FC Schalke 04

Das Geschehen in den deutschen Ligen

Moderator: Herthort

Benutzeravatar
Schattenschleicher
Beiträge: 65
Registriert: 23.05.2018, 15:58

FC Schalke 04

Beitrag von Schattenschleicher » 23.05.2018, 22:38

Fußballclub Gelsenkirchen‑Schalke 04 e. V.

Bild

Gründung: 4. Mai 1904 (als Westfalia Schalke)
Farben: Blau-Weiß
Mitglieder: 150.688
Spielstätte: Veltins-Arena (62.271 Plätze)

Offizielle Webseite: Schalke04.de


Quelle: Wikipedia (23.05.2018)

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 1902
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: FC Schalke 04

Beitrag von Ray » 29.05.2018, 22:28

Nach Teuchert etc. nun also Skrzybski - man könnte vermuten, Felix Magath sei wieder als Chefeinkäufer für S05 aktiv.
Ich ändere meine Meinung minütlich. Christian Lindner Fußballgott.

topscorrer63
Beiträge: 380
Registriert: 23.05.2018, 15:39
Wohnort: Westside

Re: FC Schalke 04

Beitrag von topscorrer63 » 28.06.2018, 20:25

Und nun haben sie sich von Frankfurt noch Omar Mascarell geangelt.

PREUSSE
Beiträge: 2753
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: FC Schalke 04

Beitrag von PREUSSE » 28.06.2018, 22:29

Der Heidel versteht sein Handwerk.

Benutzeravatar
Daher
Beiträge: 849
Registriert: 29.05.2018, 09:35

Re: FC Schalke 04

Beitrag von Daher » 28.06.2018, 22:37

Ich bin mal gespannt wie sie die zweite Saison mit Tedesco sportlich abschneiden. Fußballerisch haben sie mich nicht überzeugt. Aber sie haben halt mit Minimal-Fußball ihr Ziel erreicht.
Gestern war heute noch morgen.

MS Herthaner
Beiträge: 1040
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: FC Schalke 04

Beitrag von MS Herthaner » 09.07.2018, 21:17

http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... ke-04.html
Peters: "Ein Meilenstein für den FC Schalke 04"
Mal sehen was dabei dann rumkommt :sorry:

Drago1892
Beiträge: 516
Registriert: 25.05.2018, 09:05

Re: FC Schalke 04

Beitrag von Drago1892 » 10.07.2018, 13:38

schade, dass bei uns solche Selbstentfaltungen "noch" nicht möglich sind.

Ist natürlich auch alles nur toll und zu feiern, wenn man parallel nicht in eine sportliche, dann daraus natürlich dann finanzielle Schieflage gerät und alles klappt, wie man es im idealen Fall plant....wenn nicht, dann kann so etwas schnell zum Damoklesschwert werden, ähnlich wie ein Stadionbau von Null beginnend.

PREUSSE
Beiträge: 2753
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: FC Schalke 04

Beitrag von PREUSSE » 10.07.2018, 14:02

Bei aller Rivalität zu Schlakke muss ich doch neidlos anerkennen, was dort initiert wird. Beneidenswert.

Benutzeravatar
Mineiro
Beiträge: 486
Registriert: 23.05.2018, 19:39

Re: FC Schalke 04

Beitrag von Mineiro » 21.07.2018, 20:13

PREUSSE hat geschrieben:
21.07.2018, 20:04
Mineiro hat geschrieben:
21.07.2018, 19:56
Das ist nun wiederum ein Eigentor von Dir.
Das Vermögen von Clemens Tönnies wird auf zwischen 1,1 und 2,1 Milliarden Euro geschätzt.
https://de.wikipedia.org/wiki/Clemens_T%C3%B6nnies

Da dürfte Gegenbauer mit sehr großem Abstand nicht heranreichen.
Gegenbauer ist trotzdem finanziell potent genug, deshalb noch einmal meine Frage, warum ist Schalke mit Tönnis erfolgreicher, als Hertha mit Gegenbauer ?

https://www.bz-berlin.de/liveticker/her ... -deutschen
Ich antworte mal im passenden Thread:

Schalke hat gegenüber Hertha zweifellos den Vorteil, in den vergangenen zehn Jahren durch zahlreiche Championsleagueteilnahmen und Mehrlöse im Bereich TV und Sponsoring über andere Möglichkeiten zu verfügen. Außerdem ist deren Umfeld durch deren Alleinstellungsmerkmal in der Stadt Gelsenkirchen und eben auch den besseren wirtschaftlichen Background mit inzwischen eigenem, ständig ausverkauftem Stadion während Hertha in einer Weltstadt wie Berlin nur eine von vielen Freizeitbetätigungsmöglichkeiten ist und als Mieter im Stadion spielt und eben seit knapp 20 Jahren nicht in der Championsleague war.

