Die Mannschaft

Turniere, Qualifikations- und Testspiele

Moderator: Herthort

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 2126
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: Die Mannschaft

Beitrag von Ray » 22.11.2018, 16:58

In der Lopetugui-Phase bei Real war Kroos auch ein Schatten seinerselbst.
Ich ändere meine Meinung minütlich. Christian Lindner Fußballgott.

bball62
Beiträge: 93
Registriert: 28.06.2018, 12:13

Re: Die Mannschaft

Beitrag von bball62 » 22.11.2018, 19:22

Ray hat geschrieben:
22.11.2018, 16:58
In der Lopetugui-Phase bei Real war Kroos auch ein Schatten seinerselbst.
Auch? So wie in den letzten Jahren, als er mit Real drei Mal am Stück die CL gewann? :D

Also bitte, die WM war schlecht und bei Real ist seit dem Sommer Chaos. Kroos nun seine weltklasse Jahre abzusprechen ist doch albern. Pogba lebt massiv von seinem Hype, da bringt Kroos (von der aktuellen Form abgesehen) schon deutlich mehr mit.

MS Herthaner
Beiträge: 1182
Registriert: 23.05.2018, 14:39

Re: Die Mannschaft

Beitrag von MS Herthaner » 22.11.2018, 19:57

bball62 hat geschrieben:
22.11.2018, 19:22
Ray hat geschrieben:
22.11.2018, 16:58
In der Lopetugui-Phase bei Real war Kroos auch ein Schatten seinerselbst.
Auch? So wie in den letzten Jahren, als er mit Real drei Mal am Stück die CL gewann? :D

Also bitte, die WM war schlecht und bei Real ist seit dem Sommer Chaos. Kroos nun seine weltklasse Jahre abzusprechen ist doch albern. Pogba lebt massiv von seinem Hype, da bringt Kroos (von der aktuellen Form abgesehen) schon deutlich mehr mit.
Ich fand Kroos in Leverkusen genial.
Bei Bayern stark.
In Madrid mit Modric überragend.
Bei 2014 in der Nationalmannschaft unersetzlich.
Ab da dann aber nur noch überheblich und arrogant Dienst nach Vorschrift.
Beim Scheitern bei der WM war Kroos für mich ein entscheidender Faktor der sich aufgeplustert hat wie ein stolzer Gockel und durch seine mangelnde Bereitschaft als Teamplayer zu agieren ein erheblichen Anteil am scheitern hatte.
Gegen Holland hat er seit ewiger Zeit mal wieder für das Team gespielt.
Leider ist kaum Konkurrenz für Kroos vorhanden.
Aber Spieler wie Neuhaus oder Maier sollten schon mal in Position gebracht werden.

Benutzeravatar
MikeSpring
Beiträge: 428
Registriert: 23.05.2018, 16:19
Wohnort: Grunewald

Re: Die Mannschaft

Beitrag von MikeSpring » 23.11.2018, 07:18

Die Hall of Fame- Gründungsmannschaft der Deutschen Nationalmannschaft wurde bekanntgegeben:

Maier - Brehme, Beckenbauer, Breitner - F.Walter, Sammer, Matthäus, Netzer - Seeler, G.Müller, H.Rahn; Trainer: Herberger

Kann man so unterschreiben, finde ich.
"Bozic, immer wieder Bozic, am Ball - verloren dies mal gegen Schäfer! Schäfer nach innen geflankt - Kopfball - Abgewehrt! Aus dem Hintergrund müsste Rahn schiessen - Rahn schiesst - TOOOR, TOOOR, TOOOR, TOOOR! TOOOR für Deutschland, 3:2 ..."
Niemand ist HERTHA als wir.

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 2126
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: Die Mannschaft

Beitrag von Ray » 25.11.2018, 11:46

Ich korrigiere mich:
Süle ist so unfassbar schlecht, der sollte kein einziges Länderspiel mehr machen dürfen. Das war ja gestern schlechter als Luckassen.

Und Neuer: wann hat der zuletzt einen gehalten, den Rensing oder Mathenia nicht gehalten hätte?
Ich ändere meine Meinung minütlich. Christian Lindner Fußballgott.

