Spanien - La Liga

Alles über Vereine aus dem Ausland

Moderator: Herthort

El Mariachi
Beiträge: 368
Registriert: 23.05.2018, 21:14

Re: Spanien - La Liga

Beitrag von El Mariachi » 16.05.2019, 11:42

bball62 hat geschrieben:
15.05.2019, 08:59
https://mobile.twitter.com/Atleti/statu ... 33761?s=19

Griezmann wird Atletico auf eigenen Wunsch verlassen. Das rückt dann auch sein Bekenntnis per schnulzigem Video im letzten Sommer ins richtige Licht. Ich finde den unfassbar unsympathisch.

Für Atletico könnte es auch eine Befreiung sein, sein Gehalt ist wohl deutlich höher als das was Ronaldo je bei Real bekommen hat.
Es ist ja noch schlimmer:
Atletico hat die Entscheidung von Griezmann jetzt doch zu gehen, nur deshalb so früh verkündet, weil Griezmann noch eine Dokumentation drehen wollte. :laugh:

"Peinlichkeit" nochmal gesteigert... :no:

Das war so schon hochgradig albern letzes Jahr, am Ende zu verkünden, dass es nichts zu verkünden gibt. Er hat ja einfach nur seinen Atletico-Vertrag fortgesetzt...

Das macht eine mögliche Vorfreude auf "Griezmann bei Barça" schon ziemlich zunichte. Zumal ich nicht genau weiß, wie das in der Offensive funktionieren soll. Messi, Suarez, Griezmann sicherlich gesetzt. Aber Griezmann auf den linken Flügel? Das hat der seit Jahren nicht gespielt...

Dann hat man noch Coutinho und Dembele, beide zusammen immerhin kanpp 300 Mio. gekostet. Einer davon wird wohl gehen müssen (eher Coutinho).

Im Mittelfeld heißt es, soll vielleicht noch Rakitic gehen.

In der IV de Ligt noch kommen.

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 4073
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: Spanien - La Liga

Beitrag von Ray » 16.05.2019, 12:38

Genau. Barca muss noch weiter investieren. 300 Mio. für 4 Beine auf der Ersatzbank genügt leider noch nicht, um 3:0 Hinspielsiege in der Champions League durchs Rückspiel zu retten.
Ich ändere meine Meinung minütlich. Christian Lindner Fußballgott.

TiiN
Beiträge: 671
Registriert: 25.05.2018, 19:14

Re: Spanien - La Liga

Beitrag von TiiN » 25.05.2019, 23:47

Valencia gewinnt 2:1 im Finale des spanischen Pokals gegen den FC Barcelona.
Was redete man vor Wochen noch vom Triple .... nun hat man einen Titel und den hat man schon seit Wochen/Monate mehr oder weniger sicher.

Sowohl Barca wie auch Real werden mit dieser Spielzeit nicht sonderlich zufrieden sein.

bball62
Beiträge: 617
Registriert: 28.06.2018, 12:13

Re: Spanien - La Liga

Beitrag von bball62 » 08.06.2019, 08:03

Hazard zu Real ist fix. :top: Angeblich bis zu 130 Mio. £.

https://www.realmadrid.com/noticias/201 ... ial-hazard

bball62
Beiträge: 617
Registriert: 28.06.2018, 12:13

Re: Spanien - La Liga

Beitrag von bball62 » 13.06.2019, 09:25

Real shoppt weiter. Militao, Mendy, Rodrigo, Jovic und Hazrd sind alle fix, die 300 Mio.-Grenze ist geknackt. Da kann man nur hoffen, dass die spanische Liga nächstes Jahr wieder etwas spannender wird. Ohne ein erfolgreiches Real fehlt was.

skeno
Beiträge: 12
Registriert: 16.07.2018, 21:54

Re: Spanien - La Liga

Beitrag von skeno » 23.06.2019, 22:58

Nach dem 0:2 im hinspiel des playoffs finales gewinnt Real Mallorca das rückspiel zuhause mit 3:0 gegen Deportivo La Coruna und ist somit in die Primera Division aufgestiegen.

bball62
Beiträge: 617
Registriert: 28.06.2018, 12:13

Re: Spanien - La Liga

Beitrag von bball62 » 09.07.2019, 10:37

Nachdem Griezmann unentschuldigt dem Training ferngeblieben ist folgt nun Neymar. Beide werden mit Barca in Verbindung gebracht, Griezmann ist sich mit Barca wohl seit Februar einig und hat Atletico ordentlich an der Nase rumgeführt. Er kann sich da nicht mehr blicken lassen, mit den Fans hat er es sich komplett verscherzt.

