Europa League 2018/19 inkl. Qualifikation.

Alles über Vereine aus dem Ausland

Moderator: Herthort

Benutzeravatar
AnKu54
Beiträge: 544
Registriert: 25.05.2018, 22:40
Wohnort: Oberfranken

Re: Europa League 2018/19 inkl. Qualifikation.

Beitrag von AnKu54 » 07.03.2019, 20:02

..und dann ist Rebic sicher wieder fit. :top:
„Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern.“ Konrad Adenauer

Benutzeravatar
Daher
Beiträge: 1472
Registriert: 29.05.2018, 09:35

Re: Europa League 2018/19 inkl. Qualifikation.

Beitrag von Daher » 07.03.2019, 20:05

Frankfurt macht jetzt richtig Dampf zu Beginn der 2. Halbzeit.
Gestern war heute noch morgen.

Drago1892
Beiträge: 764
Registriert: 25.05.2018, 09:05

Re: Europa League 2018/19 inkl. Qualifikation.

Beitrag von Drago1892 » 07.03.2019, 20:09

spielen Inter schön an die Wand...weiter so :top:

Wenn der Interelfer einer war, hätte Frankfurt auch zwingend einen bekommen müssen

Benutzeravatar
AnKu54
Beiträge: 544
Registriert: 25.05.2018, 22:40
Wohnort: Oberfranken

Re: Europa League 2018/19 inkl. Qualifikation.

Beitrag von AnKu54 » 07.03.2019, 20:15

Der Schiri wird doch nicht etwa von Inter ne goldene Uhr :lordpuffy: bekommen haben ??
Ihr wisst schon wann
„Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern.“ Konrad Adenauer

topscorrer63
Beiträge: 969
Registriert: 23.05.2018, 15:39
Wohnort: Westside

Re: Europa League 2018/19 inkl. Qualifikation.

Beitrag von topscorrer63 » 07.03.2019, 20:35

Nun ist Frankfurt auch vorsichtig geworden. Naja, mit einem 0:0 ist ja noch alles drin.
Das Leben fragt den Tod: Warum lieben mich die Menschen aber Dich hassen sie? Darauf antwortet der Tod: Weil du eine wunderschöne Lüge bist und ich die schmerzhafte Wahrheit.

TiiN
Beiträge: 441
Registriert: 25.05.2018, 19:14

Re: Europa League 2018/19 inkl. Qualifikation.

Beitrag von TiiN » 07.03.2019, 21:07

Ein 0:0 ist ein gutes Heimergebnis, solange es die Auswärtstorregel noch gibt. Natürlich wird das in Mailand nicht leicht, aber nen 1:1 oder nen 2:2 kann man der Truppe doch locker zutrauen.

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 2867
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: Europa League 2018/19 inkl. Qualifikation.

Beitrag von Ray » 07.03.2019, 21:40

Rennes - Arse 3:1 :eek:
Ich ändere meine Meinung minütlich. Christian Lindner Fußballgott.

Drago1892
Beiträge: 764
Registriert: 25.05.2018, 09:05

Re: Europa League 2018/19 inkl. Qualifikation.

Beitrag von Drago1892 » 08.03.2019, 09:04

Inter steht ja eigentlich mehr unter Druck, denn die hatten sicherlich auf Auswärtstore spekuliert.
Jetzt müssen sie ja gewinnen, sollte die Eintracht ein Tor schießen.

Eintracht war doch klar besser und wieso sollten sie Inter auch nicht schlagen, der 5. der Bundesliga ist mitnichten schlechter, als der 4. der Serie A...wohl eher ist es umgekehrt.
Nur vorm Namen her ist Inter eben besser.

Spielen die Frankfurter auch in Mailand so couragiert und leidenschaftlich wie immer, werden die das schon schaukeln.
Können die bis zum Finale Atletico und vielleicht auch Chelsea (die sind ja eigentlich schwach) aus dem Weg gehen, ist der Titel drin.

Ist der Titelträger immer noch automatisch für die CL qualifiziert?

Benutzeravatar
Jenner
Beiträge: 1856
Registriert: 23.05.2018, 17:29
Wohnort: Rhön

Re: Europa League 2018/19 inkl. Qualifikation.

Beitrag von Jenner » 08.03.2019, 11:00

Drago1892 hat geschrieben:
08.03.2019, 09:04
Ist der Titelträger immer noch automatisch für die CL qualifiziert?
So ist es.
"Das edelste Beispiel für seelische Robustheit, verbunden mit einem feinen Schuss Selbstironie, ist seit jeher der Herthaner". - aus einem Vortrag im Rahmen eines Fachsymposiums zum Thema Resilienz

Drago1892
Beiträge: 764
Registriert: 25.05.2018, 09:05

Re: Europa League 2018/19 inkl. Qualifikation.

