018/19 inkl. Qualifikation.

Beitrag von bayerschmidt » 31.08.2018, 13:53

RB Leipzig bekommt es in der Gruppenphase der Europa League mit RB Salzburg, Celtic und Rosenborg zu tun.
Da das verboten werden muss, ziehen Celtic und Rosenborg am grünen Tisch in die nächste Runde ein. Vielleicht gucke ich mir trotzdem das Spiel in Leipzig an. :thumbs:

Benutzeravatar
BSC-Kutta
Beiträge: 351
Registriert: 23.05.2018, 23:59

Re: Europa League 2018/19 inkl. Qualifikation.

Beitrag von BSC-Kutta » 20.09.2018, 18:43

... gibt es die Spiele heute irgendwo im TV zu sehen ??? ...

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 1638
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: Europa League 2018/19 inkl. Qualifikation.

Beitrag von Ray » 20.09.2018, 18:47

El Mariachi hat geschrieben:
31.08.2018, 13:50
Leipzig und Salzburg in einer Gruppe :laugh: , dazu Celtic und Rosenborg
Leipzig und 3 Landesmeister. Mehr Champions League als das, was diesen namen trägt.
Ich ändere meine Meinung minütlich. Christian Lindner Fußballgott.

Benutzeravatar
BSC-Kutta
Beiträge: 351
Registriert: 23.05.2018, 23:59

Re: Europa League 2018/19 inkl. Qualifikation.

Beitrag von BSC-Kutta » 20.09.2018, 18:54

BSC-Kutta hat geschrieben:
20.09.2018, 18:43
... gibt es die Spiele heute irgendwo im TV zu sehen ??? ...
... gefunden, Frankfurt nur über Straem, Brause ab 20.15 auf RTL Nitro ...

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 1638
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: Europa League 2018/19 inkl. Qualifikation.

Beitrag von Ray » 20.09.2018, 20:47

Die Eintracht zeigt Fußballkennern a la Dardai dass EUropa League auch anders geht als "mit der Jugend abschenken in Östersund".
Sie gewinnen in Unterzahl beim Vorjahresfinalisten. Trotz vieler neuer, zu integrierender SPieler, die die Laufwege noch nicht kennen.
Ich ändere meine Meinung minütlich. Christian Lindner Fußballgott.

Necrolord
Beiträge: 185
Registriert: 23.05.2018, 17:08

Re: Europa League 2018/19 inkl. Qualifikation.

Beitrag von Necrolord » 20.09.2018, 21:03

Mit welcher Jugend haben wir genau in Östersund abgeschenkt?

Benutzeravatar
Berlin NO 18
Beiträge: 298
Registriert: 23.05.2018, 17:10

Re: Europa League 2018/19 inkl. Qualifikation.

Beitrag von Berlin NO 18 » 20.09.2018, 21:24

RB führt 2:0 gegen RB. Sieht nicht gut aus für die Roten Bullen.
"Regieren ist die Kunst, Probleme zu schaffen, mit deren Lösung man das Volk in Atem hält." - Ezra Pound

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 1638
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: Europa League 2018/19 inkl. Qualifikation.

Beitrag von Ray » 20.09.2018, 21:38

Leverkusen (mit Super-Mitchell in der Startelf) auch nach ner halben Stunde 0:2 hinten.
Aber gegen einen europäischen Giganten. Rasgrad.
Was wohl doch o.k., dass der Trümmer-BVB hauchdünn Vierter wurde und nicht diese Gurkentruppe.
Ich ändere meine Meinung minütlich. Christian Lindner Fußballgott.

Benutzeravatar
Berlin NO 18
Beiträge: 298
Registriert: 23.05.2018, 17:10

Re: Europa League 2018/19 inkl. Qualifikation.

Beitrag von Berlin NO 18 » 20.09.2018, 21:41

Anschlusstreffer durch Havertz für Leverkusen
"Regieren ist die Kunst, Probleme zu schaffen, mit deren Lösung man das Volk in Atem hält." - Ezra Pound

Benutzeravatar
BSC-Kutta
Beiträge: 351
Registriert: 23.05.2018, 23:59

Re: Europa League 2018/19 inkl. Qualifikation.

Beitrag von BSC-Kutta » 20.09.2018, 21:42

... Hut ab Frankfurt, da denkst du nach 5 Minuten die Kriege heute da mal richtig die Hucke voll und dann gewinnen die in Unterzahl - STARK ...