Wenn man sich an Dembele erinnert und sich die beiden aktuellen Fälle betrachtet bekommt man den Eindruck, das hat bei Barca System.

SteveBLN
Beiträge: 682
Registriert: 24.05.2018, 19:26

Re: Spanien - La Liga

Beitrag von SteveBLN » 09.07.2019, 11:17

Lass das bloß nicht El lesen. Aber ja, der Gedanke kam mir auch schon.

Würde Barca sowas passieren, wäre der Aufschrei in Katalonien sicherlich groß. Naja wenn man am Ende der Nahrungskette steht, ticken die Uhren manchmal anders bzw. dann ist man moralisch auch mal flexibler.

El Mariachi
Beiträge: 368
Registriert: 23.05.2018, 21:14

Re: Spanien - La Liga

Beitrag von El Mariachi » 11.07.2019, 14:16

Im Sinne moralischer Flexibilität wird mir das hier zu negativ diskutiert.

Ich frage stattdessen:

Was macht der FC Barcelona richtig, dass mehrere Top-Spieler so weit gehen und sich freiwillig ihren eigenen Ruf ruinieren, nur um sich einen Transfer zum FC Barcelona zu erstreiken?

Wie schaffen wir es, dass sich in Zukunft Dembele, Neymar und Griezmann ihren Weg zu Hertha BSC erstreiken?

Benutzeravatar
Jenner
Beiträge: 2614
Registriert: 23.05.2018, 17:29
Wohnort: Rhön

Re: Spanien - La Liga

Beitrag von Jenner » 11.07.2019, 15:20

El Mariachi hat geschrieben:
11.07.2019, 14:16
Was macht der FC Barcelona richtig, dass mehrere Top-Spieler so weit gehen und sich freiwillig ihren eigenen Ruf ruinieren, nur um sich einen Transfer zum FC Barcelona zu erstreiken?
Die schütten sie mit Geld zu, welches sie sich durch kriminelle Machenschaften erschlichen haben.
"Das edelste Beispiel für seelische Robustheit, verbunden mit einem feinen Schuss Selbstironie, ist seit jeher der Herthaner". - aus einem Vortrag im Rahmen eines Fachsymposiums zum Thema Resilienz

El Mariachi
Beiträge: 368
Registriert: 23.05.2018, 21:14

Re: Spanien - La Liga

Beitrag von El Mariachi » 11.07.2019, 17:17

Das könnte eine Erklärung sein, wenn man dem FC Barcelona generell negativ gegenüber steht.

Allerdings sollen sowohl Neymar als auch Griezmann erhebliche Gehaltseinbußen in Kauf nehmen bei diesem Wechsel.

Geld alleine kann es also nicht sein.

Abschließende Anmerkungen:
1. Noch bewegen wir uns hier auf der Grundlage von Gerüchten.
2. "Sogar ich" halte das aktuelle Präsidium / Management für unfähige Verbrecher...
3. Das affige Verhalten von Neymar und Griezmann finde ich zum Kotzen. Ich war damals sehr froh als Neymar verkauft wurde...

Benutzeravatar
bayerschmidt
Beiträge: 1139
Registriert: 23.05.2018, 21:14

Re: Spanien - La Liga

Beitrag von bayerschmidt » 11.07.2019, 19:44

Ich will die drei gar nicht hier haben.

Lieber eine Altherrencombo mit Schweini, Rooney und Ibrahimovic. Mediale Präsenz wäre uns gewiss, da könnte Zingler mit seinem Klassenkampf und Weihnachtssingen einpacken. :)

Drago1892
Beiträge: 1236
Registriert: 25.05.2018, 09:05

Re: Spanien - La Liga

Beitrag von Drago1892 » 12.07.2019, 18:19

El Mariachi hat geschrieben:
11.07.2019, 17:17
Allerdings sollen sowohl Neymar als auch Griezmann erhebliche Gehaltseinbußen in Kauf nehmen bei diesem Wechsel
Glaube ich besonders bei Griezmann erst, wenn das bestätigt ist!
Bei Neymar gut möglich, denn dessen Gehalt dürfte schon aberwitzig hoch sein

Antworten