Testspiel Österreich - Deutschland 2.6.18

Turniere, Qualifikations- und Testspiele

Moderator: Herthort

Benutzeravatar
Micky
Beiträge: 438
Registriert: 23.05.2018, 17:23
Wohnort: EDDB

Testspiel Österreich - Deutschland 2.6.18

Beitrag von Micky » 02.06.2018, 18:22

Ja, der Anpfiff verzögert sich weiterhin. Frühestens um 19:15 Uhr wird angepfiffen.
Die Startaufstellung:
Bild

Benutzeravatar
Micky
Beiträge: 438
Registriert: 23.05.2018, 17:23
Wohnort: EDDB

Re: Testspiel Österreich - Deutschland 2.6.18

Beitrag von Micky » 02.06.2018, 19:12

Voraussichtlicher Anpfiff um 19:40 Uhr! Wenn dieser nicht möglich ist, kommt es wohl zur Spielabsage!

Benutzeravatar
Berlin NO 18
Beiträge: 271
Registriert: 23.05.2018, 17:10

Re: Testspiel Österreich - Deutschland 2.6.18

Beitrag von Berlin NO 18 » 02.06.2018, 19:37

Geht jetzt doch los.
"Regieren ist die Kunst, Probleme zu schaffen, mit deren Lösung man das Volk in Atem hält." - Ezra Pound

TiiN
Beiträge: 196
Registriert: 25.05.2018, 19:14

Re: Testspiel Österreich - Deutschland 2.6.18

Beitrag von TiiN » 02.06.2018, 19:37

Glücklicherweise wird doch gespielt.
Hätte eine Spielabsage in der Konsequenz den Verzicht auf Neuer bei der WM bedeutet?

Benutzeravatar
Berlin NO 18
Beiträge: 271
Registriert: 23.05.2018, 17:10

Re: Testspiel Österreich - Deutschland 2.6.18

Beitrag von Berlin NO 18 » 02.06.2018, 19:40

Gündogan singt übrigens die Hymne mit. Eigentlich alle, außer Özil.
"Regieren ist die Kunst, Probleme zu schaffen, mit deren Lösung man das Volk in Atem hält." - Ezra Pound

Benutzeravatar
Blau weißer
Beiträge: 184
Registriert: 31.05.2018, 10:16

Re: Testspiel Österreich - Deutschland 2.6.18

Beitrag von Blau weißer » 02.06.2018, 19:42

Ich hoffe wir sehen ein schönes Spiel.

TiiN
Beiträge: 196
Registriert: 25.05.2018, 19:14

Re: Testspiel Österreich - Deutschland 2.6.18

Beitrag von TiiN » 02.06.2018, 19:47

Berlin NO 18 hat geschrieben:
02.06.2018, 19:40
Gündogan singt übrigens die Hymne mit. Eigentlich alle, außer Özil.
Also so wie immer. Bei Poldi hat sich auch nie einer drum gekümmert damals.

Benutzeravatar
Berlin NO 18
Beiträge: 271
Registriert: 23.05.2018, 17:10

Re: Testspiel Österreich - Deutschland 2.6.18

Beitrag von Berlin NO 18 » 02.06.2018, 19:54

TiiN hat geschrieben:
02.06.2018, 19:47
Also so wie immer. Bei Poldi hat sich auch nie einer drum gekümmert damals.
Doch wurde schon verhalten hin und wieder kritisiert. Aber da war eine andere Situation. Das Kritisieren des Nichtsingens vor dem "Sommermärchen" in 2006 wurde medial ähnlich suspekt / latent rechts verortet (zumindest überwiegend), wie das Schwenken von schwarz-rot-goldenen Fahnenmeeren.

PS:
0:1 Deutschland
Özil trifft
"Regieren ist die Kunst, Probleme zu schaffen, mit deren Lösung man das Volk in Atem hält." - Ezra Pound

TiiN
Beiträge: 196
Registriert: 25.05.2018, 19:14

Re: Testspiel Österreich - Deutschland 2.6.18

Beitrag von TiiN » 02.06.2018, 20:09

Der Kommentator macht Marvin Plattenhardt zum möglichen Wackelkandidat, weil er nur Linksverteisdiger spielen kann.