Beitrag von Drago1892 » 08.03.2019, 11:46

Jenner hat geschrieben:
08.03.2019, 11:00
Drago1892 hat geschrieben:
08.03.2019, 09:04
Ist der Titelträger immer noch automatisch für die CL qualifiziert?
So ist es.
Danke...

sollte ja dann alleine schon Grund genug dafür sein, sich so reinzuhängen und aufzuopfern, wie es die Frankfurter schon die ganze Saison über in der EL tun.....den Fans gegenüber mal ganz zu schweigen.

MacFish
Beiträge: 221
Registriert: 28.05.2018, 15:59

Re: Europa League 2018/19 inkl. Qualifikation.

Beitrag von MacFish » 08.03.2019, 12:33

Drago1892 hat geschrieben:
08.03.2019, 09:04
Inter steht ja eigentlich mehr unter Druck, denn die hatten sicherlich auf Auswärtstore spekuliert.
Jetzt müssen sie ja gewinnen, sollte die Eintracht ein Tor schießen.

Eintracht war doch klar besser und wieso sollten sie Inter auch nicht schlagen, der 5. der Bundesliga ist mitnichten schlechter, als der 4. der Serie A...wohl eher ist es umgekehrt.
Nur vorm Namen her ist Inter eben besser.

Spielen die Frankfurter auch in Mailand so couragiert und leidenschaftlich wie immer, werden die das schon schaukeln.
Können die bis zum Finale Atletico und vielleicht auch Chelsea (die sind ja eigentlich schwach) aus dem Weg gehen, ist der Titel drin.

Ist der Titelträger immer noch automatisch für die CL qualifiziert?
jedenfalls HZ II
ich fand es beeindruckend das Adi Hütter wohl in der Kabine die richtigen Worte fand :top:
wohnhaft bei München :roll:

Casual1892
Beiträge: 85
Registriert: 28.05.2018, 14:00

Re: Europa League 2018/19 inkl. Qualifikation.

Beitrag von Casual1892 » 14.03.2019, 21:07

Die SGE mit Traumstart. Erst Haller an die Latte, dann Jovic mit dem 1:0.

Benutzeravatar
Micky
Beiträge: 978
Registriert: 23.05.2018, 17:23
Wohnort: EDDB

Re: Europa League 2018/19 inkl. Qualifikation.

Beitrag von Micky » 14.03.2019, 21:17

Hut ab Frankfurt. Wir brauchen nicht davon anfangen, wie Dardai auf- und eingestellt hätte!
<<<<<<Dardai raus>>>>>><<<<<<„Wir fahren jetzt nicht mit großer Nase nach Leverkusen!“>>>>>>

Benutzeravatar
NoBlackHat
Beiträge: 152
Registriert: 23.05.2018, 22:48

Re: Europa League 2018/19 inkl. Qualifikation.

Beitrag von NoBlackHat » 14.03.2019, 21:27

War das eben Axel Kruse auf der Tribüne? Hat Fredy den nach Frankfurt mitgenommen?

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 2867
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: Europa League 2018/19 inkl. Qualifikation.

Beitrag von Ray » 14.03.2019, 21:32

Scoutet Inter-Spieler für uns :)
Irgendwo müssen die Stark- und Lazaro-Millionen ja hin :P
Ich ändere meine Meinung minütlich. Christian Lindner Fußballgott.

Benutzeravatar
Jenner
Beiträge: 1856
Registriert: 23.05.2018, 17:29
Wohnort: Rhön

Re: Europa League 2018/19 inkl. Qualifikation.

Beitrag von Jenner » 14.03.2019, 21:53

NoBlackHat hat geschrieben:
14.03.2019, 21:27
War das eben Axel Kruse auf der Tribüne? Hat Fredy den nach Frankfurt mitgenommen?
Der echte Herthaner ist beeindruckt und etwas wehmütig. Gegenbauers Einklatscher hat gleich einen neuen Lieblingsexverein entdeckt.
"Das edelste Beispiel für seelische Robustheit, verbunden mit einem feinen Schuss Selbstironie, ist seit jeher der Herthaner". - aus einem Vortrag im Rahmen eines Fachsymposiums zum Thema Resilienz

larifari889
Beiträge: 513
Registriert: 23.05.2018, 14:50

Re: Europa League 2018/19 inkl. Qualifikation.

Beitrag von larifari889 » 14.03.2019, 21:55

Neue Mannschaft, neuer Trainer und trotzdem guter Fußball?

