Die Mannschaft

Turniere, Qualifikations- und Testspiele

Moderator: Herthort

Benutzeravatar
bayerschmidt
Beiträge: 2227
Registriert: 23.05.2018, 21:14

Re: Die Mannschaft

Beitrag von bayerschmidt » 20.11.2019, 00:05

SteveBLN hat geschrieben:
19.11.2019, 22:40
Zwei größtenteils ordentliche Auftritte und zumindest ich habe Marco "Roadrunner" Reus nicht vermisst.
War wieder ein Vergnügen, jetzt noch mal die 2 Monate alten Beiträge von Ray durchzulesen. Wieviel souveräner die Holländer doch in dieser Gruppe agieren und dass Reus durch Löw in der NM 3 Klassen schlechter gemacht werde als im Verein. :D

PREUSSE
Beiträge: 11259
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: Die Mannschaft

Beitrag von PREUSSE » 20.11.2019, 00:09

bayerschmidt hat geschrieben:
20.11.2019, 00:05
SteveBLN hat geschrieben:
19.11.2019, 22:40
Zwei größtenteils ordentliche Auftritte und zumindest ich habe Marco "Roadrunner" Reus nicht vermisst.
War wieder ein Vergnügen, jetzt noch mal die 2 Monate alten Beiträge von Ray durchzulesen. Wieviel souveräner die Holländer doch in dieser Gruppe agieren und dass Reus durch Löw in der NM 3 Klassen schlechter gemacht werde als im Verein. :D
Apropos Ray :grin: Wo war er denn heute? :grin: :sorry: Hats ihm jetzt die Sprache verschlagen? :lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 8377
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: Die Mannschaft

Beitrag von Ray » 20.11.2019, 00:10

Ach Gottchen. Nach EINEM (!!) richtig geilen Spiel ...
Das war wirklich gut heute, Nordirland ist absolut kein Kanonenfutter. Und die Schusskraft von Gnabry ist schon Joker und Kreuzbube in einer Karte. Dazu Kroos endlich wieder in der von ihm gewohnten Form, Goretzka klarer Stammspieler etc.
Dennoch: Das war möglich, weil die Abwehrkette heute nicht gefordert war. Diese ist Problemzone.

Wo ich war? Einem erlesenen Kreis 5 Stunden lang ca. 1000 Fotos meiner Südamerikareise gezeigt :) Und nebenbei RTL ohne Freunds Gesabber.
Ich ändere meine Meinung minütlich. Thomas Kemmerich Fußballgott.

Benutzeravatar
bayerschmidt
Beiträge: 2227
Registriert: 23.05.2018, 21:14

Re: Die Mannschaft

Beitrag von bayerschmidt » 20.11.2019, 01:18

Ach Gottchen, du erinnerst dich noch, was du zu Reus geschrieben hattest? Und wie du angesichts eines wackligen Hinspiels gegen Nordirland sofort naseweisen wolltest, dass man an den Holländern sehe, wie deutlich man solche Gegner weghauen müsse? Darum geht‘s doch und keiner behauptet hier, dass man die letztlich souveräne Quali irgendwie abfeiern müsse. Pflichtaufgabe, aber die bis auf 1-2 Wackler eben auch gut gelöst.

Benutzeravatar
Bierchen
Beiträge: 1599
Registriert: 25.05.2018, 21:17
Wohnort: OHV

Re: Die Mannschaft

Beitrag von Bierchen » 20.11.2019, 08:04

PREUSSE hat geschrieben:
19.11.2019, 22:38
Die Fans von den Nordiren sind unglaublich :shock: Feiern ihre Mannschaft nach einem 1:6 :shock:
Liegt am Guiness. Wie bei der Ostkurve. Merken nix mehr :D
No Shift - No Service

Drago1892
Beiträge: 2964
Registriert: 25.05.2018, 09:05

Re: Die Mannschaft

Beitrag von Drago1892 » 20.11.2019, 09:54

geiles Spiel...nach 0:1 noch 6:1 zu gewinnen :top:

der Gnabry hat auf jeden Fall das Zeug dazu ein absoluter internationaler Superstar zu werden, vom Kaliber, welches wir in Deutschland so sicherlich noch nie hatten.

