Patrick Ebert

Frühere Spieler, Trainer, Funktionäre und Angestellte von Hertha BSC

Moderator: Herthort

Benutzeravatar
Micky
Beiträge: 1911
Registriert: 23.05.2018, 17:23
Wohnort: Porada Ninfu, Lampukistan

Patrick Ebert

Beitrag von Micky » 06.06.2018, 10:32

Patrick Ebert auf Vereinssuche

In Ingolstadt kam der Ex-Herthaner nur viermal zum Einsatz, nun sucht der 31-Jährige einen neuen Verein. Nach B.Z.-Informationen wurde der Mittelfeldspieler bei Dynamo Dresden gesehen.
Quelle: BZ
Foren-Übersicht < Hertha BSC < Ehemalige Herthaner < Pál Dárdai

Benutzeravatar
staflip
Beiträge: 293
Registriert: 25.05.2018, 08:51

Re: Patrick Ebert

Beitrag von staflip » 06.06.2018, 10:35

Ist jetzt auch offiziell bei Dresden vorgestellt worden:

Dynamo verpflichtet Patrick Ebert

Benutzeravatar
Bierchen
Beiträge: 973
Registriert: 25.05.2018, 21:17
Wohnort: OHV

Re: Patrick Ebert

Beitrag von Bierchen » 06.06.2018, 11:17

„Die SG Dynamo Dresden ist in puncto Fankultur und Tradition eine der Topadressen im deutschen Fußball. Ich will hier meinen Beitrag dazu leisten, dass der Verein seine positive sportliche Entwicklung fortsetzt“, sagte Patrick Ebert nach der Vertragsunterschrift.
Ganz großes Kino :laugh:
--
"Ein Sportler braucht einen Körper" P. Dardai

Benutzeravatar
Herthafuxx
Beiträge: 2805
Registriert: 23.05.2018, 15:49

Re: Patrick Ebert

Beitrag von Herthafuxx » 06.06.2018, 12:13

Die "positive sportliche Entwicklung" will er fortsetzen?
16/17 Platz 5
17/18 Platz 14
Ja, geht in die richtige Richtung. :D

Benutzeravatar
BOBBY_MOORE
Beiträge: 25
Registriert: 04.06.2018, 17:03

Re: Patrick Ebert

Beitrag von BOBBY_MOORE » 06.06.2018, 15:21

Nach Bomber Harris nun Pätrick Yussuf Ebert ... wäre es nicht Dresden könnte man ja fast Mitleid haben.

Benutzeravatar
Herthafuxx
Beiträge: 2805
Registriert: 23.05.2018, 15:49

Re: Patrick Ebert

Beitrag von Herthafuxx » 06.06.2018, 16:15

BOBBY_MOORE hat geschrieben:
06.06.2018, 15:21
... Pätrick ...
Will er nicht mehr Pätti genannt werden?

PREUSSE
Beiträge: 6337
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: Patrick Ebert

Beitrag von PREUSSE » 06.06.2018, 17:43

Der Auto Spiegel Abbrecher , der keine Flanken schlagen konnte, findet sein Gnadenbrot in Sachsen :D

arno85
Beiträge: 168
Registriert: 25.05.2018, 22:24
Wohnort: Moabit

Re: Patrick Ebert

Beitrag von arno85 » 06.06.2018, 19:34

Ach, Ebert wünsche ich ohne Häme viel Glück und Erfolg wo immer er spielt. Seine Möglichkeiten sind limitiert, also war es gut, dass er irgendwann gehen musste - bis dahin war er aber immer der treue Rumpelfußballer, der in Liga 2 nötig und hilfreich war.

Achja, und https://www.youtube.com/watch?v=wF1F_IWh-A4

Benutzeravatar
Mineiro
Beiträge: 1341
Registriert: 23.05.2018, 19:39

Re: Patrick Ebert

Beitrag von Mineiro » 06.06.2018, 21:00

Ich wünsche ihm viel Glück und Erfolg, besonders in den Spielen gegen Hamburg und Köln :mrgreen:

Drago1892
Beiträge: 1737
Registriert: 25.05.2018, 09:05

Re: Patrick Ebert

Beitrag von Drago1892 » 11.08.2018, 16:44

nanu hab gerade aus Langeweile Bielefeld gg. Dresden angesnapt und da rennt der Ebert rum :wink2:

Nanu dacht ich...."unser Alter oder ein neuer Ebert?" :laugh:

Gar nicht mitbekommen, dass der vor ner Woche zu Dynamo ist :grin:
"Am Ende bekommst du das, was du verdienst!" :wink2:

Casual1892
Beiträge: 434
Registriert: 28.05.2018, 14:00

Re: Patrick Ebert

Beitrag von Casual1892 » 22.09.2018, 14:19

Traf soeben zur 2:1-Führung der SGD. :)

Benutzeravatar
Mineiro
Beiträge: 1341
Registriert: 23.05.2018, 19:39

Re: Patrick Ebert

Beitrag von Mineiro » 06.03.2019, 13:46

Sein Vertrag in Dresden hat sich automatisch um ein Jahr verlängert:

http://www.kicker.de/news/fussball/2bun ... -jahr.html

TiiN
Beiträge: 810
Registriert: 25.05.2018, 19:14

Re: Patrick Ebert

Beitrag von TiiN » 16.07.2019, 22:01

Man kann sich Patrick Ebert gerade im Freundschaftspiel von Dresden gegen Paris anschauen.
10 Minuten vor Schluss steht es erwartungsgemäß 1:6.

