FC Bayern München

Das Geschehen in den deutschen Ligen

Moderator: Herthort

Benutzeravatar
Schattenschleicher
Beiträge: 65
Registriert: 23.05.2018, 15:58

FC Bayern München

Beitrag von Schattenschleicher » 23.05.2018, 22:30

Fußball‑Club Bayern, München e. V.

Bild

Gründung: 27. Februar 1900
Farben: Rot-Weiß
Mitglieder: 290.000
Spielstätte: Allianz Arena (75.000 Plätze)

Offizielle Webseite: FCBayern.com


Quelle: Wikipedia (23.05.2018)

Herthas Fritzle
Beiträge: 34
Registriert: 29.05.2018, 09:57

Re: FC Bayern München

Beitrag von Herthas Fritzle » 30.05.2018, 16:40

Beim FCB wird man anscheinend mal wieder mit dem Wechselwunsch von Herrn Lewandowski beglückt. Bin gespannt ob KHR sein Versprechen das Lewandowski nächste Saison defintiv bei den Bayern verbringt einhalten wird.

Desweiteren ist wohl auch Bale aufgrund von Höflichkeitsaussagen noch immer als möglicher Neuzugang in den Medien unterwegs.

Benutzeravatar
BSC-Kutta
Beiträge: 301
Registriert: 23.05.2018, 23:59

Re: FC Bayern München

Beitrag von BSC-Kutta » 30.05.2018, 21:58

... mit 29 dürfte es für Levandowski die letzte Chance sein für nen vernünftigen neuen Vertrag zu wechseln und für Bayern wohl auch die letzte Möglichkeit 100 + Mio zu generieren ... wobei ich bei dem Alter ehr bei max. 80 Mio. liegen würde aber die spinnen in der Sache ja heutzutage völlig rum ... Problem der Bayern dürfte gleichwertiger Ersatz zu finden sein ...

Drago1892
Beiträge: 397
Registriert: 25.05.2018, 09:05

Re: FC Bayern München

Beitrag von Drago1892 » 31.05.2018, 11:33

BSC-Kutta hat geschrieben:
30.05.2018, 21:58
... Problem der Bayern dürfte gleichwertiger Ersatz zu finden sein ...
nunja ist ja nicht so, dass Lewandowski so unersätzlich wäre....die Ergebnisse die Bayern hat, hätten sie auch komplett ohne ihn.

Machen wir uns doch nichts vor, Lewandowski wurde nicht verpflichtet, um 30 Tore für Bayern in der Bundesliga zu schießen, denn Meister werden sie auch ohne Ihn, sondern um entscheidende Tore in der CL zu knipsen und da hat er jedes Jahr regelmäßig, trotz vollmundiger Ankündigungen kläglich versagt und war komplett abgemeldet, wenn es um die Wurst ging....daher sehe ich es auch als keinerlei Schwächung der Bayern an, wenn sie ihn endlich verkaufen, sondern sogar als UNUMGÄNGLICH und sehr clever, denn mit ihm werden sie nie die CL holen, da brauch man eben auch in den Spielen gegen Real mal einen Stürmer, der nicht immer vollkommen abgemeldet ist und dann auch noch so arrogant ist.

Dementsprechend hat Lewandowski sicherlich nicht die Erwartungen seiner Chefs erfüllt.

Die Tore die er in der Bundesliga macht, können die selbst ohne Ersatz locker auf andere ummünzen.
Bei dem Kader, macht auch Wagner da ähnliche Tore. Er hat ja selbst als Wechselspieler eine sau gute Quote.

Ich frag mich eher, wer so blöde ist und für ihn 100 Mio wirklich zahlen würde..anscheinend ja niemand...das angebliche Interesse kam doch immer nur durch Lewandowskis Berater....war nie handfest.

Klar würde der mit Real die CL gewinnen, aber er ist niemand, der als Superstar dafür hauptverantworlich wäre.