Wäre super....brauchen wir aber auch, denn im Sturm hatte es ja auch etwas "gezwickt".

Deutschland war noch nie der Topfavorit auf einen Titel, wir sind wie immer aber dazu in der Lage...wären wir auch 2018 gewesen, wenn es menschlich in dieser Mannschaft geklappt hätte, was es ja definitiv nicht aus bekannten Gründen tat.

Sehe keinerlei Probleme, es bestehen wie immer die gleichen Chancen.

Vom Kader her haben wir wie immer sehr gute Spieler, die Frage ist nur, ob Löw das noch einmal schafft.
Man braucht auch andere Nationen nicht künstlich zu hypen, die sind auch nicht um Welten besser, wenn dann aktuell überhaupt nur die Franzosen.

Die Niederländer können gar nicht so viel besser sein, sonst wären sie ja nicht hinter uns gelandet, hat man ja auch beim Spiel von denen gegen Nordirland gesehen.

Aber passt natürlich nicht ins deutsche "Dummheitsbild" eher immer alles schlecht und uns kleiner zu reden, als wir sind...vollkommen egal dabei um welches Thema es sich handelt!

Bei einer Fußballnation wie Deutschland wäre es eine Schande nicht fast immer wenigstens mit um den Titel zu spielen, sonst hießen wir nämlich England ;)!
"am Ende bekommt jeder genau das, was er verdient" :top:

Benutzeravatar
dovifat
Beiträge: 746
Registriert: 27.05.2018, 15:28

Re: Die Mannschaft

Beitrag von dovifat » 20.11.2019, 10:28

Oh je, jetzt geht das mit der angeblich goldensten aller Goldenen Generationen schon wieder los :gruebel:

PREUSSE
Beiträge: 11259
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: Die Mannschaft

Beitrag von PREUSSE » 20.11.2019, 10:41

Diese neue junge deutsche Mannschaft ist der richtige Weg den Löw eingeleitet hat. Sicher kann es mal Rückschritte geben, aber generell passt es, auch das System, schnell und direkt richtung gegnerisches Tor. Zum ersten mal seit Kloses Rücktriit ist mit Gnabry ein Torjäger vom Format Kloses wieder da. Schnell und entschlossen abzuziehen und dann noch zu treffen. Eigentlich könnte Selke genauso einer sein, die Vorraussetzungen hat Selke. Sane und Süle haben noch gefehlt. Diese junge Elf hat das Potenzial mal einen Titel zu erringen

Benutzeravatar
SteveBLN
Beiträge: 1575
Registriert: 24.05.2018, 19:26

Re: Die Mannschaft

Beitrag von SteveBLN » 20.11.2019, 10:53

PREUSSE hat geschrieben:
20.11.2019, 10:41
Diese neue junge deutsche Mannschaft ist der richtige Weg den Löw eingeleitet hat. Sicher kann es mal Rückschritte geben, aber generell passt es, auch das System, schnell und direkt richtung gegnerisches Tor. Zum ersten mal seit Kloses Rücktriit ist mit Gnabry ein Torjäger vom Format Kloses wieder da. Schnell und entschlossen abzuziehen und dann noch zu treffen. Eigentlich könnte Selke genauso einer sein, die Vorraussetzungen hat Selke. Sane und Süle haben noch gefehlt. Diese junge Elf hat das Potenzial mal einen Titel zu erringen
Hat Ray deinen Account gehackt? Vor knapp 14 Stunden noch:
PREUSSE hat geschrieben:
19.11.2019, 21:03
Wird immer schlimmer unter Löw :no: 0:1 :shock:
Gestern war schon gut und man hat auch endlich mal schneller gespielt, aber man sollte dennoch die Kirche im Dorf lassen. Ein paar Tage gegen Weißrussland war es halt noch so, dass man teils sehr langsam und behäbig gespielt hat. Nach vorne ist schon eine gute Qualität vorhanden, aber hinten haben wir halt schon ein ziemliches Problem. Tah, Stark, Koch, Ginter, Can, Hector, Schulz, Klostermann und Halstenberg reichen meiner Meinung nach nicht für die Top Nationen. Es ist halt auch nicht absehbar, dass da kurzfristig noch 1-2 junge Spieler mit hoher Qualität nachkommen.

