Spanien - La Liga

Alles über Vereine aus dem Ausland

Moderator: Herthort

Benutzeravatar
Herthafuxx
Beiträge: 644
Registriert: 23.05.2018, 15:49

Re: Spanien - La Liga

Beitrag von Herthafuxx » 27.09.2018, 09:58

Ray hat geschrieben:
26.09.2018, 23:27
Wo sind unsere Barca-Groupies? 1:2 beim Letzten Leganes. aber da Real 0:3 in Sevilla hinten liegt halb so schlimm.

So etwas ist in Italien, Deutschland, Frankreich und England undenkbar.

Man City 0:3 in Cardiff? PSG 1:2 in Dijon? Bayern verliert in Düsseldorf oder Juve in Frosinone?
Jamais.
Das liegt wohl daran, dass Barca und Real zwar ne Traum-Elf haben, aber dahinter wird es sehr dünn. Die anderen Truppen können rotieren und haben immer noch genug Qualität für die eigene Liga auf dem Platz.

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 1902
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: Spanien - La Liga

Beitrag von Ray » 27.09.2018, 10:01

Aber bitte ... Barca hat nahezu mit der ersten Elf gespielt ... und Leganes 1/20 des Marktwerts.
Ich ändere meine Meinung minütlich. Christian Lindner Fußballgott.

Benutzeravatar
Herthafuxx
Beiträge: 644
Registriert: 23.05.2018, 15:49

Re: Spanien - La Liga

Beitrag von Herthafuxx » 27.09.2018, 10:06

Ray hat geschrieben:
27.09.2018, 10:01
Aber bitte ... Barca hat nahezu mit der ersten Elf gespielt ... und Leganes 1/20 des Marktwerts.
Da die gefühlt auch alle 80 Spiele die Saison machen müssen und das nach ner WM. Da fehlen eben die Leute in der zweiten Reihe, die der ersten Elf auch mal Dampf macht. Wer von denen muss sich denn nach einer schlechten Leistung gegen Leganes ernsthaft Gesanken machen im nächsten wichtigen CL-Spiel oder Classico auf der Bank zu sitzen?

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 1902
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: Spanien - La Liga

Beitrag von Ray » 27.09.2018, 10:08

OK, das Argument akzeptiere ich.
Ich ändere meine Meinung minütlich. Christian Lindner Fußballgott.

PREUSSE
Beiträge: 2774
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: Spanien - La Liga

Beitrag von PREUSSE » 30.09.2018, 17:33

Barca 1:1 gegen Bilbao zuhause und Real gegen Atletico zuhause 0:0 beide nur unentschieden.

TiiN
Beiträge: 293
Registriert: 25.05.2018, 19:14

Re: Spanien - La Liga

Beitrag von TiiN » 03.10.2018, 21:18

Ich denke Zidane und Ronaldo haben jeweils den richtigen Zeitpunkt zum Wechsel gefunden. Ein paar Parallelen findet man zu den Bayern, wobei Real zumindest in Sachen Kaderentwicklung ein bisschen was probiert hat.

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 1902
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: Spanien - La Liga

Beitrag von Ray » 07.10.2018, 20:52

Real verliert nun auch noch in Alaves. Das ist doch Slapstick. Was für ein bemitleidenswerter Scherbenhaufen ohne Zidane und Ronaldo.
Ich ändere meine Meinung minütlich. Christian Lindner Fußballgott.

PREUSSE
Beiträge: 2774
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: Spanien - La Liga

Beitrag von PREUSSE » 07.10.2018, 22:56

Ray hat geschrieben:
07.10.2018, 20:52
Real verliert nun auch noch in Alaves. Das ist doch Slapstick. Was für ein bemitleidenswerter Scherbenhaufen ohne Zidane und Ronaldo.
Ungewöhnlich. Kann doch nicht nur am Fehlen der Beiden liegen?