Benutzeravatar
Berlin NO 18
Beiträge: 271
Registriert: 23.05.2018, 17:10

Re: Testspiel Österreich - Deutschland 2.6.18

Beitrag von Berlin NO 18 » 02.06.2018, 20:11

Glaube ich nicht. Wenn alle Positionen mindestens doppel besetzbar sein sollen, muss er Platte mitnehmen.
"Regieren ist die Kunst, Probleme zu schaffen, mit deren Lösung man das Volk in Atem hält." - Ezra Pound

Benutzeravatar
MCA
Beiträge: 7
Registriert: 24.05.2018, 14:32

Re: Testspiel Österreich - Deutschland 2.6.18

Beitrag von MCA » 02.06.2018, 20:15

TiiN hat geschrieben:
02.06.2018, 20:09
Der Kommentator macht Marvin Plattenhardt zum möglichen Wackelkandidat, weil er nur Linksverteisdiger spielen kann.
Ich glaube, es gibt wenige Aussenverteidiger, die beiden Seiten gleichwertig spielen können. Mir ein Rätsel, wie der Kommentartor auf so einen Schwachsinn kommt.

MS Herthaner
Beiträge: 696
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: Testspiel Österreich - Deutschland 2.6.18

Beitrag von MS Herthaner » 02.06.2018, 20:25

Schon imposant wie Neuer nach 8 Monaten ohne Spielpraxis so zurückkommt.
Ansonsten ein recht ansehnliches Fußballspiel wo es wiederum Gündogan und Sane nicht schaffen ihre Leistungen aus England zu bestätigen.
Mal sehen ob Plattenhardt zweite Halbzeit auch so hoch spielt wie Hector momentan.
Wenn er denn spielen sollte.

Drago1892
Beiträge: 401
Registriert: 25.05.2018, 09:05

Re: Testspiel Österreich - Deutschland 2.6.18

Beitrag von Drago1892 » 02.06.2018, 20:26

TiiN hat geschrieben:
02.06.2018, 19:37
Glücklicherweise wird doch gespielt.
Hätte eine Spielabsage in der Konsequenz den Verzicht auf Neuer bei der WM bedeutet?
Nein Neuer spielt zu 100% sollte er sich nicht verletzen, hat Löw klar und deutlich kommuniziert.
Bester Torhüter der Welt, bleibt eben bester Torhüter der Welt.

Mal sehen ob Platte es schafft, er scheint ja ein Wackelkandidat für die Streichung zu sein.

PREUSSE
Beiträge: 1977
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: Testspiel Österreich - Deutschland 2.6.18

Beitrag von PREUSSE » 02.06.2018, 20:26

Ein typisches Vorbereitungsspiel. Leider ziemlich langweilg.

Benutzeravatar
Berlin NO 18
Beiträge: 271
Registriert: 23.05.2018, 17:10

Re: Testspiel Österreich - Deutschland 2.6.18

Beitrag von Berlin NO 18 » 02.06.2018, 20:27

Wenn ich mich nicht verzählt oder was verpasst habe (war leider paar mal kurz abgelenkt), bisher 0 Flanken von Hector von links. Oder?
"Regieren ist die Kunst, Probleme zu schaffen, mit deren Lösung man das Volk in Atem hält." - Ezra Pound

Benutzeravatar
Blau weißer
Beiträge: 184
Registriert: 31.05.2018, 10:16

Re: Testspiel Österreich - Deutschland 2.6.18

Beitrag von Blau weißer » 02.06.2018, 20:29

Kimmich und Hector sind unsere Schwachstellen.
Wird Zeit das Platte kommt.

MS Herthaner
Beiträge: 696
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: Testspiel Österreich - Deutschland 2.6.18

Beitrag von MS Herthaner » 02.06.2018, 20:30

Berlin NO 18 hat geschrieben:
02.06.2018, 20:27
Wenn ich mich nicht verzählt oder was verpasst habe (war leider paar mal kurz abgelenkt), bisher 0 Flanken von Hector von links. Oder?
Genauso wie von rechts.
Hector hat zweimal im Rückraum gespielt.
Mehr war es von aussen nicht.
Vielleicht liegt es auch am Platz der auf aussen schwerer bespielbar ist.

