3. Liga

Das Geschehen in den deutschen Ligen

Moderator: Herthort

HerthanerJung
Beiträge: 492
Registriert: 23.05.2018, 16:48

Re: 3. Liga

Beitrag von HerthanerJung » 25.05.2020, 16:41

Saisonstart am 30.05.

Das sei den Betrügern aus Mannheim gegönnt, die sich durch Corona am grünen Tisch in die 2.Liga mogeln wollten. Sowas darf nicht aufsteigen.

Zauberdrachin
Beiträge: 3027
Registriert: 27.05.2018, 01:59

Re: 3. Liga

Beitrag von Zauberdrachin » 04.06.2020, 19:19

Die 3.Liga bleibt sportlich gesehen ein "seltsamer Haufen".

Nun hat auch Duisburg nur noch wenig Vorsprung und die halbe Liga ist Aufstiegsrennen ...
Abstiegskampf mit für die Regionalliga Nordost bedrohlich vielen Kandidaten ...

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 8172
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: 3. Liga

Beitrag von Ray » 05.06.2020, 23:38

Regionalliga Nordost bricht ab, Lok Leipzig aufgrund Quotientenregel zum Meister erklärt. Dann Relegationsspiele gegen noch zu ermittelnden West-Meister
Ich ändere meine Meinung minütlich. Thomas Kemmerich Fußballgott.

Zauberdrachin
Beiträge: 3027
Registriert: 27.05.2018, 01:59

Re: 3. Liga

Beitrag von Zauberdrachin » 06.06.2020, 01:36

Altglienicke wird sich freuen. :D
Haben grad noch mit Union gesprochen ob sie 3. Liga in Försterei spielen können und das kam auch noch öffentlich.

Nach Südwest und Nord nun auch der Abbruch Nordost.

Regionalliga Bayern ... Mehrheit votet für Restart. Entscheidung durch Verband sollte am 4.6. erfolgen ... nun ja.

Regio West ... Ende April, nur ein Verein gegen Abbruch, RWE. Dieser scheint aber wohl ein enormes Gewicht zu haben. Denn bis heute, obwohl mehrfach erwartet, noch kein Abbruch verkündet.

Benutzeravatar
Daher
Beiträge: 3791
Registriert: 29.05.2018, 09:35

Re: 3. Liga

Beitrag von Daher » 06.06.2020, 10:00

Zauberdrachin hat geschrieben:
06.06.2020, 01:36
Regionalliga Bayern ... Mehrheit votet für Restart. Entscheidung durch Verband sollte am 4.6. erfolgen ... nun ja.
Seit gestern gibt es eine Lösung in Bayern.

https://www.nordbayern.de/amateure/mitt ... esung.html
Gestern war heute noch morgen.

Zauberdrachin
Beiträge: 3027
Registriert: 27.05.2018, 01:59

Re: 3. Liga

Beitrag von Zauberdrachin » 07.06.2020, 01:18

Danke.
Somit steht Türkgücü als Aufsteiger fest. Was die da sonst machen ... ist zumindest interessant ... für Bayern.

West bleibt somit weiter spannend was das werden wird.

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 8172
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: 3. Liga

Beitrag von Ray » 10.06.2020, 23:00

2 Trainer-Kurzzeit-Engagements in Sachsen-Anhalt sind schon wieder beendet ...
Ich ändere meine Meinung minütlich. Thomas Kemmerich Fußballgott.

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 8172
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: 3. Liga

Beitrag von Ray » 13.06.2020, 18:21

Ostrock kratztt am Aufstieg ... bitte bitte lass es wahr werden, wenn schon Naamo runter muss ...
Ich ändere meine Meinung minütlich. Thomas Kemmerich Fußballgott.

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 8172
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: 3. Liga

Beitrag von Ray » 17.06.2020, 22:57

Hansa auch heute :top:
Ich ändere meine Meinung minütlich. Thomas Kemmerich Fußballgott.