PREUSSE
Beiträge: 11259
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: Die Mannschaft

Beitrag von PREUSSE » 20.11.2019, 11:08

SteveBLN hat geschrieben:
20.11.2019, 10:53
PREUSSE hat geschrieben:
20.11.2019, 10:41
Diese neue junge deutsche Mannschaft ist der richtige Weg den Löw eingeleitet hat. Sicher kann es mal Rückschritte geben, aber generell passt es, auch das System, schnell und direkt richtung gegnerisches Tor. Zum ersten mal seit Kloses Rücktriit ist mit Gnabry ein Torjäger vom Format Kloses wieder da. Schnell und entschlossen abzuziehen und dann noch zu treffen. Eigentlich könnte Selke genauso einer sein, die Vorraussetzungen hat Selke. Sane und Süle haben noch gefehlt. Diese junge Elf hat das Potenzial mal einen Titel zu erringen
Hat Ray deinen Account gehackt? Vor knapp 14 Stunden noch:
PREUSSE hat geschrieben:
19.11.2019, 21:03
Wird immer schlimmer unter Löw :no: 0:1 :shock:
Gestern war schon gut und man hat auch endlich mal schneller gespielt, aber man sollte dennoch die Kirche im Dorf lassen. Ein paar Tage gegen Weißrussland war es halt noch so, dass man teils sehr langsam und behäbig gespielt hat. Nach vorne ist schon eine gute Qualität vorhanden, aber hinten haben wir halt schon ein ziemliches Problem. Tah, Stark, Koch, Ginter, Can, Hector, Schulz, Klostermann und Halstenberg reichen meiner Meinung nach nicht für die Top Nationen. Es ist halt auch nicht absehbar, dass da kurzfristig noch 1-2 junge Spieler mit hoher Qualität nachkommen.
Bis zum 0:1 war es ja auch schlimm, aber dann entwickelte sich die deutsche Mannschaft kontinuierlich, was ich beachtlich fand. 90 % Ballbesitz und die Art und Weise wie gespielt wurde waren für mich überzeugend.

Benutzeravatar
Mineiro
Beiträge: 2451
Registriert: 23.05.2018, 19:39

Re: Die Mannschaft

Beitrag von Mineiro » 20.11.2019, 12:57

SteveBLN hat geschrieben:
20.11.2019, 10:53
Gestern war schon gut und man hat auch endlich mal schneller gespielt, aber man sollte dennoch die Kirche im Dorf lassen. Ein paar Tage gegen Weißrussland war es halt noch so, dass man teils sehr langsam und behäbig gespielt hat. Nach vorne ist schon eine gute Qualität vorhanden, aber hinten haben wir halt schon ein ziemliches Problem. Tah, Stark, Koch, Ginter, Can, Hector, Schulz, Klostermann und Halstenberg reichen meiner Meinung nach nicht für die Top Nationen. Es ist halt auch nicht absehbar, dass da kurzfristig noch 1-2 junge Spieler mit hoher Qualität nachkommen.
Vom aktuellen Leistungs- und Entwicklungsstand her magst Du Recht haben, allerdings haben alle diese Spieler noch großes Entwicklungspotential für die kommenden Jahre und dann denke ich durchaus, dass das reichen wird und kann und sei es über die mannschaftliche Geschlossenheit. Vor 10 Jahren waren Spieler wie Hummels und Boateng da auch noch nicht unbedingt viel weiter. Und Kimmich kann auch noch in der Abwehr spielen, Spieler wie Rüdiger, Süle und Kehrer werden irgendwann wieder einsatzfähig sein.