... und wenn Leipsch so weiter spielt wird sich Ralle wohl bald selbst entlassen müssen ... :laugh:

Benutzeravatar
BSC-Kutta
Beiträge: 351
Registriert: 23.05.2018, 23:59

Re: Europa League 2018/19 inkl. Qualifikation.

Beitrag von BSC-Kutta » 20.09.2018, 21:49

Ray hat geschrieben:
20.09.2018, 21:38
Leverkusen (mit Super-Mitchell in der Startelf) auch nach ner halben Stunde 0:2 hinten.
Aber gegen einen europäischen Giganten. Rasgrad.
... das 2:0 hat übrigens „Marcelinho“ erziehlt- noch Fragen ... :D

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 1638
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: Europa League 2018/19 inkl. Qualifikation.

Beitrag von Ray » 20.09.2018, 21:51

Geburtsort Berlin Anfang der Nuller Jahre? :)
Ich ändere meine Meinung minütlich. Christian Lindner Fußballgott.

Benutzeravatar
Berlin NO 18
Beiträge: 298
Registriert: 23.05.2018, 17:10

Re: Europa League 2018/19 inkl. Qualifikation.

Beitrag von Berlin NO 18 » 20.09.2018, 22:23

Leverkusen gleicht aus zum 2:2
"Regieren ist die Kunst, Probleme zu schaffen, mit deren Lösung man das Volk in Atem hält." - Ezra Pound

Benutzeravatar
Berlin NO 18
Beiträge: 298
Registriert: 23.05.2018, 17:10

Re: Europa League 2018/19 inkl. Qualifikation.

Beitrag von Berlin NO 18 » 20.09.2018, 22:28

Havertz macht das 2:3 für Leverkusen!

War stark gemacht von ihm!
"Regieren ist die Kunst, Probleme zu schaffen, mit deren Lösung man das Volk in Atem hält." - Ezra Pound

herthamichi
Beiträge: 273
Registriert: 25.05.2018, 20:23

Re: Europa League 2018/19 inkl. Qualifikation.

Beitrag von herthamichi » 20.09.2018, 22:29

Da bleibt der Eindruck, da spielen Amateure (Leipzig) gegen Profis (Salzburg).

Rotation gelingt dem Rangnick auch nicht.

Aber immerhin, jetzt nur noch 1 : 2.

Benutzeravatar
Berlin NO 18
Beiträge: 298
Registriert: 23.05.2018, 17:10

Re: Europa League 2018/19 inkl. Qualifikation.

Beitrag von Berlin NO 18 » 20.09.2018, 22:35

Jetzt bettelt Leverkusen aber gerade um den Ausgleich.
"Regieren ist die Kunst, Probleme zu schaffen, mit deren Lösung man das Volk in Atem hält." - Ezra Pound

SteveBLN
Beiträge: 243
Registriert: 24.05.2018, 19:26

Re: Europa League 2018/19 inkl. Qualifikation.

Beitrag von SteveBLN » 20.09.2018, 22:35

Berlin NO 18 hat geschrieben:
20.09.2018, 22:28
Havertz macht das 2:3 für Leverkusen!

War stark gemacht von ihm!
Pssst. Sonst muss Ray am Ende noch von der anderen Seite ins Fähnchen pusten :)

Drago1892
Beiträge: 440
Registriert: 25.05.2018, 09:05

Re: Europa League 2018/19 inkl. Qualifikation.

Beitrag von Drago1892 » 20.09.2018, 22:46

haha schon am/nach dem ersten Spieltag präsentiert sich die gesamte teilnehmende Bundesliga quasi schon besser, als in der gesamten letzten Europa League Saison... :top:
...nur die Bullen tanzen aus der Reihe :laugh:

Benutzeravatar
Berlin NO 18
Beiträge: 298
Registriert: 23.05.2018, 17:10

Re: Europa League 2018/19 inkl. Qualifikation.

Beitrag von Berlin NO 18 » 20.09.2018, 22:50

RB führt wieder gegen RB. Bitter!
"Regieren ist die Kunst, Probleme zu schaffen, mit deren Lösung man das Volk in Atem hält." - Ezra Pound

Benutzeravatar
BSC-Kutta
Beiträge: 351
Registriert: 23.05.2018, 23:59

Re: Europa League 2018/19 inkl. Qualifikation.

Beitrag von BSC-Kutta » 20.09.2018, 23:00

... da hat bestimmt der kommende Trainer den aktuellen geschlagen ...