HerthanerJung
Beiträge: 492
Registriert: 23.05.2018, 16:48

Re: 3. Liga

Beitrag von HerthanerJung » 17.06.2020, 22:59

Bayern II ist jetzt auch schon Tabellenführer, Wahnsinn. Deren zweite Mannschaft ist schon zu gut mittlerweile

Zauberdrachin
Beiträge: 3027
Registriert: 27.05.2018, 01:59

Re: 3. Liga

Beitrag von Zauberdrachin » 18.06.2020, 22:42

Haben anscheinend einen guten Trainer, da baut Bayern einen Trainer für sich auf ... und der heißt Hoeness

Hatte mir mal ab und an deren Aufstellung angesehen, da spielen die bei den Profis trainieren gar nicht mal so oft mit.
Zuletzt geändert von Zauberdrachin am 18.06.2020, 22:43, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 8172
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: 3. Liga

Beitrag von Ray » 18.06.2020, 22:43

Hertha-DNA, Spuki legt 50 der Windhorst-Millionen beiseite ...
Ach nee, ist ja der Sohn vom Bösen, der diesen unwiederaufbaubaren Scherbenhaufen hinterlassen hat.
Ich ändere meine Meinung minütlich. Thomas Kemmerich Fußballgott.

Benutzeravatar
Daher
Beiträge: 3791
Registriert: 29.05.2018, 09:35

Re: 3. Liga

Beitrag von Daher » 23.06.2020, 11:46

Preußen Münster auch so ein richtig "toller" Verein. Immer wenn sie ein Spiel verlieren - Klage. Spielen sie Unentschieden, oder gewinnen sogar - keine Klage.
Gestern war heute noch morgen.

Zauberdrachin
Beiträge: 3027
Registriert: 27.05.2018, 01:59

Re: 3. Liga

Beitrag von Zauberdrachin » 23.06.2020, 20:23

Ist doch konsequent, es immer nur bei Niederlagen zu machen. ;)

HerthanerJung
Beiträge: 492
Registriert: 23.05.2018, 16:48

Re: 3. Liga

Beitrag von HerthanerJung » 28.06.2020, 15:41

HerthanerJung hat geschrieben:
06.05.2020, 20:12
Das ist wirklich ekelhaft, was hier in der 3.Liga abgeht. 8 von 20 Vereine wollen den Abbruch. Schaut man sich das mal genauer an, welche Vereine das sind:
Duisburg (1.), Mannheim (2.), Münster (18.) , Jena (20.), Chemnitz, (13.), Magdeburg (15.), Sonnenhof (19.), Halle (16.)... versuchen mit aller Macht den Abbruch der Saison zu verzwingen, damit die Vereine den Aufstieg geschenkt bekommen bzw. nicht absteigen müssen. Perfide! Das ist einfach unsportlich. :no: Wie schnell die ihre Meinung ändern würden, wenn es heißt: bei Saisonabbruch steigt keiner auf bzw. die müssen trotzdem absteigen...
Widerlich, wie die versuchen die Corona Lage auszunutzen und das gefüttert mit scheinheiligen Alibi-Argumenten. :flop:
Die Corona-Betrüger aus Duisburg und vor allem aus Mannheim sind zum Glück komplett abgestraft worden und der Aufstiegsplatz ist weg.

Benutzeravatar
Herthafuxx
Beiträge: 4099
Registriert: 23.05.2018, 15:49

Re: 3. Liga

Beitrag von Herthafuxx » 28.06.2020, 16:43

Wo haben Duisburg und Mannheim betrogen?

Benutzeravatar
MS Herthaner
Beiträge: 7011
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: 3. Liga

Beitrag von MS Herthaner » 28.06.2020, 16:49

Körber heute gegen Dresden im Tor.
Zwischenstand 2:0 für Dresden

Benutzeravatar
coconut
Beiträge: 411
Registriert: 26.05.2018, 15:53

Re: 3. Liga

Beitrag von coconut » 28.06.2020, 17:49

MS Herthaner hat geschrieben:
28.06.2020, 16:49
Körber heute gegen Dresden im Tor.
Zwischenstand 2:0 für Dresden
...und was hat das mit der 3.Liga zu tun?
Ja klar, Dresden steigt ab, aber dennoch kein Grund hier über ein Spiel in der 2.Liga zu schreiben
Bleibt Gesund!