TiiN
Beiträge: 293
Registriert: 25.05.2018, 19:14

Re: Spanien - La Liga

Beitrag von TiiN » 15.10.2018, 09:00

PREUSSE hat geschrieben:
07.10.2018, 22:56
Ray hat geschrieben:
07.10.2018, 20:52
Real verliert nun auch noch in Alaves. Das ist doch Slapstick. Was für ein bemitleidenswerter Scherbenhaufen ohne Zidane und Ronaldo.
Ungewöhnlich. Kann doch nicht nur am Fehlen der Beiden liegen?
Nein, das ist ähnlich wie bei den Bayern. Die Mannschaft war viele jahre enorm erfolgreich aber hat sich spielerisch auch nur nur bedingt weiterentwickelt. Zidane und Ronaldo haben es geschafft, am Zenit zu gehen. (ähnlich Lahm, Klose & Mertesacker 2014 mit der DFB Elf). Immerhin ist Real schon daran und hat diverse Neuzugänge vermeldet, aber trotzdem wird es zumindest eine Übergangssaison denke ich.... auch wenn die anderen Spanier sich ebenfalls nicht mit Ruhm bekleckern z.Z.

El Mariachi
Beiträge: 216
Registriert: 23.05.2018, 21:14

Re: Spanien - La Liga

Beitrag von El Mariachi » 15.10.2018, 10:35

Es ist durchaus eine kuriose Situation.

Bayern, Real und Barça gleichzeitig in der "Krise" über 4,5 Spiele

Statistisch ist das vermutlich ähnlich wahrscheinlich wie eine Meisterschaft von Hertha BSC. :ultra:

MS Herthaner
Beiträge: 1050
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: Spanien - La Liga

Beitrag von MS Herthaner » 20.10.2018, 14:20

Real gegen Levante 60 Minute 17-2 Torschüsse.
Spielstand 0:2 :D

Benutzeravatar
Daher
Beiträge: 852
Registriert: 29.05.2018, 09:35

Re: Spanien - La Liga

Beitrag von Daher » 20.10.2018, 15:16

Real schon wieder verloren - und damit einen neuen Negativrekord aufgestellt.
Gestern war heute noch morgen.

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 1902
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: Spanien - La Liga

Beitrag von Ray » 20.10.2018, 15:52

Genial.
Ich ändere meine Meinung minütlich. Christian Lindner Fußballgott.

PREUSSE
Beiträge: 2774
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: Spanien - La Liga

Beitrag von PREUSSE » 21.10.2018, 17:24


MS Herthaner
Beiträge: 1050
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: Spanien - La Liga

Beitrag von MS Herthaner » 21.10.2018, 17:51

PREUSSE hat geschrieben:
21.10.2018, 17:24
Ter Stegen wird gefeiert

https://www.bild.de/sport/fussball/fuss ... .bild.html
Und wird mit 36 Jahren Neuer im Tor der Nationalmannschaft ablösen :motz:

PREUSSE
Beiträge: 2774
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: Spanien - La Liga

Beitrag von PREUSSE » 21.10.2018, 19:46

MS Herthaner hat geschrieben:
21.10.2018, 17:51
PREUSSE hat geschrieben:
21.10.2018, 17:24
Ter Stegen wird gefeiert

https://www.bild.de/sport/fussball/fuss ... .bild.html
Und wird mit 36 Jahren Neuer im Tor der Nationalmannschaft ablösen :motz:
Neuer hat halt den Bayern Bonus :grin: :eek: :gruebel:

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 1902
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: Spanien - La Liga

Beitrag von Ray » 21.10.2018, 20:06

Ihr liegt alle falsch.
Wenn Neuer irgendwann geht, wird sein Nachfolger der nächste Bayern-Rensingkraft.
Ich ändere meine Meinung minütlich. Christian Lindner Fußballgott.

El Mariachi
Beiträge: 216
Registriert: 23.05.2018, 21:14

Re: Spanien - La Liga

Beitrag von El Mariachi » 28.10.2018, 10:21

3962 Tage: Wie lief der letzte Clasico ohne Ronaldo und Messi?

Hoffen wir doch mal, dass es heute ein anderes Ergebnis und den richtigen Sieger geben wird.