SteveBLN
Beiträge: 243
Registriert: 24.05.2018, 19:26

Re: Europa League 2018/19 inkl. Qualifikation.

Beitrag von SteveBLN » 20.09.2018, 23:03

Am Ende des Tages ist Mateschitz halt trotzdem ein Ösi :)

Natürlich blöd für Leipzig und das Spiel hat sich Ralle bestimmt auch anders vorgestellt, aber im Schnitt (Startelf) war die Truppe 22,3 Jahre alt. Die lernen daraus...so war es zumindest damals immer bei unseren EL Auftritten bei HI zu lesen.

@Kutta
Nagelsmann wechselt doch zu RBL. :?:

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 1638
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: Europa League 2018/19 inkl. Qualifikation.

Beitrag von Ray » 20.09.2018, 23:46

Vielleicht sollte Ralle den 18 Mann umfassenden Kader, der auf 3 Hochzeiten tanzt, noch etwas ausdünnen.
Und wenn das nicht hilft hilft nur noch Peter Stöger.
Ich ändere meine Meinung minütlich. Christian Lindner Fußballgott.

herthamichi
Beiträge: 273
Registriert: 25.05.2018, 20:23

Re: Europa League 2018/19 inkl. Qualifikation.

Beitrag von herthamichi » 21.09.2018, 01:33

Also ich fand heute die EL - Präsentation durch RTL Nitro ganz ansprechend. Laura Wontorra macht das sehr stimmungsvoll,
Weidenfeller ist als Experte akzeptabel und Steffen Freund als Co - Kommentator auch. Man muss wohl schon speziell Fan
eines der dort vertretenen deutschen Vereine sein, um sich auch noch DAZN zu gönnen. Im Normallfall sieht man sich eh
nur ein Spiel an. Mir reicht da eigentlich bei den nicht live gezeigten Spielen die spätere Zusammenfassung.

Ähnlich sieht es eigentlich bei den nicht gezeigten deutschen Spielen der CL auf Sky Sport aus: Ein Spiel darf tatsächlich
live gezeigt werden, die anderen gibt es später in der Zusammenfassung. Das Einzige, was ärgerlich ist, ist die fehlende
nicht mehr erlaubte deutsche Konferenz. Immerhin gibt es aber eine Konferenz aller Spiele auch wenn der deutsche sichtbare
Anteil daran je nach Spielplan schon mal etwas kürzer als sonst gewohnt ausfallen kann.

Also sehe ich da keinen wirklichen Bedarf DAZN anzuschaffen. Dagegen geht jetzt mein Eurosport Player in das 2. Jahr.
Für 29,99 € als Frühbucher angeschafft wurden wegen der anfänglichen technischen Probleme im 1. Jahr 10 € zurück erstattet.
Für damalige Frühbucher beträgt der Preis auch im 2. Jahr "nur" 39,99 €. Erst im dritten Jahr wird der Preis den dann üblichen
Eurosport - Preisen angepasst. Das bedeutet, ich habe dann in zwei Jahren insgesamt 60 € für 110 Eurosport - Spiele bezahlt.
Das sind 0,55 Cent pro Spiel aus dem Internet; das kann man durchaus akzeptieren. Trotzdem werde ich mir natürlich dann vor
dem 3. Jahr die dann üblichen Marktpreise bei Eurosport ansehen.

Zauberdrachin
Beiträge: 517
Registriert: 27.05.2018, 01:59

Re: Europa League 2018/19 inkl. Qualifikation.

Beitrag von Zauberdrachin » 21.09.2018, 03:27

Ray hat geschrieben:
20.09.2018, 20:47
Die Eintracht zeigt Fußballkennern a la Dardai dass EUropa League auch anders geht als "mit der Jugend abschenken in Östersund".
Sie gewinnen in Unterzahl beim Vorjahresfinalisten. Trotz vieler neuer, zu integrierender SPieler, die die Laufwege noch nicht kennen.
Du befürwortest somit Mauerfußball, um mit sehr viel Glück bei Halbzeit nicht schon 4 Gegentore gefressen zu haben? Interessant ...
Zweite Halbzeit riesiges Glück keine Elfmeter gegen sich zu bekommen.
Erzähl Du mir nicht mehr was für einen Fußball Du sehen willst, da genau das Statement beweist, dass es Dir ausschließlich um das Ergebnis geht.
:top:

Antworten