Dardai braucht so 5-10 Jahre ohne Wechsel der Mannschaft und dann gehts auch bei uns ab. :D
isnogud "Wie konnte ich Dich nur mit Natalie verwechseln? Das tut mir leid und bei allen Natalies muss ich mich entschuldigen." - In Gedanken an seine verschollene Liebe.

Saschahohe
Beiträge: 55
Registriert: 04.03.2019, 21:22

Re: Europa League 2018/19 inkl. Qualifikation.

Beitrag von Saschahohe » 14.03.2019, 22:10

Kann man hier eigentlich auch die tolle Form einer anderen Mannschaft loben und sie anerkennen, ohne dabei jedes Mal auf die Leute im eigenen Verein draufzuhauen?

Benutzeravatar
Herthafuxx
Beiträge: 1519
Registriert: 23.05.2018, 15:49

Re: Europa League 2018/19 inkl. Qualifikation.

Beitrag von Herthafuxx » 14.03.2019, 22:19

Es ist nunmal leider frustrierend, wenn man regelmäßig vorgeführt bekommt, was mit guter Arbeit möglich ist.
Andere schauen sich montags den HSV an und jubeln wie toll doch Dardai und Preetz sind und was wir für ein Glück haben.
Andere orientieren sich eben an besseren und nicht an schlechteren.
Musst du akzeptierten :wink:

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 2867
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: Europa League 2018/19 inkl. Qualifikation.

Beitrag von Ray » 14.03.2019, 22:24

Frage in die Runde: Wieso dürfen Hinteregger UND Rode spielen, beides Winterneuzugänge? Darf man nicht nur einen nachmelden?
Ich ändere meine Meinung minütlich. Christian Lindner Fußballgott.

Casual1892
Beiträge: 85
Registriert: 28.05.2018, 14:00

Re: Europa League 2018/19 inkl. Qualifikation.

Beitrag von Casual1892 » 14.03.2019, 22:31

Ray hat geschrieben:
14.03.2019, 22:24
Frage in die Runde: Wieso dürfen Hinteregger UND Rode spielen, beides Winterneuzugänge? Darf man nicht nur einen nachmelden?
43.01 Für alle Spiele ab dem Sechzehntelfinale darf ein Verein höchstens drei neuespielberechtigte Spieler für die im laufenden Wettbewerb verbleibenden Spiele nachmelden. Die Nachmeldung muss bis spätestens 1. Februar 2018 (24 Uhr MEZ)erfolgen. Diese Frist ist nicht erstreckbar.
https://de.uefa.com/MultimediaFiles/Dow ... WNLOAD.pdf

__________________

Au backe. Spätestens jetzt hätte man den Deckel drauf machen müssen. :D

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 2867
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: Europa League 2018/19 inkl. Qualifikation.

Beitrag von Ray » 14.03.2019, 22:35

Aber Aubameyang durfte letztes Jahr nicht für Arse in der Europaleague spielen weil er für den BVB in der Champions League ... Und Sandro Wagner war glaube ich auch nicht für Bayern spielberechtigt weil er für Hoppelheim CL-Quali und EL ...
Ich ändere meine Meinung minütlich. Christian Lindner Fußballgott.

Casual1892
Beiträge: 85
Registriert: 28.05.2018, 14:00

Re: Europa League 2018/19 inkl. Qualifikation.

Beitrag von Casual1892 » 14.03.2019, 22:44

Ist Rode denn beim BVB in der Champions-League zum Einsatz gekommen?

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 2867
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: Europa League 2018/19 inkl. Qualifikation.

Beitrag von Ray » 14.03.2019, 22:45

nein. EInsätze zählen also. OK, Hinteregger und Rode hatten keine
Ich ändere meine Meinung minütlich. Christian Lindner Fußballgott.

SteveBLN
Beiträge: 505
Registriert: 24.05.2018, 19:26

Re: Europa League 2018/19 inkl. Qualifikation.

Beitrag von SteveBLN » 14.03.2019, 22:46

Ray hat geschrieben:
14.03.2019, 22:35
Aber Aubameyang durfte letztes Jahr nicht für Arse in der Europaleague spielen weil er für den BVB in der Champions League ... Und Sandro Wagner war glaube ich auch nicht für Bayern spielberechtigt weil er für Hoppelheim CL-Quali und EL ...
Vor 40 Jahren gab es auch noch Bälle aus Rinderleder...soll durchaus mal Veränderungen geben ;)
Bin mir nicht ganz sicher, aber ich glaube, die Regeln bzgl. Spielberechtigung wurden zuletzt erst angepasst. Davon abgesehen wüsste ich nicht, wann Hinteregger diese Saison bei Augsburg international gespielt hätte und Rode bei Dortmund.

Edit zu deinem Nachtrag: na was soll denn sonst zählen?

Antworten