Italien - Serie A

Alles über Vereine aus dem Ausland

Moderator: Herthort

Benutzeravatar
Mineiro
Beiträge: 1261
Registriert: 23.05.2018, 19:39

Re: Italien - Serie A

Beitrag von Mineiro » 21.08.2019, 13:37

und spielt dort mit Kevin Prince Boateng zusammen.

Sympathische Truppe... :mrgreen:

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 4712
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: Italien - Serie A

Beitrag von Ray » 21.08.2019, 15:15

... und BALOTELLI geht zu Aufsteiger Brescia
Ich ändere meine Meinung minütlich. Christian Lindner Fußballgott.

bball62
Beiträge: 1005
Registriert: 28.06.2018, 12:13

Re: Italien - Serie A

Beitrag von bball62 » 04.09.2019, 10:57

Lukaku wurde in Cagliari mit Affenlauten verhöhnt, deren Fans sind schon öfter negativ aufgefallen. Nun hat die Curva Nord von Inter Mailand, also Lukakus eigenem Verein, das folgende Statement dazu veröffentlicht:

https://mobile.twitter.com/nimatavrood/ ... 92421?s=21

Ohne Worte.

Benutzeravatar
Herthafuxx
Beiträge: 2696
Registriert: 23.05.2018, 15:49

Re: Italien - Serie A

Beitrag von Herthafuxx » 04.09.2019, 11:52

Hier gibt es das auch auf deutsch mit einem kleinen Video.
Natürlich sind Affenlaute nach dem verwandelten Elfmeter nur dafür da, den Gegner nervös zu machen und nicht etwas, weil der "Neger" getroffen hat. Die schöne Always-Ultra-Welt. :roll:

Ist Lukaku nun ernsthaft überrascht, dass er als dunkelhäutiger Spieler in Italien rassistisch beleidigt wird? Was kommt als Nächstes? Wundert sich Max Kruse, dass er plötzlich kein Gehalt mehr gezahlt bekommt?

Benutzeravatar
Jenner
Beiträge: 3319
Registriert: 23.05.2018, 17:29
Wohnort: Rhön

Re: Italien - Serie A

Beitrag von Jenner » 05.09.2019, 18:24

Meine Lieblingspassage ist die Mahnung, dass die Problematisierung rassistischen Verhaltens eine Unterstützung von Repressionen gegen Fußballfans ist. :no:
"Das edelste Beispiel für seelische Robustheit, verbunden mit einem feinen Schuss Selbstironie, ist seit jeher der Herthaner". - aus einem Vortrag im Rahmen eines Fachsymposiums zum Thema Resilienz

Benutzeravatar
Herthafuxx
Beiträge: 2696
Registriert: 23.05.2018, 15:49

Re: Italien - Serie A

Beitrag von Herthafuxx » 17.09.2019, 10:28

Ein Ultra-Journalist hat auch versucht Lukebakio zu verunsichern. Hätte ich sonst fast für rassistisch gehalten:
"Der einzige Weg, ihn zu stoppen, ist zu sagen: Hier sind zehn Bananen, die du essen kannst."

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 4712
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: Italien - Serie A

Beitrag von Ray » 17.09.2019, 10:40

Dunkelhäutige Belgier, Stürmer,, Name "Lu ... k ...", vielleicht hat Preetz die beiden beim Transfer auch verwechselt :)
Das erklärt die 20 Millionen. :D
Ich ändere meine Meinung minütlich. Christian Lindner Fußballgott.

Madegeigo
Beiträge: 311
Registriert: 28.05.2018, 19:23

Re: Italien - Serie A

Beitrag von Madegeigo » 18.09.2019, 11:45

Die Fußballer haben es ja in der Hand. Rassismus in der Serie A ist nicht neu.
Die Liga boykottieren, nicht hinwechseln. Dann versinken diese Vereine in der Bedeutungslosigkeit.
Funktioniert natürlich nur wenn Geld nicht die übergeordnete Rolle spielt.

Benutzeravatar
Jenner
Beiträge: 3319
Registriert: 23.05.2018, 17:29
Wohnort: Rhön

Re: Italien - Serie A

Beitrag von Jenner » 18.09.2019, 12:08

Herthafuxx hat geschrieben:
17.09.2019, 10:28
Ein Ultra-Journalist hat auch versucht Lukebakio zu verunsichern. Hätte ich sonst fast für rassistisch gehalten:
"Der einzige Weg, ihn zu stoppen, ist zu sagen: Hier sind zehn Bananen, die du essen kannst."
Mal sehen, ob jemand auf die Idee kommt, seine Entlassung als klaren Angriff auf die Pressefreiheit zu brandmarken.
"Das edelste Beispiel für seelische Robustheit, verbunden mit einem feinen Schuss Selbstironie, ist seit jeher der Herthaner". - aus einem Vortrag im Rahmen eines Fachsymposiums zum Thema Resilienz

Benutzeravatar
Herthafuxx
Beiträge: 2696
Registriert: 23.05.2018, 15:49

Re: Italien - Serie A

Beitrag von Herthafuxx » 18.09.2019, 12:55

Madegeigo hat geschrieben:
18.09.2019, 11:45
Die Fußballer haben es ja in der Hand. Rassismus in der Serie A ist nicht neu.
Die Liga boykottieren, nicht hinwechseln. Dann versinken diese Vereine in der Bedeutungslosigkeit.
Funktioniert natürlich nur wenn Geld nicht die übergeordnete Rolle spielt.
Ja merkwürdig, dass so etwas nicht passiert. Da scheinen andere Faktoren das anscheinend aufzuwiegen. Boateng ist ja sogar wieder in die Liga gewechselt, obwohl er da auch schon beschimpft wurde.

Antworten