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 2126
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: Die Mannschaft

Beitrag von Ray » 25.11.2018, 16:16

Kann WALDSCHMIDT unsere Sturmprobleme lösen?
Ist ja Dreh- und Angelpunkt der Freiburger Offensive, Pedersen auf die Bank verdrängt, sehr sehr gut heute, genialer Elfer.
Ich ändere meine Meinung minütlich. Christian Lindner Fußballgott.

Zauberdrachin
Beiträge: 739
Registriert: 27.05.2018, 01:59

Re: Die Mannschaft

Beitrag von Zauberdrachin » 28.11.2018, 15:28

Daher hat geschrieben:
16.11.2018, 22:57
Ein desaströses Fußballjahr 2018 für Deutschland. Und wer trägt dafür die Konsequenz? Niemand!
Dieser unfähige Niemand wurde auch entlassen und muss sich einen neuen Job suchen, konsequent! ;) :lol:

Löw tüftelt am DFB-Team: „Allein wird niemand Weltmeister“

Das steht dagegen im Widerspruch dazu, also ist Niemand nicht schuld, aber alle anderen, denn alleine wäre Niemand Weltmeister geworden.
Niemand fängt den Ball ab, spielt in den Lauf von Niemand, Niemand schießt und Toooor!

PREUSSE
Beiträge: 3050
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: Die Mannschaft

Beitrag von PREUSSE » 28.11.2018, 17:47

Ich glaube nicht, das es unter Löw noch einmal eine konkurrenzfähige Mannschaft geben wird. Er scheint mir mit seinem Latein am Ende.aber ähnlich wie bei Merkels CDU will keiner den Königsmörder geben.

Benutzeravatar
Daher
Beiträge: 993
Registriert: 29.05.2018, 09:35

Re: Die Mannschaft

Beitrag von Daher » 28.11.2018, 18:06

Zauberdrachin hat geschrieben:
28.11.2018, 15:28
Daher hat geschrieben:
16.11.2018, 22:57
Ein desaströses Fußballjahr 2018 für Deutschland. Und wer trägt dafür die Konsequenz? Niemand!
Dieser unfähige Niemand wurde auch entlassen und muss sich einen neuen Job suchen, konsequent! ;) :lol:

Löw tüftelt am DFB-Team: „Allein wird niemand Weltmeister“

Das steht dagegen im Widerspruch dazu, also ist Niemand nicht schuld, aber alle anderen, denn alleine wäre Niemand Weltmeister geworden.
Niemand fängt den Ball ab, spielt in den Lauf von Niemand, Niemand schießt und Toooor!
Ein Niemand kann es auch nicht schlechter machen. :wink:

Löw hätte nach der WM einen Schlussstrich ziehen müssen. Ich persönlich muss ihm nicht auf Ewig dankbar sein, weil er Deutschland 2014 zur Weltmeisterschaft geführt hat. Das war toll, keine Frage. Aber dieses Jahr war eben auch sehr sehr schlecht.
Gestern war heute noch morgen.

Benutzeravatar
Daher
Beiträge: 993
Registriert: 29.05.2018, 09:35

Re: Die Mannschaft

Beitrag von Daher » 02.12.2018, 12:55

Unsere Gruppengegner in der EM-Quali: Niederlande, Nordirland, Estland und Weißrussland.
Gestern war heute noch morgen.

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 2126
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: Die Mannschaft

Beitrag von Ray » 02.12.2018, 12:58

Das ist aus jedem Topf einer der 3 einfachsten Gegner ausser dem allerletzten Topf.
Da MUSS man Minimum Zweiter werden.
Ich ändere meine Meinung minütlich. Christian Lindner Fußballgott.