Und seine tolle Torquote bei der Nationalmannschaft erklärt sich auch mit dem perfiden Plan der Polen immer nur Spiele gegen schwache Länder zu machen, um dann weiter nach oben in der Weltrangliste zu kommen und in der WM Gruppe gesetzt zu sein....ist ja aktuell der Fall gewesen bei der WM Auslosung, da gibt es Berichte drüber ohne Ende.

Er ist zweifelsohne ein sehr guter Stürmer aber wird auch ganz schön überschätzt, besser als Mandzukic, Klose, Makaay oder seine sonstigen Bayernvorgänger ist er NICHT!

Und für 100 Mio bekommt man locker denselben Ersatz, der wird eher deutlich günstiger sein.

Wenn die Bayern für den wirklich 100 Mio bekommen und dann für 70-80 Werner holen, was ja vermutet wird, haben sie alles richtig gemacht.

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 1163
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: FC Bayern München

Beitrag von Ray » 31.05.2018, 11:41

Der zieht denselben Schrott, den er schon beim BVB abgezogen hat, jetzt auch bei den Bauern ab.
Ich ändere meine Meinung minütlich. Christian Lindner Fußballgott.

Benutzeravatar
MikeSpring
Beiträge: 302
Registriert: 23.05.2018, 16:19
Wohnort: Grunewald

Re: FC Bayern München

Beitrag von MikeSpring » 31.05.2018, 11:43

Ray hat geschrieben:
31.05.2018, 11:41
Der zieht denselben Schrott, den er schon beim BVB abgezogen hat, jetzt auch bei den Bauern ab.
Ich bin gespannt, ob sich Bayern das bieten lässt. Ich tippe nein. Notfalls kann sich der Robert schon mal nach einer schicken Golfausrüstung umschauen, Thomas Berthold kann ihm bestimmt ein paar tolle Plätze empfehlen.
Bayernfan sein kann jeder.

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 1163
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: FC Bayern München

Beitrag von Ray » 31.05.2018, 11:55

Naja, beim BVB hat er ja dann doch irgendwann seine Vertragslaufzeit artig heruntergespielt. Das wissen auch Uli und Rumme.
Ich ändere meine Meinung minütlich. Christian Lindner Fußballgott.

Benutzeravatar
Mineiro
Beiträge: 326
Registriert: 23.05.2018, 19:39

Re: FC Bayern München

Beitrag von Mineiro » 31.05.2018, 12:05

Klar, doch mächtig Unruhe dürfte es durch die Herumschmollerei und ständigen medialen Störfeuer durchaus geben und auch innerhalb der Mannschaft wird das Klima durch so etwas nicht wirklich besser, wie man diese Saison beim BVB sehen konnte, wo Dembele und Aubameyang sich weggemobbt haben.

Drago1892
Beiträge: 397
Registriert: 25.05.2018, 09:05

Re: FC Bayern München

Beitrag von Drago1892 » 31.05.2018, 13:54

angeblich wollen die noch Boateng, Vidal, Thiago und Bernat verkaufen.......da sind also selbst ohne Lewandowski 150-200 Mio drin.

bayerschmidt
Beiträge: 349
Registriert: 23.05.2018, 21:14

Re: FC Bayern München

Beitrag von bayerschmidt » 31.05.2018, 23:30

Wieso sollte man 100 mio für Lewa bieten, wenn der jetzt Stunk macht? Und Werner für 70-80 Mio passt wohl kaum zu „alles richtig gemacht.“

Benutzeravatar
MikeSpring
Beiträge: 302
Registriert: 23.05.2018, 16:19
Wohnort: Grunewald

Re: FC Bayern München

Beitrag von MikeSpring » 01.06.2018, 09:25

Boateng als verdientem Spieler werden sie keine Steine in den Weg legen, eher so unfassbar viel Geld, dass er einfach bleiben muss (Das kann ja schließlich keiner tragen...) Vidal, Thiago oder Bernat WOLLEN die Bayern ganz sicher nicht verkaufen, und dann werden sie es auch nicht. Lewandowski empfehle ich schon mal ein neues Buch:
Berthold, Thomas - "die schönsten Golfplätze in München und Umgebung"
Bayernfan sein kann jeder.

bayerschmidt
Beiträge: 349
Registriert: 23.05.2018, 21:14

Re: FC Bayern München

Beitrag von bayerschmidt » 01.06.2018, 14:11

Was du immer mit Berthold hast! Damals lagen die Bauern mit ihrer Verbannung daneben und der blühte später noch mal richtig auf.