PREUSSE
Beiträge: 2753
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: FC Schalke 04

Beitrag von PREUSSE » 21.07.2018, 20:16

Warum war Hertha seit 20 Jahren nicht in der Championsleague, insbesondere seit den letzten 10 Jahren unter dem Duo Gegenbauer und Preetz nicht?

Benutzeravatar
Daher
Beiträge: 849
Registriert: 29.05.2018, 09:35

Re: FC Schalke 04

Beitrag von Daher » 12.08.2018, 13:17

Kehrer wechselt für 37 Mio nach Paris und das bei nur noch einem Jahr Vertragslaufzeit. :eek: Super Deal für Schalke!

https://m.bild.de/sport/fussball/schalk ... 4072439742
Gestern war heute noch morgen.

MS Herthaner
Beiträge: 1040
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: FC Schalke 04

Beitrag von MS Herthaner » 12.08.2018, 13:43

Daher hat geschrieben:
12.08.2018, 13:17
Kehrer wechselt für 37 Mio nach Paris und das bei nur noch einem Jahr Vertragslaufzeit. :eek: Super Deal für Schalke!

https://m.bild.de/sport/fussball/schalk ... 4072439742
Kehrer kann sowohl Dreier wie Viererkette spielen.
Aber das wichtigste ist das er gespielt hat, und Tedesco stattdessen ein Höwedes keine Stammplatzgarantie gegeben hat.
So macht man aus den Nachwuchs Gewinne und steckt diese wiederum in die Mannschaft.
Spielpraxis ist das Zauberwort.

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 1902
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: FC Schalke 04

Beitrag von Ray » 12.08.2018, 16:57

Kehrer war EIN JAHR lang gerundet "Stammspieler".
Tja, woanders geht eben alles, bei uns geht nichts. Mehr war nicht drin.
Ich ändere meine Meinung minütlich. Christian Lindner Fußballgott.

Benutzeravatar
Herthafuxx
Beiträge: 642
Registriert: 23.05.2018, 15:49

Re: FC Schalke 04

Beitrag von Herthafuxx » 12.08.2018, 17:02

Ray hat geschrieben:
12.08.2018, 16:57
Kehrer war EIN JAHR lang gerundet "Stammspieler".
Tja, woanders geht eben alles, bei uns geht nichts. Mehr war nicht drin.
Solange du das Argument "taktisch variabel ausgebildet" nicht gelten lässt, wirst du auch nie verstehen, warum für unsere Spieler diese Summen nicht geboten werden.

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 1902
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: FC Schalke 04

Beitrag von Ray » 12.08.2018, 17:05

mhh ... naja, ob ich es "gelten" lasse.
Ich bin hier noch in gewisser Weise nach Argumenten suchend ...
Ich ändere meine Meinung minütlich. Christian Lindner Fußballgott.

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 1902
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: FC Schalke 04

Beitrag von Ray » 12.08.2018, 17:48

Ich halte Torunariga für TALENTIERTER (!!) als Kehrer.

In den U19 Spielen haben wir im Augenblick klar ersichtlich die talentierteren Spieler als Gegner wie Schalke, nur schaffen die anderen es, irgendwie so richtig Geld aus diesen Spielern zu machen.
Bei uns kommen sie, solange sie noch keine 22 Jahre alt sind, vielleicht in Minute 86. Aber nur wenn die Erst-Einwechseloption Esswein verletzt ist.
Wir haben ja sooooo viel zu verlieren. Besonders wenn wir am Spieltag 20 auf Platz 5 stehen und gar nicht in die EL wollen. Da darf man einfach keine Talente spielen lassen.
Ich ändere meine Meinung minütlich. Christian Lindner Fußballgott.

PREUSSE
Beiträge: 2753
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: FC Schalke 04

Beitrag von PREUSSE » 12.08.2018, 17:51

Egal wer talentierter ist von den beiden Spielern, aber Heidel ist Preetz in allem um so viel voraus. S04 im zweiten Jahr mit neuem Zweitliga Trainer und gezielten Verstärkungen in die Champios Legue zu bringen ist bemerkenswert. :top:

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 1902
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: FC Schalke 04

Beitrag von Ray » 12.08.2018, 17:55

Der Tedesco hat auch erkannt, dass teamhierarchisch brutal etwas verändert werden muss und Höwedes rasiert.
Bei uns bekommen verdiente Herthaner vom Status Höwedes 5-Jahresverträge, anschlueßend U17 Trainer und wie Zauberdribbler Zecke verehrt bis in alle Ewigkeit.
Ich ändere meine Meinung minütlich. Christian Lindner Fußballgott.

Benutzeravatar
Micky
Beiträge: 506
Registriert: 23.05.2018, 17:23
Wohnort: EDDB

Re: FC Schalke 04

Beitrag von Micky » 12.08.2018, 18:02

Ray hat geschrieben:
12.08.2018, 17:55
Der Tedesco hat auch erkannt, dass teamhierarchisch brutal etwas verändert werden muss und Höwedes rasiert.
Bei uns bekommen verdiente Herthaner vom Status Höwedes 5-Jahresverträge, anschlueßend U17 Trainer und wie Zauberdribbler Zecke verehrt bis in alle Ewigkeit.
Wenn es nicht so traurig wäre, würde ich lachen!