Ebert selbst spielt bislang etwas glücklos und wird vom Kommentator Eberts genannt.

Benutzeravatar
topscorrer63
Beiträge: 2433
Registriert: 23.05.2018, 15:39
Wohnort: Westside

Re: Patrick Ebert

Beitrag von topscorrer63 » 18.07.2019, 21:39

Der war für mich immer ne Luftpumpe, die paar Spiele wo er geliefert hat kannste auch an zwei Händen abzählen - wenn überhaupt. Für mich der damalige Restwein. :flop:
Das Leben fragt den Tod: Warum lieben mich die Menschen aber Dich hassen sie? Darauf antwortet der Tod: Weil du eine wunderschöne Lüge bist und ich die schmerzhafte Wahrheit.

Benutzeravatar
Westham
Beiträge: 907
Registriert: 02.09.2018, 10:24

Re: Patrick Ebert

Beitrag von Westham » 18.07.2019, 21:41

Aber ne Berliner Luftpumpe. :laugh: :laugh: :thumbs:

Benutzeravatar
corran
Beiträge: 26
Registriert: 23.05.2018, 21:39

Re: Patrick Ebert

Beitrag von corran » 19.07.2019, 08:06

Und nen tollen Song über ihn... :wink2:

"Patrick Ebert, du alter Rowdy..." :D :D
Exilherthaner in SH

Madegeigo
Beiträge: 332
Registriert: 28.05.2018, 19:23

Re: Patrick Ebert

Beitrag von Madegeigo » 19.07.2019, 08:24

In der Melodie gibt es keine guten Lieder.

Benutzeravatar
Herthafuxx
Beiträge: 2805
Registriert: 23.05.2018, 15:49

Re: Patrick Ebert

Beitrag von Herthafuxx » 19.07.2019, 15:14

Der hat damals gut davon profitiert, dass Hoeness Angst hatte, dass uns das nächste Eigengewächs nach den Boatengs und Dejagah verlässt. Da wurde er viel zu teuer behalten.
Aus heutiger Sicht etwas so, als würden wir Maier und Torunarigha für 15 Mios zusammen abgeben, Mittelstädt ablösefrei und Dardai ein Millionengehalt geben, damit er bleibt.

Benutzeravatar
Ray
Beiträge: 4902
Registriert: 28.05.2018, 10:03

Re: Patrick Ebert

Beitrag von Ray » 19.07.2019, 15:32

bei uns war er wirklich haargenau wie Esswein, nur etwas langsamer.
Sein erstes Jahr in Valladolid (einziges seiner Karriere) war er aber wirklich gut
Ich ändere meine Meinung minütlich. Christian Lindner Fußballgott.

Benutzeravatar
Someone
Beiträge: 376
Registriert: 23.05.2018, 22:54

Re: Patrick Ebert

Beitrag von Someone » 18.08.2019, 18:31

Der Rowdy heute als Dosenöffner zum 2:1-Heimsieg der Dynamos gegen Heidenheim...
"Ball gut getroffen, gute Flugkurve, Ball war drin", sagte Torschütze Ebert trocken und fügte zum ersten Sieg an: "Auf jeden Fall hochverdient, ich weiß nicht, ob der Gegner überhaupt eine Chance hatte. Es war für uns alle ein Befreiungsschlag."
... kommt dann demnächst mit seiner Truppe mal wieder ins Olympiastadion.

cartan
Beiträge: 12
Registriert: 29.05.2018, 13:56

Re: Patrick Ebert

Beitrag von cartan » 30.10.2019, 13:38


Benutzeravatar
Bierchen
Beiträge: 973
Registriert: 25.05.2018, 21:17
Wohnort: OHV

Re: Patrick Ebert

Beitrag von Bierchen » 30.10.2019, 13:49

Bild
--
"Ein Sportler braucht einen Körper" P. Dardai

PREUSSE
Beiträge: 6337
Registriert: 25.05.2018, 20:09

Re: Patrick Ebert

Beitrag von PREUSSE » 31.10.2019, 10:23

Bierchen hat geschrieben:
30.10.2019, 13:49
Bild
Böse,böse :grin:

TiiN
Beiträge: 810
Registriert: 25.05.2018, 19:14

Re: Patrick Ebert

Beitrag von TiiN » 31.10.2019, 18:28

Ordentliches Spiel gemacht :)

Benutzeravatar
Micky
Beiträge: 1911
Registriert: 23.05.2018, 17:23
Wohnort: Porada Ninfu, Lampukistan

Re: Patrick Ebert

Beitrag von Micky » 31.10.2019, 20:47

TiiN hat geschrieben:
31.10.2019, 18:28
Ordentliches Spiel gemacht :)
Aber warum hat er sich bei seinen Toren nicht gefreut? War er traurig?
Ich finde das so einen Quatsch sich nicht zu freuen! Man könnte denken, er wollte lieber weinen. :no:
Foren-Übersicht < Hertha BSC < Ehemalige Herthaner < Pál Dárdai

Antworten