Benutzeravatar
Blau weißer
Beiträge: 182
Registriert: 31.05.2018, 10:16

Re: FC Bayern München

Beitrag von Blau weißer » 01.06.2018, 14:42

Auch die Bayern greifen mal in die Sch......

Drago1892
Beiträge: 397
Registriert: 25.05.2018, 09:05

Re: FC Bayern München

Beitrag von Drago1892 » 01.06.2018, 16:10

bayerschmidt hat geschrieben:
31.05.2018, 23:30
Wieso sollte man 100 mio für Lewa bieten, wenn der jetzt Stunk macht? Und Werner für 70-80 Mio passt wohl kaum zu „alles richtig gemacht.“
Mit den Ansichten brauchen wir nicht anfangen zu diskutieren ist derselbe Quatsch wie 50 Mio und Weiser (nicht von dir)....
Sowohl Lewandowski, als auch Werner sind genau das wert.
Lass den Hass raus, der Werner wird auch bei der WM gut treffen.
Lewandowski wird auch im Traum nicht so ein Theater machen wie Dembele und z.B. Real ist auch garantiert nicht so asi wie es Barcelona da war...dazu gehört ja auch von Vereinsebene ein Niveau weit unterhalb der Tischkante.

Und dass der FCB nicht der BVB ist und klar am längeren Hebel sitzt, als der Spieler, würden sie ihn auch auf die Tribüne setzen...

Ausserdem wird so oder so keiner den Typen für 100 Mio kaufen.....da rudern ja schon alle zurück.

Und sowohl Thiago, Bernat, als auch Vidal dürfen gehen, die will Bayern eben nicht auf jeden Fall halten, dazu gabs jetzt auch schon einige Nachrichten. Vidal sollte schon im Winter weg...da hat nur keiner was geboten.

MacFish
Beiträge: 89
Registriert: 28.05.2018, 15:59

Re: FC Bayern München

Beitrag von MacFish » 25.06.2018, 10:03

das Theater mit Lewi hat sich wohl jetzt für die Bauern erübrigt.... :lol:

wer gibt denn jetzt noch Geld für ihn aus? Für die Buli wird's wohl wieder reichen, aber ob er wirklich noch Lust hat bei den Bauern? Wird interessant die nächste Saison :gruebel:
wohnhaft bei München :roll:

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 1163
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: FC Bayern München

Beitrag von Ray » 25.06.2018, 10:14

Wenn Gladbach jetzt schon für Füllkrug (!!) das 15-Mio.-Gebot nochmals aufstockt, dann ist Lewandowski trotz WM-Torflaute locker 100 wert.
Ich ändere meine Meinung minütlich. Christian Lindner Fußballgott.

MacFish
Beiträge: 89
Registriert: 28.05.2018, 15:59

Re: FC Bayern München

Beitrag von MacFish » 25.06.2018, 12:27

wohnhaft bei München :roll:

Drago1892
Beiträge: 397
Registriert: 25.05.2018, 09:05

Re: FC Bayern München

Beitrag von Drago1892 » 25.06.2018, 13:32

tjo die ideale Wahl ist Lewi wohl sicher nicht :no:

MacFish
Beiträge: 89
Registriert: 28.05.2018, 15:59

Re: FC Bayern München

Beitrag von MacFish » 25.06.2018, 15:34

Ray hat geschrieben:
25.06.2018, 10:14
Wenn Gladbach jetzt schon für Füllkrug (!!) das 15-Mio.-Gebot nochmals aufstockt, dann ist Lewandowski trotz WM-Torflaute locker 100 wert.
Cl und WM - als Maßstab gesehen würde ich sagen - nöö :no:
wohnhaft bei München :roll:

El Mariachi
Beiträge: 130
Registriert: 23.05.2018, 21:14

Re: FC Bayern München

Beitrag von El Mariachi » 15.07.2018, 11:48

Jan Fiete Arp soll bei den Bayern knapp 5 Mio. im Jahr verdienen...