Benutzeravatar
Micky
Beiträge: 506
Registriert: 23.05.2018, 17:23
Wohnort: EDDB

Re: FC Schalke 04

Beitrag von Micky » 12.08.2018, 18:03

MS Herthaner hat geschrieben:
12.08.2018, 13:43
Daher hat geschrieben:
12.08.2018, 13:17
Kehrer wechselt für 37 Mio nach Paris und das bei nur noch einem Jahr Vertragslaufzeit. :eek: Super Deal für Schalke!

https://m.bild.de/sport/fussball/schalk ... 4072439742
Kehrer kann sowohl Dreier wie Viererkette spielen.
Aber das wichtigste ist das er gespielt hat, und Tedesco stattdessen ein Höwedes keine Stammplatzgarantie gegeben hat.
So macht man aus den Nachwuchs Gewinne und steckt diese wiederum in die Mannschaft.
Spielpraxis ist das Zauberwort.
Und Tedesco hat auch nicht verlauten lassen, dass es nicht schlimm ist, wenn Kehrer wechselt!

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 1902
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: FC Schalke 04

Beitrag von Ray » 12.08.2018, 18:08

Tedesco hat vor allem NACH ZWEI WOCHEN Vorbereitung erkannt, dass Höwedes rasiert gehört.
Und Max Meyer, bis dahin nur Zehner gespielt, auf die Sechs gestellt.

Das sieht ein besonders qualifiziertes Auge eben sofort.
Aber solch eins brauchen wir nicht. Weder im Trainerteam noch in übergeordneten Positionen.
Mit Hipsterbrille von T€DI sieht man auch viel.

Dennoch: Sowohl Goretzka als auch Meyer sind ablösefrei gegangen, da sollte man Heidel nun nicht übermäßig verheiligen.
Und Steven Skrzybski für 3,2 Millionen Euro zu holen (stapeln die Stürmer?) halte ich für komplett gaga.
Ich ändere meine Meinung minütlich. Christian Lindner Fußballgott.

El Mariachi
Beiträge: 216
Registriert: 23.05.2018, 21:14

Re: FC Schalke 04

Beitrag von El Mariachi » 12.08.2018, 18:17

Also die IV ist ja nun wirklich nicht die Position, wo man mangelnde Integration von jungen Spielern vorwerfen kann.

Rekik und Stark sind beide 23 Jahre jung und hier absolute Stammspieler.

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 1902
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: FC Schalke 04

Beitrag von Ray » 12.08.2018, 18:26

Und WARUM werden IVs a la Salif Sané, Kehrer, Sokratis, Vestergaard und Diallo in dieser Transferperiode für völlige Fantasiepreise transferiert, währenddessen es bei uns noch nicht einmal Gerüchte gibt? Sollen wir warten bis Stark 26 ist und/oder ablösefrei geht?

Hat man sich evtl. versteift, genau einen Spieler (Platte) ins Schaufenster zu stellen?
Ich ändere meine Meinung minütlich. Christian Lindner Fußballgott.

Drago1892
Beiträge: 516
Registriert: 25.05.2018, 09:05

Re: FC Schalke 04

Beitrag von Drago1892 » 12.08.2018, 20:39

Ray hat geschrieben:
12.08.2018, 18:08
Und Steven Skrzybski für 3,2 Millionen Euro zu holen (stapeln die Stürmer?) halte ich für komplett gaga.
Da ich den klar besser sehe als Köpke, besonders in der letzten Saison, kommt das für mich mit der Differenz zu dem was wir bezahlt haben super hin.

Es nützt doch auch nichts bei jeder hohen Ablösesumme eines Konkurrenten Alarm zu schlagen, unsere Spieler sind zwar meist nicht viel schlechter, aber der Hauptgrund wird schon bei Preetz liegen, entweder alle meiden unsere Spieler oder der hängt eben bei allen ohne AK ein zu hohes Preisschild aus, wie aktuell bei Platte.
Preetz scheint auch nicht gut vernetzt zu sein.

Das ein Verteidiger, der ein Team wie Schalke als Stammkraft in die CL führt Begehrlichkeiten und auch hohe Ablösesummen hervorruft, sollte klar sein.

Wären wir vor zwei Jahren in die CL gerutscht, wäre dies ähnlich gelaufen. EL haut nun nicht wirlklich wen vom Hocker oder läßt die Ablöse auch nicht explodieren.

Benutzeravatar
elmex
Beiträge: 196
Registriert: 23.05.2018, 17:51

Re: FC Schalke 04

Beitrag von elmex » 13.08.2018, 00:08

Schalke kassiert 37 Mio. €, für den 21 Jährigen Innenverteidiger Thilo Kehrer, von PSG.

Antworten