Benutzeravatar
MS Herthaner
Beiträge: 7011
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: 3. Liga

Beitrag von MS Herthaner » 28.06.2020, 17:53

coconut hat geschrieben:
28.06.2020, 17:49
MS Herthaner hat geschrieben:
28.06.2020, 16:49
Körber heute gegen Dresden im Tor.
Zwischenstand 2:0 für Dresden
...und was hat das mit der 3.Liga zu tun?
Ja klar, Dresden steigt ab, aber dennoch kein Grund hier über ein Spiel in der 2.Liga zu schreiben
Sorry.....im Thread vertan :sorry:

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 8172
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: 3. Liga

Beitrag von Ray » 30.06.2020, 22:04

Traditionsclub und mehrfacher Deutscher Meister VERL steigt mit zwei Unentschieden auf.
Lok Leipzig rundet damit einer hervorragende Saison des gesamten Fußballostens ab.
Ich ändere meine Meinung minütlich. Thomas Kemmerich Fußballgott.

Wolle
Beiträge: 29
Registriert: 28.02.2020, 10:01

Re: 3. Liga

Beitrag von Wolle » 30.06.2020, 22:05

Grundsätzlich sollten die Meister der Regionalligen direkt aufsteigen.

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 8172
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: 3. Liga

Beitrag von Ray » 30.06.2020, 22:23

Naja, weder Verl noch Lok waren Meister
Ich ändere meine Meinung minütlich. Thomas Kemmerich Fußballgott.

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 8172
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: 3. Liga

Beitrag von Ray » 30.06.2020, 22:37

Nächste Saison dann Lok, Jena, Cottbus, mindestens einer aus dem Quartett Zwickau/Chemnitz/Halle/Magdeburg
Werden 2 von insolvent gehen.
Und der Meister darf dann gegen irgendeine bayrische Bumstruppe a la Eichstätt (alles, was geradeaus laufen kann inkl. Türkgücü ist ja schon aufgestiegen) noch Relegationsspiele austragen. So tätet man eine ganze Region und wundert sich dann, dass dort nur noch versprengte Faschos in die Stadien gehen.
Ich ändere meine Meinung minütlich. Thomas Kemmerich Fußballgott.

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 8172
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: 3. Liga

Beitrag von Ray » 01.07.2020, 21:06

Braunschweig zu 100% aufgestiegen, Würzburg zu 95% und Hansa wiede rmit unerwarteten Chancen auf die Relegation.
Letzter Spieltag parallel: 1860 gegen Ingolstadt, für beide noch Aufstieg möglich.

Unten immerhin seit wenigen Minuten klar, dass "nur" 2 Osttruppen runter müssen. Münster Jena Aspach sind weg, der vierte wird Chemnitz oder Zwickau sein.
Ich ändere meine Meinung minütlich. Thomas Kemmerich Fußballgott.

Zauberdrachin
Beiträge: 3027
Registriert: 27.05.2018, 01:59

Re: 3. Liga

Beitrag von Zauberdrachin » 01.07.2020, 21:06

Ray hat geschrieben:
30.06.2020, 22:37
Nächste Saison dann Lok, Jena, Cottbus, mindestens einer aus dem Quartett Zwickau/Chemnitz/Halle/Magdeburg
Werden 2 von insolvent gehen.
Und der Meister darf dann gegen irgendeine bayrische Bumstruppe a la Eichstätt (alles, was geradeaus laufen kann inkl. Türkgücü ist ja schon aufgestiegen) noch Relegationsspiele austragen. So tätet man eine ganze Region und wundert sich dann, dass dort nur noch versprengte Faschos in die Stadien gehen.
Zum Glück nicht mehr mindestens sondern nur noch einer ... Zwickau oder Chemnitz ... sofern finanziell überleben ...

Antworten