Anstoß ist um 16.15 Uhr

Wer in Berlin eine große Ansammlung von Barça Groupies live erleben möchte, dem empfehle ich das Kino Zukunft am Ostkreuz. Dort trifft sich der Fanclub :top:

PREUSSE
Beiträge: 2774
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: Spanien - La Liga

Beitrag von PREUSSE » 28.10.2018, 19:31

Barca deklassiert Real mit 5:1 :eek:

SteveBLN
Beiträge: 288
Registriert: 24.05.2018, 19:26

Re: Spanien - La Liga

Beitrag von SteveBLN » 28.10.2018, 19:52

Damit dürfte Loptegui seinen Job los sein. 5:1 gegen Barca ist den Bossen garantiert eine Nummer zu viel.

Benutzeravatar
Daher
Beiträge: 852
Registriert: 29.05.2018, 09:35

Re: Spanien - La Liga

Beitrag von Daher » 29.10.2018, 07:29

Real auf Platz 9 in der Liga. An diesen Anblick muss man sich auch erstmal gewöhnen. :grin:
Gestern war heute noch morgen.

Benutzeravatar
bayerschmidt
Beiträge: 546
Registriert: 23.05.2018, 21:14

Re: Spanien - La Liga

Beitrag von bayerschmidt » 29.10.2018, 11:49

Conte soll schon bereit stehen und dem ist ohne weiteres zuzutrauen, dass er sie wieder in die Erfolgsspur führt.
Das Spiel war wohl weniger einseitig als es das Ergebnis aussagt (ich habe aber nur die Highlights gesehen), vielleicht kann El Mariachi was dazu sagen, wenn er wieder nüchtern ist. :D

El Mariachi
Beiträge: 216
Registriert: 23.05.2018, 21:14

Re: Spanien - La Liga

Beitrag von El Mariachi » 29.10.2018, 12:13

An dieser Stelle möchte ich erwähnen, ich habe das Spiel komplett nüchtern verfolgt ;)
(und war damit natürlich in der Minderheit...)

Also Halbzeit Eins war das schlechteste Real Madrid, was ich seit langem gesehen habe. Da hatte man schon das Gefühl, die spielen gegen den Trainer. Haarsträubende Fehler im Spielaufbau, lustlose Abschlüsse aus 35 Metern, sehr zurückhaltendes Defensivverhalten. Barça hat es auch gut gemacht und viel früh gestört. Das geht ohne Messi noch mal ein bisschen besser, der beteiligt sich daran für gewöhnlich nicht groß. :wink:

Zu Beginn von Hälfte Zwei kam das fast schon tote Real Madrid dann aber ganz anders raus, hat auf ein mal Druck gemacht. Und wurde dazu von Barça eingeladen, die in dieser Phase ähnlich leichtsinnig agiert haben wie Real in Hälfte Eins. In der Phase bis Minute 60/65 muss eigentlich der Ausgleich fallen, Chancen waren da.

Nach dem 3:1 war dann aber endgültig Ende und ab da hatte sich Real auch aufgegeben. In der Summe würde ich sagen, kann das Spiel 6:3 ausgehen und wäre damit ein gutes Spiegelbild der desolaten Verteidigung auf beiden Seiten.

SteveBLN
Beiträge: 288
Registriert: 24.05.2018, 19:26

Re: Spanien - La Liga

Beitrag von SteveBLN » 29.10.2018, 23:30

Nun ist Loptegui weg vom Fenster. Hat sich für ihn die Nummer mit Madrid ja richtig gelohnt. 10 Tage vor der WM als Nationaltrainer Spaniens entlassen, um mit Madrid ganze 14 Pflichtspiele bestreiten zu können. Blöd gelaufen...

Und Conte soll es wohl doch nicht werden, weil die Spieler ihn wohl nicht wollen.

Zauberdrachin
Beiträge: 622
Registriert: 27.05.2018, 01:59

Re: Spanien - La Liga

Beitrag von Zauberdrachin » 31.10.2018, 04:11

Wenn man so die Mios. bedenkt, die er nun bekommt ... es hat sich da aber mal richtig gelohnt.

Real weiß nun immer besser, wie viel Ronaldo ausmachte.
Ein neuer Trainer wird da auch erstmal einen Spielstil wählen müssen, der nicht reallike, aber erfolgreicher ist.

Antworten