PREUSSE
Beiträge: 3050
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: Die Mannschaft

Beitrag von PREUSSE » 02.12.2018, 13:51

Kein wenn oder aber: Pflicht ist Erster zu werden bei dieser Graupenliga

Benutzeravatar
Bierchen
Beiträge: 234
Registriert: 25.05.2018, 21:17

Re: Die Mannschaft

Beitrag von Bierchen » 02.12.2018, 20:24

Und die Kaasköppe sind ja eh schon qualifiziert :)
Die spielen mit ner fußkranken B-Mannschaft

SteveBLN
Beiträge: 332
Registriert: 24.05.2018, 19:26

Re: Die Mannschaft

Beitrag von SteveBLN » 03.12.2018, 00:17

Bierchen hat geschrieben:
02.12.2018, 20:24
Und die Kaasköppe sind ja eh schon qualifiziert :)
Die spielen mit ner fußkranken B-Mannschaft
Das Finalturnier der Nations League findet später statt. Also die werden schon wollen, aber bei der Gruppe muss man 2 als Minimum werden. Daher ist die NL am Ende auch egal gewesen.

Benutzeravatar
Bierchen
Beiträge: 234
Registriert: 25.05.2018, 21:17

Re: Die Mannschaft

Beitrag von Bierchen » 03.12.2018, 09:11

Mea culpa. Hatte es so verstanden, als sind die 4 A Gruppensieger automatisch für die Euro qualifiziert

Zauberdrachin
Beiträge: 739
Registriert: 27.05.2018, 01:59

Re: Die Mannschaft

Beitrag von Zauberdrachin » 04.12.2018, 07:05

Wenn die in der Gruppe schlechter als Platz 2 abschneidenwäre das Werbung für den Fußball ... der anderen Länder. :mrgreen:

Benutzeravatar
MikeSpring
Beiträge: 428
Registriert: 23.05.2018, 16:19
Wohnort: Grunewald

Re: Die Mannschaft

Beitrag von MikeSpring » 04.12.2018, 07:37

Ich habe nie verstanden, was der Nachteil an Topf 2 ist. Klar, man kann auf einen schweren Gegner aus Topf 1 treffen. Aber dien Teams aus Topf 1 treffen doch so oder so auf ein Team aus Topf 2, und da sind immer auch ein paar Topteams dabei. Was haben jetzt die Niederlande davon, in Topf 1 gelandet zu sein ? Sie haben mit uns genauso einen schweren Gegner gezogen, wie wir mit Ihnen. Wären WIR in Topf 1 geblieben und hätten die Holländer in den Abstieg und Topf 2 geschossen, wäre dieselbe Konstellation möglich gewesen.
Niemand ist HERTHA als wir.

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 2126
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: Die Mannschaft

Beitrag von Ray » 04.12.2018, 12:59

Mike ... naja, Polen hat sehr wohl einen Vorteil gehabt, noch in Topf 1 zu rutschen. Schau Dir deren Gruppe an.
Beachte, wie schwach Polen ist. In dieser Gruppe haben sie eine realistische Chance auf Platz 1 oder 2...

Teilweise Recht hast Du ja, der "gap" zwischen Topf 2 und Topf 3 ist schon extrem, das es kaum etwas ausmacht ob Topf 1 oder Topf 2, insbesondere so wie die Lose in der Deutschland-Gruppe kamen, aber eben nicht überall.
Ich ändere meine Meinung minütlich. Christian Lindner Fußballgott.

Zauberdrachin
Beiträge: 739
Registriert: 27.05.2018, 01:59

Re: Die Mannschaft

Beitrag von Zauberdrachin » 07.12.2018, 03:57

Also egal, wie die Gruppen dann im Einzelnen aussehen, wer bei so vielen Teilnehmern an der nächsten EM es in seiner Gruppe nicht schafft einen der ersten beiden Plätze zu belegen, der nun wirklich auch nichts bei der EM verloren.

Benutzeravatar
bayerschmidt
Beiträge: 616
Registriert: 23.05.2018, 21:14

Re: Die Mannschaft

Beitrag von bayerschmidt » 07.12.2018, 11:44

Darüber besteht ja nun Konsens, sieht wohl auch beim DFB niemand anders. Ich finde es auch schöner, wenn der "stärkste" Gruppengegner etwas oberhalb des Niveaus Norwegen oder Nordirland ist. Für die WM 1990 konnten wir uns übrigens nur äußerst knapp als Gruppenzweiter qualifizieren...hinter dem Hollandpack. :P

Antworten