... verrückter Mist.

Drago1892
Beiträge: 397
Registriert: 25.05.2018, 09:05

Re: FC Bayern München

Beitrag von Drago1892 » 15.07.2018, 14:01

El Mariachi hat geschrieben:
15.07.2018, 11:48
Jan Fiete Arp soll bei den Bayern knapp 5 Mio. im Jahr verdienen...

... verrückter Mist.
Was für ein verrückter Scheiß, da kann man sich schon ausmalen, wohin das in Zukunft auch bei den Gehältern für Spieler wie z.B. unseren AE7 führ, auch da wird bald viel mehr fällig, wenn man für "Talente" schon solche Summen raushaut.

Die Gehälter sind ja nur die eine Seite der Medaille und das Folgeproblem....bei uns scheitert es ja schon oft am ersten Schritt, an den marktüblichen Ablösesummen....

MacFish
Beiträge: 89
Registriert: 28.05.2018, 15:59

Re: FC Bayern München

Beitrag von MacFish » 19.07.2018, 12:47

Farbe: ash green/purple

da haben die Bauern wohl auch die A-Karte gezogen was die Farbe in ihrem Auswärtstrikot angeht... :mrgreen:

https://fcbayern.com/shop/de/fc-bayern- ... -19/22915/

....auch wenn ich froh wäre wir müssten uns auch nur über die Farbe ärgern.... :roll:
wohnhaft bei München :roll:

Benutzeravatar
HipHop
Beiträge: 134
Registriert: 24.05.2018, 09:44

Re: FC Bayern München

Beitrag von HipHop » 19.07.2018, 13:36

MacFish hat geschrieben:
19.07.2018, 12:47
Farbe: ash green/purple

da haben die Bauern wohl auch die A-Karte gezogen was die Farbe in ihrem Auswärtstrikot angeht... :mrgreen:

https://fcbayern.com/shop/de/fc-bayern- ... -19/22915/

....auch wenn ich froh wäre wir müssten uns auch nur über die Farbe ärgern.... :roll:
Erinnert an klassische Rapha oder Bianchi Campangolo Trikots. Wenigstens retro in richtig von Adidas und kein hipstereskes nike-Rosett.

MacFish
Beiträge: 89
Registriert: 28.05.2018, 15:59

Re: FC Bayern München

Beitrag von MacFish » 19.07.2018, 13:46

HipHop hat geschrieben:
19.07.2018, 13:36
MacFish hat geschrieben:
19.07.2018, 12:47
Farbe: ash green/purple

da haben die Bauern wohl auch die A-Karte gezogen was die Farbe in ihrem Auswärtstrikot angeht... :mrgreen:

https://fcbayern.com/shop/de/fc-bayern- ... -19/22915/

....auch wenn ich froh wäre wir müssten uns auch nur über die Farbe ärgern.... :roll:
Erinnert an klassische Rapha oder Bianchi Campangolo Trikots. Wenigstens retro in richtig von Adidas und kein hipstereskes nike-Rosett.
...sorry - aber für mich sehen sie verfärbt aus... Haben wohl ihre Socken mit den weißen Trikots gewaschen :laugh:
Nicht alles was Retro ist, ist auch schön :no:
wohnhaft bei München :roll:

Benutzeravatar
Daher
Beiträge: 558
Registriert: 29.05.2018, 09:35

Re: FC Bayern München

Beitrag von Daher » 19.07.2018, 16:02

Das mag ja Retro sein, aber ich finds grausam :lol: FC Bayern Minzchen
Gestern war heute noch morgen.

Antworten