Die Suche ergab 61 Treffer

von laotse
29.06.2019, 09:08
Forum: Das Team
Thema: [15] Marko Grujic
Antworten: 862
Zugriffe: 28956

Re: [15] Marko Grujic

MS Herthaner hat geschrieben:
21.06.2019, 12:17
Ich denke das Grujic nachdem er mit Kohfeldt gesprochen hat Hertha mitgeteilt hat das er nächste Saison nicht zur Verfügung steht.
Lippenbekentnisse hin oder her.
Es geht nicht um Spekulationen sondern um Deine defätistische Phantasie.
von laotse
10.12.2018, 15:53
Forum: Ehemalige Herthaner
Thema: [28] Fabian Lustenberger
Antworten: 534
Zugriffe: 15389

Re: [28] Fabian Lustenberger

Kicker benotet ihn mit 2,5. Nach Grujic und mit Plattenhardt zweitbester Herthaner. Bei SPON 5. aller IV des Spieltags.
von laotse
05.11.2018, 15:40
Forum: Small Talk
Thema: Die eigene Haustür - Thread für deutsche und EU-Innenpolitik
Antworten: 2633
Zugriffe: 30817

Re: Die eigene Haustür - Thread für deutsche und EU-Innenpolitik

Nach dem Lesen von Maaßens "Abschiedsrede" zeigt sich wieder die Jämmerlichkeit der Deutschnationalen. Immer Opfer.
von laotse
04.11.2018, 22:39
Forum: Die Spiele
Thema: 10. Spieltag: Hertha BSC - RB Leipzig
Antworten: 287
Zugriffe: 5833

Re: 10. Spieltag: Hertha BSC - RB Leipzig

Sind Augsburg und Schalke an der Tabellenspitze? Und mauern wollen wir doch nicht mehr. Für Mitspielen hat es noch nicht gereicht. Die Anfangsviertelstunde erinnerte etwas an das Bremenspiel (wie auch jeweils das erste Tor). Mit soviel Streß kommt Hertha noch nicht klar. Wird schon.
von laotse
04.11.2018, 22:24
Forum: Small Talk
Thema: Die eigene Haustür - Thread für deutsche und EU-Innenpolitik
Antworten: 2633
Zugriffe: 30817

Re: Die eigene Haustür - Thread für deutsche und EU-Innenpolitik

Als BER-Chef bekommt man um die €400.000/Jahr. Doch eine Beförderung? Eine Sachbearbeiterstelle im BAMF wäre doch angemessen.
von laotse
04.11.2018, 22:21
Forum: Die Spiele
Thema: 10. Spieltag: Hertha BSC - RB Leipzig
Antworten: 287
Zugriffe: 5833

Re: 10. Spieltag: Hertha BSC - RB Leipzig

Auch die anderen Vereine an der Bundesligaspitze werden mit RBL in der Form von gestern Probleme bekommen.
von laotse
04.11.2018, 22:12
Forum: Small Talk
Thema: Die eigene Haustür - Thread für deutsche und EU-Innenpolitik
Antworten: 2633
Zugriffe: 30817

Re: Die eigene Haustür - Thread für deutsche und EU-Innenpolitik

Das Erstaunliche ist, dass Maaßen mit seiner zur AfD analogen Kommunikationsform solange dieses Amt inne haben konnte. Dabei war seine vernebelnde Doppeldeutigkeit eher mittelmäßig. Und die Opferrolle ist im Milieu gut geübt. Es bleibt zu vermuten, dass bestimmte politische Kreise ihn nicht im Ruhes...
von laotse
04.11.2018, 14:36
Forum: Small Talk
Thema: Die eigene Haustür - Thread für deutsche und EU-Innenpolitik
Antworten: 2633
Zugriffe: 30817

Re: Die eigene Haustür - Thread für deutsche und EU-Innenpolitik

Wobei Drago sich auch nicht wirklich arisch liest. Wäre dann vermutlich bei dem heimtückischen polnischen Genozid gerade noch einmal davongekommen und zur Ustascha abgeschoben worden.
von laotse
04.11.2018, 13:52
Forum: Ehemalige Herthaner
Thema: Pal Dardai
Antworten: 2913
Zugriffe: 66047

Re: [Trainer] Pal Dardai

Natürlich war es Maier. Aber das passt nicht in die Argumentationslinie.
von laotse
29.10.2018, 15:04
Forum: Small Talk
Thema: R.I.P
Antworten: 177
Zugriffe: 5242

Re: R.I.P

Ich liebte ein Mädchen in Tschernjachowsk... Hab einfach weiter Spaß, Ingo.
von laotse
16.10.2018, 22:44
Forum: Nationalmannschaften
Thema: Die Mannschaft
Antworten: 1317
Zugriffe: 6849

Re: Die Mannschaft

Darf in der N11 nur ein Spieler alle Standards ausführen? Wirkt ein bißchen eindimensional. Zumal alle Standards einfach schlecht waren. Aber vielleicht sind ja Standards auch nicht so wichtig.
von laotse
13.10.2018, 20:45
Forum: Small Talk
Thema: Die eigene Haustür - Thread für deutsche und EU-Innenpolitik
Antworten: 2633
Zugriffe: 30817