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 8377
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: Die Mannschaft

Beitrag von Ray » 20.11.2019, 13:20

In der Offensive mache ich mir keine Gedanken. Brandt, Havertz, Werner, Sane, jetzt mit Gnabry einen Torinstinkt-Killer, dahinter immer noch Goretzka, Kroos etc.
Tor auch überragend besetzt, aber die Viererabwehrkette? Schon bezeichnend, wenn Tah, Koch, Stark, Hector überhaupt nominiert werden. Selbst Schulz, Klostermann, Rüdiger sind nicht wirklich konstant internationale Klasse, maximal Süle und Ginter.
Ich ändere meine Meinung minütlich. Thomas Kemmerich Fußballgott.

PREUSSE
Beiträge: 11259
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: Die Mannschaft

Beitrag von PREUSSE » 22.11.2019, 23:55

Ray hat geschrieben:
20.11.2019, 13:20
In der Offensive mache ich mir keine Gedanken. Brandt, Havertz, Werner, Sane, jetzt mit Gnabry einen Torinstinkt-Killer, dahinter immer noch Goretzka, Kroos etc.
Tor auch überragend besetzt, aber die Viererabwehrkette? Schon bezeichnend, wenn Tah, Koch, Stark, Hector überhaupt nominiert werden. Selbst Schulz, Klostermann, Rüdiger sind nicht wirklich konstant internationale Klasse, maximal Süle und Ginter.
Richtig.Analog zu Hertha ist die Abwehr die grösste Baustelle 8-) :sorry:

PREUSSE
Beiträge: 11259
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: Die Mannschaft

Beitrag von PREUSSE » 22.11.2019, 23:56

bayerschmidt hat geschrieben:
20.11.2019, 00:05
SteveBLN hat geschrieben:
19.11.2019, 22:40
Zwei größtenteils ordentliche Auftritte und zumindest ich habe Marco "Roadrunner" Reus nicht vermisst.
War wieder ein Vergnügen, jetzt noch mal die 2 Monate alten Beiträge von Ray durchzulesen. Wieviel souveräner die Holländer doch in dieser Gruppe agieren und dass Reus durch Löw in der NM 3 Klassen schlechter gemacht werde als im Verein. :D
It s Ray :grin: :sorry:

Benutzeravatar
Jenner
Beiträge: 5571
Registriert: 23.05.2018, 17:29
Wohnort: Rhön

Re: Die Mannschaft

Beitrag von Jenner » 18.03.2020, 16:15

Die Mannschaft spendet 2.500.000 € für Betroffene der Corona-Pandemie. :top:
"Das edelste Beispiel für seelische Robustheit, verbunden mit einem feinen Schuss Selbstironie, ist seit jeher der Herthaner". - aus einem Vortrag im Rahmen eines Fachsymposiums zum Thema Resilienz

Amadores
Beiträge: 541
Registriert: 26.05.2018, 20:30

Re: Die Mannschaft

Beitrag von Amadores » 18.03.2020, 21:19

Jenner hat geschrieben:
18.03.2020, 16:15
Die Mannschaft spendet 2.500.000 € für Betroffene der Corona-Pandemie. :top:
Find ich gut, das Sie das gemacht haben. :top:
HERTHA BSC - wird es immer sein... :schal:

PREUSSE
Beiträge: 11259
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: Die Mannschaft

Beitrag von PREUSSE » 20.03.2020, 23:51

Amadores hat geschrieben:
18.03.2020, 21:19
Jenner hat geschrieben:
18.03.2020, 16:15
Die Mannschaft spendet 2.500.000 € für Betroffene der Corona-Pandemie. :top:
Find ich gut, das Sie das gemacht haben. :top:
Der Betrag ist angesichts des exorbitenten Einkommens der Mannschaft beschämend wenig :flop:

Zauberdrachin
Beiträge: 3254
Registriert: 27.05.2018, 01:59

Re: Die Mannschaft

Beitrag von Zauberdrachin » 27.03.2020, 20:33

Mit solcher Kritik förderst Du das Nichtspenden, etc..

Was stört ist diese besondere Hervorhebung wenn wer was spendet, der eh voll hängt.

PREUSSE
Beiträge: 11259
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: Die Mannschaft

Beitrag von PREUSSE » 21.07.2020, 23:24


Antworten