Benutzeravatar
Berlin NO 18
Beiträge: 271
Registriert: 23.05.2018, 17:10

Re: Testspiel Österreich - Deutschland 2.6.18

Beitrag von Berlin NO 18 » 02.06.2018, 20:31

Wobei der Bock von Kimmich gerade eben ihm normal nicht passiert.

Normal sehe ich ihn als gesetzt auf rechts. Ich denke Löw wird daran auch nicht rütteln wegen einem Testspiel.
"Regieren ist die Kunst, Probleme zu schaffen, mit deren Lösung man das Volk in Atem hält." - Ezra Pound

MS Herthaner
Beiträge: 696
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: Testspiel Österreich - Deutschland 2.6.18

Beitrag von MS Herthaner » 02.06.2018, 20:31

Blau weißer hat geschrieben:
02.06.2018, 20:29
Kimmich und Hector sind unsere Schwachstellen.
Wird Zeit das Platte kommt.
Um Neuer mehr im Spielaufbau einzubinden? :zwink:

PREUSSE
Beiträge: 1977
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: Testspiel Österreich - Deutschland 2.6.18

Beitrag von PREUSSE » 02.06.2018, 20:35

Blau weißer hat geschrieben:
02.06.2018, 20:29
Kimmich und Hector sind unsere Schwachstellen.
Wird Zeit das Platte kommt.
Das liegt aber auch daran, das Österreich Forechecking spielt. Mal sehen wie lange Österreich dies durchhält.

Benutzeravatar
Jenner
Beiträge: 716
Registriert: 23.05.2018, 17:29
Wohnort: Rhön

Re: Testspiel Österreich - Deutschland 2.6.18

Beitrag von Jenner » 02.06.2018, 20:36

Typischer Test. Özil zeigt wieder, dass er besser ist als sein Ruf. Sane enttäuschend und mit Petersen will offensichtlich keiner spielen.
"Das edelste Beispiel für seelische Robustheit, verbunden mit einem feinen Schuss Selbstironie, ist seit jeher der Herthaner". - aus einem Vortrag im Rahmen eines Fachsymposiums zum Thema Resilienz

PREUSSE
Beiträge: 1977
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: Testspiel Österreich - Deutschland 2.6.18

Beitrag von PREUSSE » 02.06.2018, 20:41

Sane empfinde ich als ziemlich hochnäßig, ja arrogant. Der ist dermaßen von sich überzeugt, ohne dies mit Leistung zu bestätigen.

Benutzeravatar
MCA
Beiträge: 7
Registriert: 24.05.2018, 14:32

Re: Testspiel Österreich - Deutschland 2.6.18

Beitrag von MCA » 02.06.2018, 20:51

Eigentlich ein gutes Zeichen, dass Platte noch nicht spielt. An Löw‘s Stelle würde ich ja genau die Streichkanditanten testen.

Benutzeravatar
Berlin NO 18
Beiträge: 271
Registriert: 23.05.2018, 17:10

Re: Testspiel Österreich - Deutschland 2.6.18

Beitrag von Berlin NO 18 » 02.06.2018, 20:52

Jenner hat geschrieben:
02.06.2018, 20:36
[...] und mit Petersen will offensichtlich keiner spielen.
Würde ich so nicht sagen. Wurde durchaus 4..5mal gesucht. Aber die Zuspiele waren nicht so toll. Einmal knapp im (angeblichen) Abseits.
"Regieren ist die Kunst, Probleme zu schaffen, mit deren Lösung man das Volk in Atem hält." - Ezra Pound

Benutzeravatar
Berlin NO 18
Beiträge: 271
Registriert: 23.05.2018, 17:10

Re: Testspiel Österreich - Deutschland 2.6.18

Beitrag von Berlin NO 18 » 02.06.2018, 20:53

1:1
"Regieren ist die Kunst, Probleme zu schaffen, mit deren Lösung man das Volk in Atem hält." - Ezra Pound

Antworten