Re: Die eigene Haustür - Thread für deutsche und EU-Innenpolitik

Während der linke Mob durch Berlin tobt, spricht der Geschichtslehrer des Volkes in Thüringen Klartext: "Die deutsche Unbedingtheit wird der Garant dafür sein, dass wir die Sache gründlich und grundsätzlich anpacken werden. Wenn einmal die Wendezeit gekommen ist, dann machen wir Deutschen keine halb...
von laotse
30.09.2018, 10:30
Forum: Small Talk
Thema: Die eigene Haustür - Thread für deutsche und EU-Innenpolitik
Antworten: 2633
Zugriffe: 30817

Re: Die eigene Haustür - Thread für deutsche und EU-Innenpolitik

Dass Erdogan dieses kindische Handzeichen pflegt, macht ihn noch lächerlicher. Vielleicht muss ihm mal jemand mitteilen, dass er Staatspräsident ist und nicht mehr aptal emekçi in Karaköy. Und dass demokratische Politiker noch immer glauben, solche Subjekte eingrenzen, flankieren und letztlich steue...
von laotse
29.09.2018, 20:06
Forum: Small Talk
Thema: Die eigene Haustür - Thread für deutsche und EU-Innenpolitik
Antworten: 2633
Zugriffe: 30817

Re: Die eigene Haustür - Thread für deutsche und EU-Innenpolitik

Oha, mal wieder Gefühlsstau in der Provinz. Prof. Maaz übernehmen Sie.
von laotse
29.09.2018, 10:02
Forum: Small Talk
Thema: Die eigene Haustür - Thread für deutsche und EU-Innenpolitik
Antworten: 2633
Zugriffe: 30817

Re: Die eigene Haustür - Thread für deutsche und EU-Innenpolitik

Unerträglich, jetzt morden sie auch schon in unseren Bierzelten. Trauermarsch des Volkes heute vor der Feldherrenhalle:

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/o ... 30771.html
von laotse
23.09.2018, 22:27
Forum: Die Spiele
Thema: Saison 2018/19
Antworten: 1836
Zugriffe: 44451

Re: Saison 2018/19

Vermutlich hatte er keine Alternative auf der Bank.
von laotse
23.09.2018, 22:23
Forum: Small Talk
Thema: Die eigene Haustür - Thread für deutsche und EU-Innenpolitik
Antworten: 2633
Zugriffe: 30817

Re: Die eigene Haustür - Thread für deutsche und EU-Innenpolitik

Der Vertreter der Partei des Volkes wird in Potsdam nur 5. mit unterdurchschnittlichen 11,1% der abgegebenen Wählerstimmen. Lag vermutlich am schlechten Wetter.

https://www.rbb24.de/politik/wahl/buerg ... nburg.html
von laotse
22.09.2018, 13:44
Forum: Small Talk
Thema: Die eigene Haustür - Thread für deutsche und EU-Innenpolitik
Antworten: 2633
Zugriffe: 30817

Re: Die eigene Haustür - Thread für deutsche und EU-Innenpolitik

Huch, die Partei des Volkes in Bayern nur noch Fünfter und mit 10% weit unter Bundesschnitt. Was ist da los? Liegt vermutlich an einer starken CSU.

https://www.merkur.de/politik/landtagsw ... 05575.html
von laotse
20.09.2018, 22:07
Forum: Small Talk
Thema: Die eigene Haustür - Thread für deutsche und EU-Innenpolitik
Antworten: 2633
Zugriffe: 30817

Re: Die eigene Haustür - Thread für deutsche und EU-Innenpolitik

Wie unerträglich: die Systempresse stellt den Mord an einem Kameraden als einen Selbstmord dar. Und das, wo die AfD schon 123% in Brandenburg hat und die Sarazenen die Mentalität der Süditaliener prägt. Trauermärsche allenthalben sind angesagt. In die Zukunft ziehen wir Mann für Mann.
von laotse
20.09.2018, 20:34
Forum: Small Talk
Thema: Die eigene Haustür - Thread für deutsche und EU-Innenpolitik
Antworten: 2633
Zugriffe: 30817

Re: Die eigene Haustür - Thread für deutsche und EU-Innenpolitik

Für den einen ist es eine Hetzjagd für den anderen nicht. So ist das mit der Wahrnehmung. Mit der Bewertung. Vielleicht sollte das Messianische aus den Verkündungen verschwinden und sich die Akzeptanz durchsetzen, dass es zu einem Sachverhalt mehrere Realitäten gibt. Ist ja auszuhalten.
von laotse
20.09.2018, 19:55
Forum: Small Talk
Thema: Die eigene Haustür - Thread für deutsche und EU-Innenpolitik
Antworten: 2633
Zugriffe: 30817

Re: Die eigene Haustür - Thread für deutsche und EU-Innenpolitik

Und es gilt wie immer: wenn ich keine Argumente habe, werde ich persönlich. Langweilig. Opa, das kannst Du besser.
von laotse
12.09.2018, 23:23
Forum: Small Talk
Thema: Die eigene Haustür - Thread für deutsche und EU-Innenpolitik
Antworten: 2633
Zugriffe: 30817

Re: Die eigene Haustür - Thread für deutsche und EU-Innenpolitik

Fassen wir den Tag zusammen: Die CSU stimmt für Orban und CDU/FDP halten Maaßen im Amt. Teile der Bundesregierung können sich einen verfassungs- und völkerrechtswidrigen Einsatz in Syrien vorstellen. Endlich alles so wie früher. Die AfD kann sich auflösen.